» Willkommen auf Intel Overclocking «

BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


ich werde heute / die tage auch nochmal schrauben und meinen 120'er lüfter wieder einbauen. die case temp ist doch merklich höher - mal gucken was das bringt. hatte den rausgenommen weil der 12v stecker vom ds4 teilweise dagegen drückt (also das kabel).

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5748 Tagen | Erstellt: 10:57 am 6. Sep. 2006
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Kleine elektronische Fachsimpelei zum DS-4:

Habe mich gestern mit dem V-DIMM-Mod befasst.

Mit Erschrecken hab ich festgestellt das wenn ich +0,550 V eingebe eff. 2,26V ankommen (real nachgemessen am Spannungswandler) !!!

Hab dann nochmal das Tickerprg. angemacht:
Das Easytune schaltet die Spannung aber höher,komische Sache!
Kein Wunder das dann viele mit einem hohen RAMTEILER(500Mhz und drüber) aus dem Bios nicht starten können...
Würde nämlich auch gern mit 540Mhz aus dem 2,66Teiler starten...V-Dimm ist mir egal ob 2,4V o. 2,5 V.

Eines weiß ich jedoch,das meine G-Skills unheimlich gut sind....

510Mhz / 4-4-3-9 @ 2,26V(real) ist ein super Ergebnis!

Der "nur" Bleistift-Mod ist nicht zu empfehlen...zu sensibel reagiert das Board . Habe es wieder andstandslos mit etwas Alkohol und einem Ohrenstäbchen rückgängig gemacht..kein Problem. Einen Test war es wert !

Fazit @ V-DIMM-MOD DS4/DQ6:
Man muß schon ein Potentiometer über den Steuer-SMD drüberpacken.

Grundeinstellung aus dem Bios heraus V-DIMM : +0,55V(2,35V) <--> (2,26V real) ist schon eingewaltiger Unterschied ..und da nutzt auch keine +0,775V-Einstellung im BIOS!!
Verständlich das viele OC-DIMMs dann nicht funktionieren.







(Geändert von bikerks um 12:10 am Sep. 6, 2006)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4502 Tagen | Erstellt: 12:01 am 6. Sep. 2006
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


wenn da was dran ist dann wird das ja immer schlimmer :(

aber wieso liest everest dann ~2.3v aus wenn ich +0.500v einstelle?
vielleicht ist das ganze wirklich ein ram(teiler) und spannungsproblem aus dem bios heraus - die vermutung hatte ich teilweise ja schonmal...

*edit*

es sind finale (vorab)versionen draussen für S3 / DS3 / DS4 - mal heute abend testen!
wenn das wer anders vorher schafft auch gut :)

*edit2*

ich erhoffe mir ein kleines wunder - also bitte positive nachrichten! ;)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 15:44 am Sep. 6, 2006)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5748 Tagen | Erstellt: 12:31 am 6. Sep. 2006
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Na ja, die PRGs lesen meißt Mist aus, da habe ich noch nie was von gehalten. Und jedes Board hat da seine Schwankungen,war schon immer so(beim guten NEO2-Platinium war das auch so und das  war bekanntl. ein TOP-Board)...sollte man also nicht ganz so tragisch sehen.
Fakt sind die realen Werte die ich mit Multimeter messe.
Aber selbst das ist nicht schlimm, schlimmer wäre es wenn die Tolleranzen drüber wären und somit versch. PCs instabil durch zu viel V-Dimm-Schwankung laufen würden.
Stabil sind die Spannungen,muß man dem GAGA-Board also lassen.
Hatte es gestern z.B. mit 2,45V und Hardwaremod versucht..schwankt dann...werde mir dann ein Poti einsetzten,da ich das Board behalte.

LOL...die Nacht doch mal Prime angemacht,wegen Speichertest 4-4-3-9  :lol: geht!



..genauso mit den BIOSen..hatte beim NEO2 auch nur das 1.41MOD drauf obwohl zig neue offiz. danach kamen.

Werde das F4 gleich mal testen, denke aber das der V_CORE-Hänger immer noch da ist und es nix anderes als eine F4B-Version ist.


(Geändert von bikerks um 13:03 am Sep. 6, 2006)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4502 Tagen | Erstellt: 12:54 am 6. Sep. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


3400 mit 1,28V stabil
leider nur eine stunde:(
aber dennoch prima ergebniss:thumb:


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4722 Tagen | Erstellt: 13:13 am 6. Sep. 2006
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


@biker:

naja, mal abwarten. ich lass mich mal überraschen was mich erwartet. dennoch wäre ein vorab test eurerseits nicht schlecht. ihr könnte zwar mein 440mhz problem nicht testen, aber zumindest einen eindruck bezüglich der ausgereiftheit geben :)

@sens:

das ist wirklich nen klasse ergebnis! wenn du den damit jetzt noch länger stabil bekommst ist das der beste 6300'er den ich bisher gesehen habe :)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5748 Tagen | Erstellt: 13:19 am 6. Sep. 2006
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Hab mir mal die Zeit genommen und SENSej nachgeeifert @ V runterschrauben.

Also wenn das nicht einer der ausgelesenen, besten E6400 ist weiß ich s auch langsam nicht mehr.
Dann auch noch die RAMbausteine:godlike:
Alles in allen voll die Glücksgriffe auf Anhieb ,noch nen bischen unfassbar aber es ist so!


1,2V per Hand im Bios eingegeben  /3200MHz  
-  RAM 4-4-3-9/500Mhz/bei 2,26V(real gemessen)

@Black...ich flashe wieder um auf F3D..F4 scheint stabil zu sein,kann keine Mucken erkennen..!




..ist bestimmt noch mehr drin @1,2V,teste ich dann irgendwann nochmal ...will aber erstmal nun raus..das schöne Wetter geniessen..












(Geändert von bikerks um 14:24 am Sep. 6, 2006)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4502 Tagen | Erstellt: 14:03 am 6. Sep. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@bikerks
hab da von nem CPU-Z Bug gehört zu erkennen daran das hinten genau 2 nullen stehn (ist ja extreem unwarscheinlich) ist den da was dran? :noidea:
also stimmen tut es 100% nich was cpu-z da zeigt mitd en 2 nullen hinten, aber wen wenisgtens die ersten 2 stellen stimmen geht es ja ;)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5294 Tagen | Erstellt: 14:17 am 6. Sep. 2006
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von Compjen um 14:17 am Sep. 6, 2006
@bikerks
hab da von nem CPU-Z Bug gehört zu erkennen daran das hinten genau 2 nullen stehn (ist ja extreem unwarscheinlich) ist den da was dran? :noidea:
also stimmen tut es 100% nich was cpu-z da zeigt mitd en 2 nullen hinten, aber wen wenisgtens die ersten 2 stellen stimmen geht es ja ;)



CPUZ 1.35 läuft besser als 1.36(das ist im Zusammenhang mit dem C2D verbuggt)...

1.35 ließt nach Eingabe von z.B 1,5V nur 1,44 aus...ansonsten stimmen bei V 1.35/Everest und Bios meine Werte überein...

deswegen...V1.35  ...gabs auch im Giga-Forum etwas drüber.

..so bin wech...bis denne

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4502 Tagen | Erstellt: 14:27 am 6. Sep. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


so, scheínbar gibts irgendiwe probs

die 3,4ghz laufen mal 1h mal nur 45 min, es schmieren nicht immer die gleichen core´s ab (also mal der 0 und dann mal der1)

hab schon FSB un GMCH auf +0,20

an der cpu liegt es mit sicherheit nicht, da ich die V Core um 2 stufen hochgestellt habe und es dennoch net funzt

als fazit muss ich sagen das ich mit der cpu sehr zufrieden:thumb:
es liegt mit sicherheit am ram(kann nur 2,275V geben) oder mobo

die 3300mhz mit stock Vcore die definitiv stabil sind, sind für so ne kleine cpu einfach erstklassig:thumb:

@Bikerks

kannst du mal die reale V core ausmessen

mfg

(Geändert von SenSej um 15:20 am Sep. 6, 2006)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4722 Tagen | Erstellt: 15:14 am 6. Sep. 2006