» Willkommen auf Intel Overclocking «

Maddini
aus Fischamend
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


zum thema kühler. um den preis von nem 9500er (den ich mir auch kaufen wollte) hab ich mir einen Noctua NH-U12 gekauft. der kühlt laut tests besser und ich würd auch keinen anderen mehr haben wollen :thumb:


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4785 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 5132 Tagen | Erstellt: 19:29 am 25. Jan. 2006
NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


Bin am überlegen ob ich mir ein Peltier element auf die CPU setzte und das ganze mit ner wasserkühlung verbinde.Denk mal so müsste man dabei die besten ergebnisse bekommen...Wenn ich zwischen CPU und PE eine 4mm dicke cu platte setzte und die Wärme vom PE mit der Wasserkühlung wegnehme müsste das doch gute ergebnisse liefern...

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 19:51 am 25. Jan. 2006
nummer47
aus Magdeburg
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2400 MHz


lass das it dem peltier. ne wakü reicht imho voll aus.


jetz woll'n wa ma studiern, wa?

Beiträge gesamt: 4028 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5831 Tagen | Erstellt: 20:02 am 25. Jan. 2006
NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


stimmt schon aber man sagt bei allem was elektrik betrifft um so kälter um so besser arbeitet es...und wenn man sich da was feines ausknifftelt ist das bestimmt ne feine sache...man muss ja nicht gleich an seinem besten stück machen kann ja erstmal eas altes zum testen nehmen...

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 20:23 am 25. Jan. 2006
Joker (AC)
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !



Zitat von NiXPlan um 19:06 am Jan. 25, 2006
Hi Joker hoffe du guckst nochmal rein...

Also wenn ich ehrlich bin hab ich kein Plan vom OC ich wollts heit mal probieren und überall steht wenn man alles Ordentlich macht kann nichts kaputt gehen...ordentliche kühlung und so...Den ersten teil hab ich ja noch verstanden aber das mit der Kühlung nicht so recht...heisst das ich bekomme wenn ich den 750 nehme nicht mehr einfach so eine Kühlung drauf?



Hi Ich nochmal...
Also, natürlich ist es  egal, welche CPU- mechanisch sind die ja gleich....
Aaaaaaber- entgegen dem P4C800-E ,P4P800SE kannst du den Multi
NICHT ändern- beim Booten.
Was bedeutet das: Du verschenkst Leistung....
Der P-M "mag" kleine Latenzen, und viel FFB auf Chipsatz. Du hast ja schon ein Handicap.....den 915er Chipsatz. ( vs 875...der hat aber nur AGP)
Darum ist es besser, eine kleine CPU zu nehmen.
(natürlich kann man via EIST und CG das im Windoof auch....aber warum schwer.....wenns einfach geht)

der 750- falls der 200 macht (!) wäre bei 2800 MHz (!) - das ist schon "gut im Rennen"-
Nur wirst du den kaum mit dem "Boxed" gekühlt bekommen...bei 2.8
....wenn du also einen 750 kaufst.....und wenn der denn 2800 läuft, rechne mit einem besseren Cooler....und Bastelei.
Die Erfahrung mit P4 hilft nicht wirklich- der P-M ist mechanisch empfindlich (hat ja keine Daukappe)

Wichtig wären die 2 Stangen (die genau mittig M3 oder M4 haben sollten) - und der Umbau am Adapter (das Umlöten)
Der 9500 ist schon prima (hab den auf min. laufen)

Wenn du dir nicht sicher bist.....kauf dir einen 740.....und hoffe auf 200
FSB 1:1 . Wenn du nicht grade a6 Infineon hast (werden sie nicht sein)
musst du mit 2.5-3-3-5 rechnen- mit Glück 2-3-3-5.
Sollte aber für 30 Sek Pi reichen (als Beispiel)
- und bastel nicht am Board rum.....das ist inzwischen eine Rarität (!)

mfg

ansonsten meldeste dich mal......hab 740ger die 2600-2800+ laufen
....nur sind die nicht billig....(kann auch Stangen dabeilegen)

Edit:
Lass das mal mit Peltier.....ist ja auch Unsinn....
dann musst du auch zur schwierigen Montage , auch noch isolieren...
Kondenswasser......
Ich fürchte, die Ausbeute ist auch zu gering....LuKü vs LS (-50C°) =
~300-400 MHz....da wird das Peltier nicht viel nutzen



(Geändert von Joker (AC) um 0:48 am Jan. 26, 2006)

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6237 Tagen | Erstellt: 0:35 am 26. Jan. 2006
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..also imho hat das P4GD1 mit dem neusten Bios die Möglichkeit den Multi beim Pentium M zu ändern. :)

Das mit dem Peltier ganz schnell wieder aus dem Kopf schalgen, bringt nix auser Ärger! Die ganze Isolierung bzgl Schwitzwasser usw.. desweiteren ist so ein Teil extrem ineffizient und selbts Wakü halte ich bei so einer Mobile CPU für absolut übertrieben! Die lassen sich problemlos mit Luft kühlen und dein Zalman sollte sich mit ein paar Modifikationen problemlos draufschrauben lassen! :)

Wie schon von Joker beschrieben, versuch einen günstigen Pentium M 730 oder 740 zu bekommen, dann einfach den FSB auf 200 stellen mit 1:1 Speicherteiler und über die Leistung und geringe Abwärme freuen! :)

Alternativ wäre auch ein Dothan Celeron 350 oder 360 (mit 1MB L2 Cache) zu empfehlen, mit etwas Glück macht der Celeron 360J @ 166 FSB knapp 2400 MHz und steht dem Pentium M in fast nix nach (auser das der Celeron deutlich günstiger ist). :)

@Jocker
..hast du noch ein paar dieser (geraden) Zalman Stangen über? ..ich hätte inventuell interesse an zwei Pärchen! Schreib mir mal ne PM oder so, nen Foto wäre auch nich schlecht bzw muß man die Spange im Zalman Kühle noch verändern oder passt das dann so?! :)

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6706 Tagen | Erstellt: 14:03 am 26. Jan. 2006
Joker (AC)
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !


Nochmal zum Bios des P4GD1.....
die 1006 hab ich drauf- und da lässt sich nichts ändern.
Die 1007. Beta- nee, lass mal......danach konnte ich wieder einen P4 einbauen.....und die 1006 aufspielen (die ist fehlerhaft- kein Boot mit P-M)
....ob die die zwischenzeitlich geändert haben- keine Ahnung......aber weil ich aktuell die LS montiert hab, reizt mich das nicht sonderlich.......
Betatester vor :thumb:
die Stangen kann ich machen- (die ich mache, sind 4-kant Messing)
.....also keine runden
bei dem 9500er Zalman braucht man nichts zu ändern (umlöten..aber
-----> Jumper und Versorgung)
7000 + 7700 braucht man am Zalman nur die Halterung (Fan) zu versetzen (ist ein Langloch- NP)
Die Stangen sind 7x7 mm (hauch drunter).....kann eigentlich jeder selber machen.....

Das waren die "ersten" ....ich habe mir später welche für 4-Loch gemacht
....zwecke WaKü/LS.....

mfg

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6237 Tagen | Erstellt: 17:41 am 26. Jan. 2006
NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


Hallo...

hab da ein 770 für 250Euro im Angebot, ist das zu viel für so ein? Geht denn so einer auch? Ich mein um so grösser der ist um so mehr Leistung kann ich da doch rausholen oder? Ich mein so ein 760 bekommt man ja schon für 170 und das find ich ist ok! Was muss ich denn da umlöten? dachte ich kauf mir so ein adapter und dann ist gut. Und was hat das genau mit den pipes auf sich?:noidea: Was muss ich denn da machen? Ist da vielleicht irgendwo mal ein Bild von zu sehen? Kann man sich schlecht vorstellen das ganze...Thx :thumb:

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 17:49 am 26. Jan. 2006
Joker (AC)
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !


Ich versuchs nochmal.....dann ist aber gut (BUG- kannste dann mal übernehmen? :lol:)

Noch mal langsam......

Es Funktioniert erstmal jede P-M CPU (von den LowVoltage mal abgesehen)
Egal ob 720......oder 760.....
aber vermutlich möchtest du das Ganze doch Übertakten? - also auf ~ 2600
oder mehr?
Dann weiter: Du verschenkst Leistung (und nicht wenig) , wenn du eine
CPU mit zB Multi 15 kaufst   oder 16 ....oder gar 17.....
Rechne mal mit: Realistisch sind ~ 2600-2800.....also teilst du die 2600 "durch" den Multi 15 .....das sind ca 173    (186 bei 2800)
ergo läuft dein Chipsatz auch nur 173 bzw 186 MHz
Das ist wenig....um 200 sollte es schon sein ( der Chipsatz ist der Flaschenhals....je mehr, je besser)
740er kosten neu um 200EUR....mit Glück laufen die 200 FSB... (2600)
mit Pech eben nur 2400 (die hatte ich auch schon)
.....darum habe ich dir zu Pretestet geraten- hast kein Risiko.

Nochmal der "Idealfall"
740 - der mind. 2600 läuft (Boxed Cooler) und dein Ramm 1:1@200
fertig- keine Löterei, kein Basteln.....

Und aufgepasst: Benutze das 1006 Bios

Amen und mfg

PS: es ist nicht richtig, das sich "größere" CPUs besser übertakten lassen....kann sein- aber das ist nicht die Regel.
(hatte einen 750 hier, der nur 2400 machte....dann hast du gewonnen)


(Geändert von Joker (AC) um 18:25 am Jan. 26, 2006)

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6237 Tagen | Erstellt: 18:21 am 26. Jan. 2006
NiXPlan
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
133 MHz


Ahhhh...glaub jetzt hats klick gemacht:lol:
es ist also abhängig vom Chipsatz welche CPU bei mir am besten läuft...das Board hat ja ein i915 drauf soweit ich das richtig weiss und nach dem muss ich mich richten...sozusagen!Gibt es da im netz irgendeine seite wo man sich dadrüber mal informieren kann? Würd mich gern auch mal mit sowas auseinander setzen...Ich mein muss ich ja wenn ich sowas machen will...OC mein ich! Ich weiss bin nicht der schnellste wenn darum geht aber irgendwann kommt es dann:noidea: glaub ich doch...Thx für deine Gedult...:thumb:

Beiträge gesamt: 37 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 18:34 am 26. Jan. 2006