» Willkommen auf Intel Overclocking «

Inge2000
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2200 MHz @ 2805 MHz
48°C mit 1.84 Volt


Läuft net, Turbo-DLL zieht beides hoch. Musste den Clockgen umlöten, das der Ram mit weniger angesprochen wird.

Beiträge gesamt: 270 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6388 Tagen | Erstellt: 19:49 am 7. Juli 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


jo coole idee - hatte ich auch........

http://www-s.ti.com/sc/ds/cdcfr83.pdf

das ist das Datenblat


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6441 Tagen | Erstellt: 21:15 am 7. Juli 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt




also so wie man das sehen kann hat der Cotroller doch noch ein paar multis über - oda?

4 und 16/3 ?????????

so sieht der Clockgen aus.......


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6441 Tagen | Erstellt: 21:29 am 7. Juli 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt




wie kann man das machen????


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6441 Tagen | Erstellt: 21:38 am 7. Juli 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Wie bekomme ich REFCLK (Pinn 2) auf 33MHz??



(Geändert von RDRAM RAMBUS um 21:40 am Juli 7, 2002)


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6441 Tagen | Erstellt: 21:40 am 7. Juli 2002
Inge2000
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2200 MHz @ 2805 MHz
48°C mit 1.84 Volt


Was du bräuchtest wäre n Referenzclock von 50 und Multi von 4, das wäre dein 2er Teiler!

Beiträge gesamt: 270 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6388 Tagen | Erstellt: 21:54 am 7. Juli 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


2,67 (267MHz) wäre mir lieber -----

aber wie ist das zu schaffen

REFCLK 67MHz Multi 4  =267MHz
REFCLK 33MHz Multi 8  =267MHz


Da hätte ich bei 1050MHz Speicher einen FSB von 196MHz = 3146MHzCPU --LOL Geil.....

wie geht das??
was muss man machen??


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6441 Tagen | Erstellt: 22:04 am 7. Juli 2002
Mirra
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !


die kohle die der ganze sch**** kostet ist doch echt fürn arsch. da kannste lieber in urlaub fahren oder sonst was machen :-)


forza ferrari

Beiträge gesamt: 113 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6400 Tagen | Erstellt: 22:11 am 7. Juli 2002
Coolzero2k1
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


@Mirra Das kostet einpaar euros! ABer ein haufen arbeit! Du musst di eganzen datenblätter welzen und herausfinden, welcher pin des clockgen für cpufsb ist, dann besorgste dir so einen regelbaren quartz und dann kannste den fsb per regler reglen, und pci/agp/ram bleibt gleich!

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6714 Tagen | Erstellt: 22:21 am 7. Juli 2002
espresso4U
aus Italia
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Other CPU-Type


habe mal eine Frage
Was wurde am Bios von Mr. Natural geaendert,gibt es eine Seite von ihm,wenn nicht wo kann ich es downloaden und gibts noch andere Leute die sich mit dem Bios beschaeftigt haben?
war wohl eine lange Frage.
Also waehre fuer jeden link dankbar der sich mit dem Bios fuers Abit TH7II beschaeftigt. Thx

cu

Beiträge gesamt: 1014 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6390 Tagen | Erstellt: 6:57 am 8. Juli 2002