» Willkommen auf Intel Overclocking «

tOWNshIP
offline


OC God
14 Jahre dabei !

AMD K6/2


... hm, in dem Link von mir is doch schon nen Patch enthalten, ich denke der funzt für alle auf TurboPascal programmierten Anwendungen ... ansonsten müsste man vll. wissen welches Prog. du nu hast ... ansonsten glit auch hier: Probieren geht über studieren ...

EDIT: joa, Marauder, wäre schon hilfreich zu wissen welches Proggi er nu nutzen will ...

(Geändert von tOWNshIP um 16:10 am Jan. 11, 2006)

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5216 Tagen | Erstellt: 16:09 am 11. Jan. 2006
Schrotti
aus Berlin
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !


Boaaa ich würde dann eher einen alten komplett PC bei ebay kaufen als zu versuchen die CPU soweit runter zu takten.

Sowas zum Beispiel (kostet 30€).

http://cgi.ebay.de/Pentium-I-100-Mhz-16-MB-RAM-4-1-GB-Festplatte-CDROM-LW_W0QQitemZ8747424793QQcategoryZ8076QQrdZ1QQcmdZViewItem

Mfg Schrotti

Beiträge gesamt: 32 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6030 Tagen | Erstellt: 19:23 am 12. Jan. 2006
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Warum einen Computer für 30 € kaufen wenn man den Patch für das Programm umsonst haben kann!?!

Wir brauchen nur einen NAMEN!
Gib uns einen Namen, irgendeinen!!!!!!!!!!!!!!

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2758 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5252 Tagen | Erstellt: 19:24 am 12. Jan. 2006
Schrotti
aus Berlin
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !


Wobei ich bezweifel das es ein Update für solch ein altes Programm überhaupt noch gibt.

Sorry aber das wird bestimmt nichts.

Beiträge gesamt: 32 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6030 Tagen | Erstellt: 19:28 am 12. Jan. 2006
larry1
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton


Also das Programm heißt "Spirit" und es ist ein Statikprogramm....
Falls jemand es heute "zufällig" finden dann schreibt mir bitte, heute Mittag werde ich au mal suchen aber ich denke nicht das ich was finden werde...

Danke

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 8:24 am 13. Jan. 2006
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo.
Also ich hab hier was gefunden.

http://www.softtech.de/Inhalt/Download/Download_CAD.htm

Weiter unten gibt es eine Patch.exe zum Downloaden.
für eine SAR.EXE.
Probier es aus.
Ansonsten schmeißt Google so viele Suchergebnisse für das Programm in Verbindung mit Patches raus, das ich glaube eine Fehlerbehebung sollte kein Problem sein.
Ansonsten gibt es das Programm auch schon in neueren Versionen, die auch unter Windows laufen.

Mike

(Geändert von Marauder25 um 9:33 am Jan. 13, 2006)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2758 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5252 Tagen | Erstellt: 9:32 am 13. Jan. 2006
larry1
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton


hi, ich habe jetzt die richtige datei gefunden.
Sie war auf der seite die sie mir geschickt haben.
es ist die datei "patch.exe" für die version 5-6.
Aber wie mache ich das jetzt?
Ist die datei gepackt? Im Dos kann man ja net einfach doppel klicken um zu entpacken. Könnt ihr mir ein letztes mal helfen?

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 18:23 am 15. Jan. 2006
tOWNshIP
offline


OC God
14 Jahre dabei !

AMD K6/2



Zitat von larry1 um 18:23 am Jan. 15, 2006

Ist die datei gepackt? Im Dos kann man ja net einfach doppel klicken um zu entpacken. Könnt ihr mir ein letztes mal helfen?



:lolaway: sry, aber Du scheinst nie DOS benutzt zu haben, also Du gehst einfach in das entsprechende Verzeichnis mit dem DIR-Befehl und dann gibst du einfach den namen der Datei ein, drückst Enter und folgst den Anweisungen des Proggis ...


... die Windowskindergeneration würde ohne Maus jämmerlich verhungern :lol:

EDIT. eine *.exe Datei ist nie gepackt, sondern immer eine ausführbare Datei ;)

(Geändert von tOWNshIP um 18:50 am Jan. 15, 2006)

Beiträge gesamt: 2841 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5216 Tagen | Erstellt: 18:49 am 15. Jan. 2006
larry1
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton


Da hasch recht ^^
aber ich hab es hinbekommen aber es kommt immernoch der "runtime error 200".
Was kann ich noch machen?

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 19:18 am 15. Jan. 2006
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Also wenn das immernoch kommt, und das war der richtige Patch, dann musst du entweder mal gucken ob es noch einen Patch gibt, oder dein Vater sollte sich eine neue Version des Programmes für Windows zulegen.

Oder wie gesagt beim Hersteller anfragen.
Die Fa. ibt es ja anscheinend noch.

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2758 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5252 Tagen | Erstellt: 19:23 am 15. Jan. 2006