» Willkommen auf Intel Overclocking «

Mario Wiswedel
aus bangkok/magdeburg
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2600 MHz @ 3000 MHz mit 1.51 Volt


.... SUPERMEHL; HAMMER ; WAHNSINN...:blubb::blubb::blubb:



Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 5185 Tagen | Erstellt: 5:21 am 27. Sep. 2005
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


naja habe keine lust die spannung noch weiter abzusenken intel wird einen grund haben für standard spannung,glaube auch nicht das das geht und selbst wenn er a uf 1,35 laufen solte soviel unterschied macht das eh nicht und standard ist nun mal standard damit hält der sowieso länger als lange.bin mit meinen ergebnis auch sehr zufrieden,grade weil es ein D0 stepping ist hätte ich gedacht er geht nicht so hoch aber geht wunderbar


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5553 Tagen | Erstellt: 18:24 am 27. Sep. 2005
Mario Wiswedel
aus bangkok/magdeburg
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2600 MHz @ 3000 MHz mit 1.51 Volt


Weniger Spannung(sabfall)  ====== weniger Abwärme !!!:thumb:



Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 5185 Tagen | Erstellt: 23:02 am 1. Okt. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von TonyKoi um 4:50 am Sep. 27, 2005
hkriege bei aquamark fast 12.000 cpu punkte und das reicht mir



Mit einer GF6600@550/690?
Das ist viel zu wenig! :blubb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6167 Tagen | Erstellt: 1:52 am 2. Okt. 2005
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


nee es handelt sich um eine non gt und non ultra ausserdem handelt es sich nur um die cpu punkte insgesamt kriege ich 57.XXX und das finde ich nicht zuwenig für so ne sch**** mdrecks karte


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5553 Tagen | Erstellt: 7:59 am 2. Okt. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ok, das "cpu" hatte ich wohl übersehen... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6167 Tagen | Erstellt: 8:12 am 2. Okt. 2005
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz



Zitat von TonyKoi um 18:24 am Sep. 27, 2005
naja habe keine lust die spannung noch weiter abzusenken intel wird einen grund haben für standard spannung,glaube auch nicht das das geht und selbst wenn er a uf 1,35 laufen solte soviel unterschied macht das eh nicht und standard ist nun mal standard damit hält der sowieso länger als lange.bin mit meinen ergebnis auch sehr zufrieden,grade weil es ein D0 stepping ist hätte ich gedacht er geht nicht so hoch aber geht wunderbar

103Watt Standard, bei 4GHz und 1,35V (Standard sind übrigens 1,25 bis 1,4 - je nach genauer CPU) 121 Watt


Bei 1,3V und 4GHz wären es 112 Watt ... Zwar "nur" knappe 10 Watt weniger - aber auf die Dauer doch ne ganze Ecke... ;)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104090 | Durchschnitt: 15 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6793 Tagen | Erstellt: 12:21 am 2. Okt. 2005
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


also ich hatte immer presscotts wo draufsteht 1,4volt
im bios werden die dann zwar mit 1,38 angesteuert aber ich habe da einfach mal 1,4volt eingestellt habe 1,35volt letzte nacht probiert doch nach 7std prime fehler also lasse ich den einfach auf 1,4 so ist wenigstens alles stabil und von den temps her noch nicht mal 1° unterschied sind mit 1,35 genauso wie mit 1,4 also lass ich so die cpus halten ja sowieso ewig.sprioch man gibt sie vorher schon weg als sie den tod nahe kommen


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5553 Tagen | Erstellt: 12:46 am 2. Okt. 2005
TonyKoi
aus Sibbesse
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Celeron D
3333 MHz @ 4500 MHz
50°C mit 1.525 Volt


hi habe jetzt die spannung einfach mal gesenkt da ich zurzeit ohne wasserkühlung kühle nur mit so einen lüfter vom 1100er celeron den ich passend umgebaut habe ich kühl den jetzt so bei 50° idle und 70° vollast zurzeit und trotzdem läuft er stabil mit 1,365volt und 4ghz.
hab ich nämlich eben probiert weil ich nach den umbau takten wolte aber die spannung noch gesenkt hatte deshalb hab ich gedacht takte ich unter windoof wenn er abkackt kann ich immernoch ins bios und siehe da selbst mit der eingestellten 1,365 volt im bios ist noch ein betrieb mit 4ghz möglich :-)


www.kira-media.de.vu---<PENTIUM 4 RULZ>---

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5553 Tagen | Erstellt: 11:42 am 6. Okt. 2005
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


es heißt übertakten !

Beiträge gesamt: 14945 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6733 Tagen | Erstellt: 12:23 am 6. Okt. 2005