» Willkommen auf Intel Overclocking «

Sp3Xe
offline


Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1730 MHz @ 2750 MHz
37°C mit 1.487 Volt


Hallo zusammen,

musste ein Hp Projekt machen mit PHP, habe natürlich overclocking genommen...auf der Seite habt ihr die Möglichkeit eure Werte zu Posten und zu vergleichen, wäre nett wenn ihr das machen würdet das ich net alle möglichen Werte zum vorführen eintragen muss.

http://www.myxts.de.vu


Antec True Control 550 WATT,Samsung 80 GB SP0812N,Asus P4C800-E Deluxe,PLEXTOR PREMIUM /T3 52/32/52,Zalman 9500,Dothan  1,73 MHZ @ 2,75, 2x 256 3700 Twinmos,
Radeon X800 Pro

Beiträge gesamt: 280 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5524 Tagen | Erstellt: 19:58 am 17. Jan. 2006
supervisior
aus Hauptstadt von NB
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz mit 1.35 Volt


Mal kurz eingehakt, weiß jemand eine CPU Kompatiblitätsliste für den Adapter? Die Infos bei ASUS sind mehr als dürftig und finden tu' ich da auch nix. Im Moment weiß ich nur von den folgenden:

PM 7X0
PM 770
PM 760
PM 755

Die Liste ist doch sicherlich noch länger, oder?


Duo cum faciunt idem, non est idem.

Beiträge gesamt: 70 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5437 Tagen | Erstellt: 10:17 am 19. Jan. 2006
CharlieB
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !


SL6F8-Pentium M-1400-400
SL6F9-Pentium M-1500-400
SL6FA-Pentium M-1600-400
SL6N4-Pentium M-1300-400
SL6N5-Pentium M-1700-400
SL7EG-Pentium M-1600-400
SL7EM-Pentium M-2000-400
SL7EN-Pentium M-1800-400
SL7EP-Pentium M-1700-400
SL7GL-Pentium M-1500-400
SL7S9-Pentium M-1860-533
SL7SA-Pentium M-1730-533
SL7SL-Pentium M-2130-533
SL7SM-Pentium M-2000-533
SL7V3-Pentium M-2100-400
SL7VB-Pentium M-2260-533
SL86G-Pentium M-1600-533
SL89Y-Pentium M-1400-400
Q075--Pentium M-1300-400
Q414--Pentium M-1700-400
Q54T--Pentium M-1700-400
Q606--Pentium M-1600-400
Q608--Pentium M-1800-400
Q650--Pentium M-1700-400
Q65Q--Pentium M-1700-400
Q842--Pentium M-1700-400
Q845--Pentium M-2000-400
QA92--Pentium M-1200-400
QACZ--Pentium M-1600-533
QADB--Pentium M-1733-533
QAPE--Pentium M-1860-533
QAPF--Pentium M-2000-533
QAPH--Pentium M-2260-533
QAPK--Pentium M-1600-400
QAPP--Pentium M-1500-400
QCVM--Pentium M-2100-400
QDMV--Pentium M-1600-533
QDRB--Pentium M-2130-533
QSY3--Pentium M-1300-400
QWY2--Pentium M-1300-400
SL6N6-Celeron M-1400-400
SL6N7-Celeron M-1300-400
SL79S-Celeron M-1200-400
SL7LS-Celeron M-1400-400
SL7ME-Celeron M-1500-400
SL7RA-Celeron M-1300-400
SL86J-Celeron M-1500-400
SL86K-Celeron M-1400-400
SL86L-Celeron M-1300-400
SL8MK-Celeron M-1300-400
SL8ML-Celeron M-1400-400
SL8MM-Celeron M-1500-400
SL8MN-Celeron M-1600-400
Q64Q--Celeron M-1500-400
QGXE--Celeron M-1600-400

Beiträge gesamt: 440 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5099 Tagen | Erstellt: 1:09 am 20. Jan. 2006
supervisior
aus Hauptstadt von NB
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz mit 1.35 Volt


WOW! Ganz schön lang die Liste. Hast Du dazu auch eine Quelle?


Duo cum faciunt idem, non est idem.

Beiträge gesamt: 70 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5437 Tagen | Erstellt: 7:24 am 20. Jan. 2006
CharlieB
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !



Zitat von supervisior um 7:24 am Jan. 20, 2006
WOW! Ganz schön lang die Liste. Hast Du dazu auch eine Quelle?



die Quelle ist mein PC ;)

ich hab auch die ganen Engineering Samples mit drin,
diese sSpec Nummern findet man garnicht so leicht ...

CB

Beiträge gesamt: 440 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5099 Tagen | Erstellt: 13:40 am 25. Jan. 2006
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt




..mehr als 100% Overclocked! :thumb:

cu
BUG

(Geändert von BUG um 1:31 am Feb. 10, 2006)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6288 Tagen | Erstellt: 1:30 am 10. Feb. 2006
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


hui :)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5469 Tagen | Erstellt: 9:57 am 10. Feb. 2006
Muelltonne
aus Cottbus
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
55°C mit 1.38 Volt



Zitat von BUG um 1:30 am Feb. 10, 2006

..mehr als 100% Overclocked! :thumb:


Ist aber trotzdem nur ein Celeron


               Global Denken
6 Jahre!!!   Banal Reden
               Fatal Handeln

Beiträge gesamt: 717 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6362 Tagen | Erstellt: 9:58 am 10. Feb. 2006
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt



Zitat von Muelltonne um 9:58 am Feb. 10, 2006
Ist aber totzdem nur ein Celeron

..naja gerade das macht ihn doch etwas "besonders" und es gibt da nich viele die sowas haben und zum anderen is der Celeron auf Banias und Dothan Basis kaum bzw nur minimal langsamer als der Pentium M bei gleichem Takt! :)

..also das darf man nich mit dem abgespeckten P4 Celeron und einem Vollwertigen P4 vergleichen, da liegen Welten zwischen! Bei gleichem Takt is der Celeron M nur ca ~5% langsamer als ein gleichgetakteter Pentium M. :thumb:

http://www.tomshardware.de/mobile/20040316/dell-d505-08.html

..man kann also sagen, man muß den Celeron etwa 100MHz höher takten als den Pentium M um etwa gleich schnell zu sein. :) Allerdings kostet der Celeron auch nur nen Bruchteil von dem was der Pentium M kostet. Ich habe für den Kleinen z.B. 37,50 Euro inkl Versand gelöhnt.

:godlike:

cu
BUG

(Geändert von BUG um 11:46 am Feb. 10, 2006)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6288 Tagen | Erstellt: 11:26 am 10. Feb. 2006
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Schade, das es offenbar kein Tool gibt, welches den Celeron M bei niedriger Auslastung automatisch runtertaktet und die VCore senkt. Müsste technisch leicht möglich sein, da es z.B. von Gigabyte ein Tool gibt mit dem man sämtliche Paramter vom Prozessor im laufenden Betrieb einstellen kann (VCore, Multi, FSB, Ram-Teiler).

Dann hätte man quasi Speed Step nachgerüstet. :)

Hier mal noch ein interssanter Link zum neuen Dual-Core Penitum M ft. diverser AMD und Intel-Prozzis:

Sensation: Intel Core Duo T2500 Testsieger!

Alle Infos zur neuen Centrino-Generation


Der wohl größte Nachteil des neuen Dual-Core Pentium M ist aber wohl leider die fehlende 64-Bit Utnerstützung :ohwell: Aber im Herbst wird der neue Pentium M (Merom) vermutlich auch 64 Bit haben. :)

(Geändert von Kosmonautologe um 14:12 am Feb. 10, 2006)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5469 Tagen | Erstellt: 14:03 am 10. Feb. 2006