» Willkommen auf Intel Overclocking «

EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


@ Toxicution

Danke für den Link, genau sowas hab ich gesucht.
FSB kann ich per Jumper bis auf 113 setzen, wären dann also ~450 MHz (das Board schafft keinen FSB 133).
Ist zwar nicht die Welt aber bei 2 CPUs ist das schon ok denk ich mal, soll ja auch nur ein eMule Server werden.

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5614 Tagen | Erstellt: 17:34 am 15. Feb. 2005
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !


Hi!

Mit ein bisschen Glück schafft vielleicht auch dein Board FSB 133. Kenne das von meinem alten PC, darin werkelt als Board ein Asus P2B, und laut Handbuch ist bei FSB112 Schluss (bei Erscheinen des Boards gab's wohl noch keine FSB133 CPUs). Wenn man nun aber eine neuere FSB133-CPU in dem Board betreiben möchte (oder eine FSB100 CPU OCen will :ocinside: ) kann man auf den Support Webseiten von Asus ein Jumper Setting nachschlagen, womit dann doch FSB133 eingestellt werden kann. Vielleicht klappt das ja auch bei deinem Board?!

Gruß
DerJoe ;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5970 Tagen | Erstellt: 19:32 am 15. Feb. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


Wo hast Du denn solche Infos zu Deinem Asus gefunden? Mein Board ist übrigens auch ein Asus und ich hab auf der HP nur das Handbuch gefunden ( http://www.asuscom.de/products/mb/archives/mbp2b.zip )
Aber ich hab erstens auch das originale Handbuch und zweitens steht da leider nix drin wegen Jumper für FSB 133  :(
Gibt's dafür vielleicht auch einen Pinmod wie für die Vcore?

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5614 Tagen | Erstellt: 21:00 am 15. Feb. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


würde ein Celeron Slot 1 mit 66 MHz auch auf dem Board laufen? Ist nicht explizit angegeben im Handbuch.

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5614 Tagen | Erstellt: 0:29 am 16. Feb. 2005
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !



Zitat von EselMetaller um 21:00 am Feb. 15, 2005
Wo hast Du denn solche Infos zu Deinem Asus gefunden? Mein Board ist übrigens auch ein Asus und ich hab auf der HP nur das Handbuch gefunden ( http://www.asuscom.de/products/mb/archives/mbp2b.zip )
Aber ich hab erstens auch das originale Handbuch und zweitens steht da leider nix drin wegen Jumper für FSB 133  :(
Gibt's dafür vielleicht auch einen Pinmod wie für die Vcore?


Hi!

Nein, einen Pinmod braucht's dafür ja eben nicht, sondern eine (im Handbuch nicht erwähnte) Jumperkonfiguration. Ich habe das dort gefunden: http://www.asuscom.de/support/FAQ/faq035_p2_ratio.htm

Für FSB100 haste ja die 3 Jumper so eingestellt (ich wähle mal die Bezeichnungen wie in dem o.a. Link):
FS0: 1-2
FS1: 1-2
FS2: 1-2

Und für FSB133 änderst du einfach den FS0 ab auf: 2-3, also:
FS0: 2-3
FS1: 1-2
FS2: 1-2

Hoffe, das is so verständlich geschrieben.


Zitat von EselMetaller um 0:29 am Feb. 16, 2005
würde ein Celeron Slot 1 mit 66 MHz auch auf dem Board laufen? Ist nicht explizit angegeben im Handbuch.


Celeron laufen definitiv auch in dem Board, habe ja das gleiche Board, und hatte darin lange Zeit einen Celeron 333, funzt problemlos. Nur leider ließ der sich nicht mit FSB100 (also 500MHz) betreiben, schade. Aber bei einem Bekannten konnte ich (auch in nem P2B) einen Celeron 300A problemlos mit FSB100 betreiben, machte dann also 450MHz.

Gruß
DerJoe ;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5970 Tagen | Erstellt: 10:37 am 16. Feb. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


sehr schön, sehr schön - danke Dir.
Ja das mit den Jumpern hab ich nu gerafft, hab jetzt sogar zwei Methoden das auszuprobieren:

- PII mit 133 MHz laufen lassen
- hab bei eBay einen Celeron 366 für 1.- geschossen (die Auktion des zweiten läuft auch bald aus) -> von FSB 66 auf 100

Danke nochmal für die tatkräftige Unterstützung, ist schwer an solch "altes" Wissen ranzukommen  :ocinside:

Sag mal, wie warm wird denn so ein PII etwa (Verlustleistung ~ 25 Watt standart)  wenn man ihn ein bissel scheucht? Ich überlege mir dafür ne WaKü zu basteln, sollte eigentlich genügend Platz sein zwischen den beiden CPUs. Hauptsächlich wegen dem Krach der Mini-Lüfter, aber schaden kann's beim Übertakten ja eh nie.
Die Abwärme interessiert mich nur wegen der Quali die ich für den Kühlkörper einplanen muss.

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5614 Tagen | Erstellt: 12:22 am 16. Feb. 2005
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !


Hi!

Also zur Verlustleistung kann ich nix sagen, aber wenn man z.B. nen Celeron mit FSB100 anstatt mit FSB66 betreibt, also um 50% übertaktet, is eine gute Kühlung sicherlich nich verkehrt.

Hast du da etwa ein Dual CPU Board, oder wie meinst du das mit "genügend Platz zwischen den beiden CPUs"?

Gruß
DerJoe ;)


Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5970 Tagen | Erstellt: 12:35 am 16. Feb. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


ja, ist ein Dualboard, hab bei eBay ein mittelgrosses Servergehäuse ersteigert - und da war dann noch das komplette Innenleben drin mitsamt 2 x PII und Dualboard etc  :thumb:

Hmm, von FSB 66 auf 100 wären ja tatsächlich 50%  :noidea:
Aber ich seh gerade es gehen auch:

- 66,8
- 75
- 83,3
- 100,2
- 103
- 112

Wobei die PIC Frequenz teilweise ganz schön aus dem Ruder läuft...
Naja, es soll bloss eine Lankarte dran, was wird die wohl frequenztechnisch vertragen?

Und nochwas:  ich möchte da gerne ne 160 GB IDE Platte anschliessen - was wohl nicht gehen wird, oder? Im Handbuch find ich nur die Bemerkung dass HDDs grösser als 8,4 GB unterstützt werden...

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5614 Tagen | Erstellt: 16:13 am 16. Feb. 2005
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !


Hi!

Also an meinem P2B is ne 60GB Maxtor Platte angeschlossen - funzt prima. Beim Bekannten is ne 80GB drin, die wird so aber dann net erkannt, musste man dann per Jumper auf 32GB limitieren.

Unter Linux / Unix soll es aber möglich sein, auch in älteren Rechnern Platten mit größeren Kapazitäten in voller Größe zu nutzen. Aber das weiß ich nur vom Hörensagen, Genaueres kann ich dazu nicht sagen.

Zur FSB/PCI-Takt-Sache: 66, 75 und 100 MHz sind unbedenklich, aber 83MHz u.U. net so gut, denn die 41,5MHz PCI-Takt is für manche Komponente schon zuviel.

Gruß
DerJoe ;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5970 Tagen | Erstellt: 16:27 am 16. Feb. 2005
EselMetaller
aus gehungert
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Opteron Dual Core
2800 MHz @ 2940 MHz mit 1.35 Volt


hab ich mir schon gedacht dass die 83 MHz FSB nicht so dolle sein wird.
Und wegen der Platte:  Ich glaub nicht dass Linux was daran ändern kann dass das BIOS keine grösseren Platten erkennt.
Verdammt, wenn die 160er Platte da nicht ran kann hab ich keine Verwendung für das gute Stück  :-(
Höchstens über einen PCI-zu-IDE-Adapter (quasi wie ne Raidkarte nur ohne Raidfunktion).
Hab ich hier zwar noch eine rumliegen, aber schon anderweitig verplant...
Mal schaun, vielleicht find ich ein aktuelleres BIOS.
Wie wird eigentlich ein BIOS Flash durchgeführt? Hab sowas noch nie gemacht.

Beiträge gesamt: 1030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5614 Tagen | Erstellt: 16:43 am 16. Feb. 2005