» Willkommen auf Intel Overclocking «

Chefwilli
aus Sangerhausen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
39°C mit 1.584 Volt


DDR2 Speicher ist glaub ich auch abwärts kompatibel.
Viel mehr Perfomence erreichst du dadurch nicht. Eigentlich reicht der A-Data566 vollkommen für dein System.

Beiträge gesamt: 1626 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5498 Tagen | Erstellt: 12:18 am 4. Feb. 2005
DaBraiN
aus Kelsterbach
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 4100 MHz
48°C mit 1.5 Volt


ich bekomm diesen speicher aber für wenig geld darum frag ich ob der besser währe als der von A-Data oder beide sogar gleich gut ???


Chieftec Mesh | 480W Tagan NT | P4 Prescott 3,2GHz | Alphacool Pro Set ICE | 1GB PC400@CL2 Kingston HyperX | Asus P5GDC DeluXe | 2* 120Gig S-ATA Hitachi | Sapphire X850XT 256MB | Audigy2 ZS |
[~MeinSystem~]

Beiträge gesamt: 175 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5471 Tagen | Erstellt: 17:50 am 4. Feb. 2005
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


ddr2 ist natürlich abwärtskompatibel.

Zur Zeit ist der DDR1 566 schneller als der DDR 667.


Gruß

Kauf eben was du meinst, machste nicht viel verkehrt

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5995 Tagen | Erstellt: 23:11 am 4. Feb. 2005
Geldausgeber
aus W
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3400 MHz


also im mom ist ddr2 einfach kot, sieht man mal davon ab das ddr2 weniger strom verbraucht. Meiner Meinung nach, bringts ddr2 gar nicht, das prob, das ddr1 so weit ausgereizt ist, das mehr als ddr 600, wie die von adata, kaum mehr möglich sind. Deshalb wird DDR2 leider DDR1 abhängen, aber erst wenn 1. die timings endlich niedriger sind, cl3 riegel sind rar, und wenn dann meistens nur ddr2 400 Module, was es wiederum nicht bringt. 2. muss ddr2 endlich schneller werden als im mom das ddr2 667, erst wenn wir ddr2 mit 800 oder 1066 Mhz haben, kann man ddr1 vergessen. Im Mom ist kein Problem sich noch ddr1 module zu kaufen, zumal die immer günstiger werden!

Beiträge gesamt: 1287 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 22:34 am 5. Feb. 2005
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


mh, da kann man bestimmt noch was feilen. urspruenglich sollte ddr1 ja nur bis 333 MHz gehen, die jedec spezifikationen kamen ja erst ne ganze weile nach markteinfuehrung des pc400...


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6062 Tagen | Erstellt: 8:21 am 7. Feb. 2005
Chefwilli
aus Sangerhausen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
39°C mit 1.584 Volt


Wieso kann man DDR1 eigentlich nich schneller machen???:noidea:

Beiträge gesamt: 1626 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2004 | Dabei seit: 5498 Tagen | Erstellt: 14:45 am 7. Feb. 2005