» Willkommen auf Intel Overclocking «

DrOcean
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hi zusammen, bin neu hier ;)

so mein imaginäres System was mir grad so vorschwebt:

P4 3000 MHZ (Sockel 478)
ECS Elitegroup PF1 Lite (Sockel 478)
irgendnen Cooler
Radeon 9600PRO EZ / 9800PRO
512 DDR (evtl später mehr)


so der rest ist ja erstmal egal ;) also ich frage mich ob das so harmoniert, oder sollte ich vllt ein teureres board nehmen (ich habs wegen dem preis ausgewählt :( )

will das ganze schon unter FSB 200 mhz betreiben, evtl später mal mehr aber später später


weiter möchte ich gerne wissen was es mit RAM auf sich hat...
was brauch man auf welchem board, bzw wovon hängt es ab ob man
DIMM3200 oder 400 oder 800 nimmt, was bedeuten die bezeichnungen.

will den pc auch dazu baun um halt später schon vorraussetzungen zu haben um evtl mal die cpu auf 3500 oder mehr zu takten.

und mit der stromversorgung bin ich mir auch noch nicht sicher  ob es ein 400 / 450 WATT NT sein muss

ich weiß, es sind viele fragen, ich danke jedem für antworten ;)


Gruß Heiko

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5464 Tagen | Erstellt: 21:14 am 21. Dez. 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Das Board ist das einzige mittel beim P4 zum OC,wenn dies nichts taugt ist es später mit dem OC schwierig/unmöglich.

Was nützt die beste CPU wenn das Board dies nicht ermöglicht,
kenne das Board zwar nicht,aber ECS ist eine billig Marke

Lieber DFI,Asus,ABit,MSI,Gigabyte,Epox kaufen

P4 3,0 die letzten Steppings laufen faßt immer 3,5+ GHZ
mit einem 512 Riegel fehlt natürlich Dual DDR

Als Speicher reicht z.B günstiger MDT,Samsung,Infineon
da man immer in der lage ist mit Teilern den Speicher wieder
in Spezifikationen laufen zu lassen.

Würde nur noch DDR 400 (3200) kaufen,einzig die Infineon 6A DDR333
(2700) liefen bei mir mit 2,85V DDR450 mit CL 2,2,3,6 :thumb:

Als NT reicht schon ein gutes 350 WATT Netzteil,aber auch hier sollte man nicht das billigste kaufen.

Als Graka würde ich schon die 9800pro nehmen


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6182 Tagen | Erstellt: 21:36 am 21. Dez. 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Die 9600Pro EZ (Taktung 400/400MHz) ist deutlich langsamer als z.B. die preiswertere Gecube 9550 Xtreme (Taktung 432/554MHz).

Ansonsten stimme ich meinem Vorredner zu.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6167 Tagen | Erstellt: 7:21 am 22. Dez. 2004