» Willkommen auf Intel Overclocking «

Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Habe eine 3,0 AEP CPU welche Standardmäßig mit 1,475V läuft,
mit 1,475 läuft die CPU locker 3,75 Ghz und bei 1,55V sind 3,84 GHZ.

Da die CPU also ein guter OC ist,spricht ja eigentlich nichts dagegen
diese nur mit 3,0 GHZ aber bei einer geringeren V-Core.

Leider bietet das Asus aber nur als niedriegsten Wert die 1,475V
an,gibt es ein Mod Bios oder ein Programm welche die V-Core auf
z.B 1,0 V runterregeln könnte.

Möchte aber nicht das Board wechseln....


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6190 Tagen | Erstellt: 14:49 am 19. Dez. 2004
M3mphis
aus Köln
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2500 MHz
38°C mit 1.5 Volt


hi,

Ich kann dir ein Tipp geben: Stell mal im bios 1.9 volt ein, oder mehr. Der rechner bootet mit 1.2 volt, weiss jetzt nicht mehr genau.

Habs aber auch in anderen Foren so gesucht und gemacht - ging auch. Aber daher das ich so sch**** cpu hab lohnt eh ned ^^


(CPU) 1-AMD Athlon™ 64 Processor 3200+, 2502MHz (0% Load) .:. (RAM) usage: 293/1024MB (28.61%) .:. (GFX) RADEON X850 Series - Secondary, (Display) 1600x1200/32bit/85Hz (OS) Windows XP Professional, Service Pack 2

Beiträge gesamt: 121 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2004 | Dabei seit: 5671 Tagen | Erstellt: 15:25 am 19. Dez. 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Habe mal FSB200 (3,0) mit 1,95 gebootet,kein booten und die Verlustleistung lag im Bios schon bei 235 Watt,machte mich also schon etwas stutzig :noidea:

Aber bei FSB 100 bootet die CPU bei 1,95 mit 2,0V-Core :godlike:
und dies ging runter auf 1,85V mit 1,88V ,habe dann abgebrochen...

Teste jetzt ob die CPU schaden genommen hat,der Tip funktioniert also schon einmal mit Bios 19 Beta nicht...

Warum geht nur V-Core erhöhen ???
mit dem ersten Asus Bios konnte ich damals max. 1,65V geben aber weiter runter regeln,vieleicht sollte ich das Bios aufs erste Bios flashen,
aber mein gefühl sagt mir dies nicht zu tun....

Bräuchte wohl ein mod Bios oder ein Programm,ala Speedstep....


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6190 Tagen | Erstellt: 19:16 am 19. Dez. 2004