» Willkommen auf Intel Overclocking «

KleinerEngel
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hallo bekomme morgen meinen Neuen Rechner (hoffe ich) ist ein P4 540 3,2GHz da ich aber noch keinen P4 hatte und ich Ihn auch gleich mal ein Bissel Übertakten möchte müsste ich mal wissen wie das mit diesen Teilern Funktioniert habe mich damit noch nicht beschäftigen müssen gibt es da ev. eine Anleitung wo es erklärt wird oder ist es gar nicht sooo Schwer ?kann euch Leider nicht sagen was es für ein Board ist glaube entweder ASUS oder MSI weis es aber Leider nicht, wäre nett wenn mir das mal einer erklären könnte oder halt ne Anleitung für mich hat.
Gruß
aaaa noch ne Frage habe bis jetzt noch einen Athlon und mein wasserkühler wird von einer Klammer gehalten... kann ich die Klammer irgendwie umfunktionieren das sie dann auf meinen Prescott passt!!

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5473 Tagen | Erstellt: 20:24 am 17. Dez. 2004
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Also bei FSB 200/ 800 QDR Prozzis gibts mind. folgende Speichermultis bzw. -Teiler, die Du im Bios einstellen können müsstet bei z.B. RAM, falls Du nur DDR 266 Module z.B. hast aber die CPU FSB 200 ''fährt'':

- DDR 266 ->  FSB x 2/3
- DDR 333 ->  FSB x 5/6
- DDR 400  -> FSB  - synchroner Betrieb

Im Bios dann aber natürlich noch PCI, AGP, S-ATA auf Standardwerte fixen. Das Programm CPU-Z kann Dir übriegens die aktuelle Geschwindigkeit, Timings ... des RAM mitteilen, falls es nicht im Bios ablesbar sein sollte.

Zum Kühler kann ich aber nix sagen.

(Geändert von Kosmonautologe um 21:48 am Dez. 17, 2004)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5890 Tagen | Erstellt: 21:20 am 17. Dez. 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


CPU Z hat aber viele Probleme bei mir mit Sockel 775,
es ließt die V-Core nicht richtig 1,8 - 3,3 V werden Angezeigt und
beim 6:5 Teiler schreibt CPU Z das dies ein 4:5 Teiler ist und somit stimmt dieser Wert auch nicht...

CPU Z ist bei mir im moment fürn A....


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6186 Tagen | Erstellt: 10:47 am 18. Dez. 2004