» Willkommen auf Intel Overclocking «

Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Mir wäre aber der 1400 Tualatin lieber wie der 2 GHZ P4,
dürften ja in etwa gleichschnell sein...


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6184 Tagen | Erstellt: 20:02 am 26. Sep. 2004
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


Was ???? ein p4 mit 2ghz soll so schnell sein wie ein celeron der auf 1.4ghz übertaktet is ???? sry aber :blubb: ?? an deiner (eurer) kompetenz zweifle ich nicht, aber das KANN einfach nicht sein! (oder :noidea: )
Im benchmark 2001se komm ich auf KNAPPE 7000 pk. (lasst mich nicht lügen 6970 pk ?? )

Bitte um aufklärung!!!!!:godlike:


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5593 Tagen | Erstellt: 18:36 am 27. Sep. 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Wer sagt denn das der Tualatin Celeron ein Celeron ist ?

Der Unterschied zwischen P3 und Celeron waren nur der FSB von 133 zu 100.Und ein Tualatin Celeron mit Multis von 10-11 laufen locker auf FSB 133 meiner schafft sogar mit Multi 12 FSB133!

Erst mit dem "King" war der P3-S mit 512 MB Cache hebte sich dieser von Celeron ab,auch aber Preislich.

Aber der P4 ist ein sehr schlechter rechner,was zwar nicht ganz
1,4 GHZ zu 2 GHZ entspricht,besonders im Encoden.
Aber in Spielen dürfte dein P4 2 GHZ NW  mit FSB100 wohl c.a einem
Tualatin FSB 133 mit c.a 1,5-1,6  GHZ entsprechen.

Mußte schon auf mindestens 2,4 GHZ OC um wirklich etwas vom P4 zu haben,und 3DMark ist zu 70% ein Graka Benchmark.

Der P3 rechnet etwa gleichschnell wie ein Athlon und warum hat AMD
das XP Rating eingeführt ? Weil dieser mit den "nur" MHZ des P4 nicht mithalten kann.

Aber am Ende stehst Du mit nur bescheidenen Augangsprodukten da,
ein Board welches wohl nicht viel OC Optionen bietet und wenn den 2 noch ein B0 Stepping ist,so ist dieser auch nur mäßig OC bar auf c.a 2,4-2,5 GHZ....

Mit einem C1 Stepping sind aber auch 3 GHZ möglich.....


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6184 Tagen | Erstellt: 19:26 am 27. Sep. 2004
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


Ok ! dann bedanke ich mich schonmal bei dir Ahnungsloser und natürlich auch noch bei den anderen :D habt mir sehr geholfen!!!

Aber eine Frage hätte ich dann doch noch :thumb: !
Momentan kann ich in meinem Bios einmal DIMM/PCI auf 110/30 und auf 115/38 einstellen, so wie es momentan auch bei mir läuft (Multi is also 12!)
Was hab ich von einem höheren PCI takt ??? :noidea:


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5593 Tagen | Erstellt: 19:46 am 27. Sep. 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Ein höherer PCI takt ist kaum von Vorteil,
sondern eher ein Nachteil,meistens haben Graka Probleme mit höheren AGP takt also bei 38 PCI =76 AGP,
die meisten Festplatten steigen bei PCI 41-43  aus und es besteht die Gefahr von Datenverlust bis zum fühzeitigen defekt der Festplatte.

Viele Soundkarten und Netzwerkkarten machen schon ab PCI 39 Probleme,da ist es aber alles nicht so schlimm (Soundaussetzer,Datenabbruch)

Die Frage ist ja haßt Du dein P4 System schon oder kannst Du es kaufen ? Wenn dein Tualatin das letzte Tb1 Stepping hat so sind FSB133 möglich... bei einem 1200...

Ansonsten würde ich mir sonst eher ein AMD System basteln wie das P4 System.Ansonsten wäre mal das Stepping des 2,0 GHZ Interressant...


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6184 Tagen | Erstellt: 21:12 am 27. Sep. 2004
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


Mein p4 System bekomme ich noch....ich kaufs von nem guten kolegen ab (der sich aber zeit lässt -.-) naja was ich für ein stepping habe (bein tualatin jetzt) weiß ich leider nicht....im bios hab ich wohl die möglichkeit vom fsb 133 und pci 33 ! leider bootet mein pc dann nicht mehr :lol:
aber ich kann mein vcore auch nicht erhöhen...1.5v sind wohl ETWAS zu wenig ^^


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5593 Tagen | Erstellt: 15:16 am 28. Sep. 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Zum OC ist halt ein gutes Board Pflicht,

habe ein Abit St6 welches V-Core von 1,05 - 1,75 Einstellbar hat,
und damit läuft mein Tualatin als 24H Server mit

1,2 GHZ bei 1,05V :godlike:
Das ganze System Verbraucht Idle 36 Watt und Last 45 Watt :thumb:
Besser wie jedes Epedia System.

Als Stepping meinte ich den neuen 2,0,da welche von denen die 3 GHZ
packten,aber Board wird wohl wieder ein Strich durch die Rechnung machen,da die alten Asus Boards vorm 865/875 echt miese Boards mit schlechter Spannungsversorgung waren.

Es kommt drauf an was Board und CPU kosten sollen,aber mehr wie c.a 100 - 130 ist es nicht Wert.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6184 Tagen | Erstellt: 19:26 am 28. Sep. 2004
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


jo isses auch nicht! board + cpu für 103 € :lol: naja egal...ich warte bis ich die teile hier habe, und sage euch dann was das fürn stepping is! bis dahin!!!

P.S.: Nochmal ein dickes THXS an alle :godlike::ocinside:


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5593 Tagen | Erstellt: 19:40 am 28. Sep. 2004
sloppydirk
offline


OC Newbie
18 Jahre dabei !


hatte selbst einen Celeron Tualatin mit FSb 166 und 1660 Mhz laufen... (mit Ram @166 2-2-2 :ocinside:)

Wegen des geringeren L2 cache von 256KB und der geringeren Speicherbandbreite gegenüber dem Northwood, ist ein P4 auch mit 2 Ghz klar schneller.

Anders sieht es beim P3-S Tualatin mit 512KB L2 aus.

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6699 Tagen | Erstellt: 20:28 am 28. Sep. 2004
DinkPeTe
aus Marl
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


Gibt es denn eine möglichkeit den "fehlenden" L2 Cache wieder freizugeben ? oder wird der erst garnet verbaut ? :noidea:


Notebook Reviews

Beiträge gesamt: 5076 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5593 Tagen | Erstellt: 14:34 am 29. Sep. 2004