» Willkommen auf Intel Overclocking «

B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


oh der Kühler scheint echt sehr gut zu sein. Dann sind vielleicht doch 3,8GHz drin. :thumb:
Aber jetzt schau erstmal was deine CPU packt, ich hatte auch Pech :-(


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6039 Tagen | Erstellt: 17:20 am 22. Juli 2004
bObB3s
aus Büdingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


Joa, der Kühler müsste gut sein!
Wiegt halt 750g...aber der Zalman ja auch.

Beiträge gesamt: 1267 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5807 Tagen | Erstellt: 17:25 am 22. Juli 2004
do0T
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3824 MHz
52°C mit 1.5 Volt


Hi B33BA,

welches cpu stepping und s-spec haste denn du? net SL6Z5 oder? Wenn ja dann wäre das ja echt gemein bei dir.

Beiträge gesamt: 94 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5617 Tagen | Erstellt: 18:56 am 22. Juli 2004
B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


meiner ist ein SL6JW


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6039 Tagen | Erstellt: 19:24 am 22. Juli 2004
do0T
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3824 MHz
52°C mit 1.5 Volt


Nabend,

so mein PC ist jetzt komplett.

Asus P4P-E Deluxe
P4 3 GHZ SL6WK NW
noch Corsiar Twinx 466MHZ CL3
Coolermaser Hyper 6


Nu meine Anliegen:

1.Wo finde ich die Option zur 5:4 Taktung da diese ja anscheind bei  
den meisten gut läuft.
Oder ist das die Option wenn ich z.B. Cpu FSB 240, DRAM Freq. auf 400 lasse und AGP u. PCI auf 66,66 bzw 33,33.

2. Habe die CPU atm mit 3600 MHz laufen @ --> 1,725 Volt <-- im BIOS, laut Asus Probe allerdings --> 1.808 Volt <-- ist das normal? Außerdem denke ich, dass das nen bissel viel oder? Also die Temperatur ist bei 36° im Idle und um die 43-48 bei Auslastung, würde sagen, dass das OK ist oder?

Grüße aus Hamburg

do0T




Beiträge gesamt: 94 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5617 Tagen | Erstellt: 0:35 am 25. Juli 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt



Zitat von do0T am 0:35 am Juli 25, 2004
Nabend,

so mein PC ist jetzt komplett.

Asus P4P-E Deluxe
P4 3 GHZ SL6WK NW
noch Corsiar Twinx 466MHZ CL3
Coolermaser Hyper 6


Nu meine Anliegen:

1.Wo finde ich die Option zur 5:4 Taktung da diese ja anscheind bei  
den meisten gut läuft.
Oder ist das die Option wenn ich z.B. Cpu FSB 240, DRAM Freq. auf 400 lasse und AGP u. PCI auf 66,66 bzw 33,33.

2. Habe die CPU atm mit 3600 MHz laufen @ --> 1,725 Volt <-- im BIOS, laut Asus Probe allerdings --> 1.808 Volt <-- ist das normal? Außerdem denke ich, dass das nen bissel viel oder? Also die Temperatur ist bei 36° im Idle und um die 43-48 bei Auslastung, würde sagen, dass das OK ist oder?

Grüße aus Hamburg

do0T






Zu 1.) Die Option müsste heissen: DRAM Frequency. Diese musst du auf 320 MHz stellen, was dem 5:4 Teiler entspricht.

Zu 2.) Die Spannung ist doch etwas hoch, ich würd max. 1.7V draufballrn.

Ansonsten siehts wunderbar aus.


Gruß

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5996 Tagen | Erstellt: 8:55 am 25. Juli 2004
do0T
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3824 MHz
52°C mit 1.5 Volt


Moin Moin,

erstmal vielen Dank für die Info!!

So hab DRAM 320 MHZ, AGP/PCI 66,66/33,33, V-Core 1,6250;
scheint ganz gut zu funktionieren.

Finde bloß nen bissel komisch dass mir die ASUS Probe immer nen bissel mehr / weniger V-Core anzeigt als im Bios eingestellt oder ist das normal?

PS: IDLE 30° mit nem gedämmten Gehäuse mit einem Zusatzgehäuselüfter der CPU Lüfter läuft mit 2000 Upm (Hyper6)

Gruß

do0T


Beiträge gesamt: 94 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5617 Tagen | Erstellt: 13:41 am 25. Juli 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Das ist ganz normal mit den Asus Boards und auch nicht weiter tragisch.
Es gibt da einen Mod mit dem man die Spannung stabilisieren kann, aber eher nicht empfehlenswert, da man das Board in den Himmel schicken kann.

Gruß

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5996 Tagen | Erstellt: 13:54 am 25. Juli 2004
Smokealot
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.6 Volt


hab genau den gleiche pc außer das ram da hab 400 er corsai cl2 oO

werde auchmal meine ergebnisse posten wenn das mobo im lauf der woche kommt :)

Beiträge gesamt: 49 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5627 Tagen | Erstellt: 14:07 am 25. Juli 2004
do0T
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3824 MHz
52°C mit 1.5 Volt


Hi Smokealot,

mein CL2 Ram kommt nächste Woche, dann haben wir den gleichen PC. :)

Wie ist das eigentlich kann man durch zuviel V-Core die CPU schrotten? Also kann man bestimmt... aber woran merkt man dass ein zu hoher V-Core eingestellt ist? An der Temperatur?

Beiträge gesamt: 94 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2004 | Dabei seit: 5617 Tagen | Erstellt: 14:34 am 25. Juli 2004