» Willkommen auf Intel Overclocking «

B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


14 * 275 = 3850Mhz

Dafür ist mein Shuttle XPC keinesfalls geegnet, ausserdem würde ich da wohl nie mit der VCore hinkommen, geht ja bloss bis 1,58v.

Mein Ziel liegt bei 3,2GHz, denke dann fahr ich wohl eher synchron sonst ist mir der Speicher durchsatz zu gering. Würde bei nem 5:4 Teiler dann nur auf 184FSB kommen, ist doch dann eon deutlich schlechterer Speicherdurchsatz als mit FSB 230.



(Geändert von B33BA um 15:27 am Juli 9, 2004)


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 15:26 am 9. Juli 2004
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von B33BA am 11:48 am Juli 9, 2004

Zitat von The Papst am 11:35 am Juli 9, 2004
Der Teiler hat nichts mit dem AGP/PCI Takt zu tun. Der Teiler bechreibt das Verhältnis in dem der Speicher zum FSB läuft. Bei mir kann ich z.B. einstellen das der Speicher auf Auto läuft also sync oder die Mhz Zahl, also async.
Den AGP/Pci-Takt sollte man immer fixen!



Folgende Einstellungen läßt Shuttle zu :

CPU & AGP/PCI Clock Set : Auto Detect / Manual
CPU Clock : 100 bis 400Mhz, in 1Mhz Schritten
Async AGP/PCI/SATA CLK : Sync by CPU Clock, fixed : 66/33, 73/36, 80/40 Mhz
DRAM Frequency For: Auto / 266 Mhz / 320 Mhz / 333 Mhz / 400 Mhz
CPU Voltage Set : 0.825V - 1.5875V, in 0.0125V Schritten
DDR Voltage Set : Auto / 2.65V / 2.70V / 2.75V
AGP Voltage Set : Auto / 1.55V / 1.60V / 1.65V

Ok um dann einen 5:4 Teiler zu erreichen muss ich DRAM Frequency auf 333Mhz stellen. Seh ich das so richtig?




ich weis net wer das war der dir das mit 333=5:4-teiler gepostet hat?
das ist natürlich käse.

333 benutzt man um eine 200mhz cpu in verbindung mit einem pc2700 speicher zu betreiben! (400:6=66.66x5=333)

der 5:4 teiler ist die einstellung 320 (400:5=80x4=320)!

also:
DRAM Frequency For:  320 Mhz
der nächste punkt ist:
Async AGP/PCI/SATA CLK :  66/33
und dann kannst du loslegen.

wenn du 3.2gig willst, brauchst du 229. da kannst du auch synchron fahren oder eben mit teiler (320) und versuchen die timings bei deinem 250er riegel zu schärfen. musste halt testen was dir mehr bringt.
ich allerdings denke schon das du bis 260mhz kommst......daumen drück!

btw. du brauchst für die neuen cpus nimmer soviel spannung!
fang mit 1.55 an und taste dich langsam hoch!
post mal was dabei rauskommt.
cu


(Geändert von wasi um 23:51 am Juli 9, 2004)


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 23:45 am 9. Juli 2004
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von B33BA am 14:25 am Juli 9, 2004
ok erstmal danke, jetzt ist mir nur noch unklar welche Vorteile ein 5:4 Teiler im Gegensatz zu einem syncronen Betrieb hat.



ich nochmal :ocinside:

welche timings schafft den dein pc3200?
bei den a-data hast du wahrscheinlich 3448, wenn das sys. mit 250mhz sync. läuft. wenn du mit deinen infinis 2,5-3-3-6 schaffst hast du wahrscheinlich einen ähnlichen durchsatz wie mit den a-data.
d.h.: du kannst dir die speicher sparen, zu mir nach hause kommen und dann können wir die kohle versaufen! :beer: :biglol:
cu


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 0:06 am 10. Juli 2004
B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


@wasi
also ich hab mich jetzt doch für Corsair Twinx 2x256Mb Pc3200 Cl2 entschieden. Die gabs bei ebay neu für 129€, denke das ist ein super Preis. Sobald die Riegel hier sind werde ich euch Ergebnisse liefern. Danke nochmal für die Erklärung mit den Teilern :thumb:


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 16:09 am 10. Juli 2004
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


no prob!
ich drück dir die daumen.
cu :ocinside:


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 1:13 am 11. Juli 2004
B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


So Leute hab heute noch bischen getestet mit den Infineon Rams, Corsair sind noch nicht da.

Momentan mit 5:4 Teiler:

CPU FSB 230 mit VCore 1,585v
total instabil, sofort Bluescreen im Windows

CPU FSB 228 (3,2Ghz) mit VCORE 1,585v
Läuft momentan mit 2 x Prime95 Small FTT

Hab wohl ne totale SchrottCPU erwischt :-/
Aber naja was solls wenn ich die CPU mit 1,585v stabil zum Laufen kriege bin ich zufrieden. Mehr VCore kann ich ja mit dem Board leider nicht mehr einstellen.

Sind 1,585v auf dauer ok mit nem Northwood?

EDIT: Fehler bei FSB228 nach 10min 2xPrime /EDIT

(Geändert von B33BA um 19:31 am Juli 11, 2004)


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 19:21 am 11. Juli 2004
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


oh shit! da hast du aber wirklich pech gehapt mit der cpu! :frown:
deine spannung ist auch auf dauer kein problem!
cu


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 10:35 am 12. Juli 2004
B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


Hab heute Nacht 2xPrime FTT mit FSB222 durchlaufen lassen.
Die Tests sind einwandfrei durchgelaufen, sind zwar jetzt nur 3,14GHz aber was solls, für nen XPC ist das schon ganz ok. Viel mehr wäre mit dieser Heatpipekühlung eh nicht drin gewesen, bin bei 60 Grad unter Volllast.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 12:43 am 12. Juli 2004
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


1.585v ist schon etwas happig bei 3140mhz :(

bricht die spannung denn wie bei abit ein, oder bleibt sie konstant bzw. steigt leicht unter vollast? :noidea:

wenn die spannung nämlich, wie bei mir, unter vollast argh in den keller geht ist deine cpu keineswegs schlecht, eher normal :)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6346 Tagen | Erstellt: 12:51 am 12. Juli 2004
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


yo, auch ne möglichkeit. hau dir mal den neuen mbm5 drauf und check das!!!
cu


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 13:57 am 12. Juli 2004