» Willkommen auf Intel Overclocking «

B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


zum Thema Kühlung, da brauchst du dir keine Sorgen machen! Die Cpus haben eine so geringe Verlustleistung, dass man die sogar mit standardkühler passiv kühlen kann.

Aber ich an deiner Stelle würde mir gleich ne andere CPU holen, PIII 550 oder so, denn zum DVD schauen sind 350Mhz einfach noch viel zu wenig.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6044 Tagen | Erstellt: 13:18 am 7. Juni 2004
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


@ B33BA & Sloth

sehe ich auch so, hab in meinem P II Rechner einen Celeron 333 drin und bei 333 MHz sind MPEG 2 Files nur in einer Slideshow zu betrachten. Ab 400 - 500 MHz ist es dann flüssig. Der Cache von 128 KB vs. 512 KB beim P II spielt übrigens in diesem Fall nicht eine so große Rolle ;)

der 233 MHz Klamath zieht übrigens deutlich mehr Strom als mein Celeron 333, fast 2 x soviel ;) bei übertakten wird da mit passiv kühlen nicht viel sein

Quelle Verlustleistung

(Geändert von Kosmonautologe um 14:27 am Juni 7, 2004)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5892 Tagen | Erstellt: 14:18 am 7. Juni 2004