» Willkommen auf Intel Overclocking «

leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


:lolaway:

Er meint TCPA wäre später in jedem verdammten MP3 Player drin.

Könnt ihr mir noch sagen warum sich Gigabyte nicht zum übertakten eignet? Oder hat jd ein Gigabyte hier bei euch?

(Geändert von leuchti um 11:41 am Mai 30, 2004)

Beiträge gesamt: 749 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6152 Tagen | Erstellt: 11:39 am 30. Mai 2004
Cyberbernd
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2667 MHz @ 3600 MHz
46°C mit 1.42 Volt


Hi

Glaube bei Gigabyte Boards kann man nur 1,6 Vcore einstellen.
Ohne Wakü sollte das auch reichen.


Gruß Cyberbernd

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6329 Tagen | Erstellt: 11:51 am 30. Mai 2004
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


THX!!!

meinst du im Bios oder real?

Beiträge gesamt: 749 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6152 Tagen | Erstellt: 12:41 am 30. Mai 2004
Cyberbernd
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2667 MHz @ 3600 MHz
46°C mit 1.42 Volt


Hi

Im Bios. leider.

Außerdem sind die Gigabyte Boards meist teurer als Abit oder Asus.

Macht deshalb irgendwie keinen Sinn ein Giga. zu kaufen.

Gruß Cyberbernd

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6329 Tagen | Erstellt: 17:35 am 30. Mai 2004
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


Alles klar, danke erstmal!  

Beiträge gesamt: 749 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6152 Tagen | Erstellt: 21:53 am 30. Mai 2004
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


also das die sich nich zum oc eignen stimmt nich, muss nur das richtige brett sein;)

nicht alle sind ideal zum oc'en

das ga-8ipe1000 rev. 1.0 hab ich zum beispiel, da kann man sehr viel einstellen (FSB, Vcore geht höher als 1,6 ;) bei mir, Multi,RAMCore, AGP Core, PCI fixed auf Wunsch, RAM Timings und mehr mit strg + f1..., bios lässt sich auch automatisch über windows aktualisieren.  
(nachteil aber: es hat nur 3 spannungswandler)
das ga-8ipe 1000 pro 3 hat ne bessere ausstattung (u.a. raid, mehrsprachiges dual bios, firewire) und kostet kaum mehr (aber hat ne aktive nb)

bei amd boards geht das hier zum beispiel gut, um zu clocken

gibt auch gigabyte bretter die haben 6 spannungswandler

auf der homepage kann man grob nachlesen, ob man damit im bios übertakten kann (ggf. sogar in windows mit easy tune von gigabyte) oder sich halt n manual runterladen.

auf der beschreibung - linke seite speziphikation anklicken -> rechte seite unten dann bei cpu, agp, dimm setting schauen;)

ich jedenfalls hatte mit gigabyte boards noch nie probleme und der service stimmt einfach.:)

(Geändert von Kosmonautologe um 23:28 am Mai 30, 2004)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5887 Tagen | Erstellt: 23:07 am 30. Mai 2004
leuchti
aus Chemnitz
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz


Aha, danke dir! Trotzdem denke ich mein Kumpel sollte zum einem Abit MB greifen, weil die vom Preis her günstiger sind. Was ist eigendlich der Unterschied zwischen Abit IC7 und MAX3 von den möglichen Spannungen?
Beim IC7 sind 2.8 Vdimm und bei MAX3 bei 3.3 Vdimm, kann das sein.:blubb:
Und wie siehts mit der Chipsatzspannung aus? Wieviel geht max.?

Beiträge gesamt: 749 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6152 Tagen | Erstellt: 21:11 am 2. Juni 2004
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt



Zitat von Murdock am 9:13 am Mai 30, 2004
OB man durch den kauf einer 2.8er CPU wirklich Kohle spart ist eher fraglich.
Da man dann für 3.4GHz einen FSB von 243 benötigt. Dadurch muss auch ein besserer Speicher her. Der wird auch noch etwas teuerer ausfallen.

Ich sag mal vom Durchsatz her wirste viell. 700-1000MB/s mehr Speicherdurchsatz haben, was etwa 10% sind.
Eventuell muss auch ein besserer Kühler gekauft werden....


Gruß



die maximalperformance steigt bei fsb 250 im vergleich zu 200 um 25% an... sollte mit sandra auch nachmessbar sein. der pc 500 speicher ist allerdings teuer. obwohl... a-data geht.


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6063 Tagen | Erstellt: 21:22 am 3. Juni 2004