» Willkommen auf Intel Overclocking «

aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


:moin:

Hat irgendjemand Ahnung ob der MOD auch beim IC7 funktioniert.

@ Lord Rayden: Ist der MOD schwierig einzubauen, also rumlöten und so?

thx.


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5825 Tagen | Erstellt: 10:08 am 12. Mai 2004
Lord Rayden
aus Outworld
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz
32°C mit 1.425 Volt



Zitat von aronier am 10:08 am Mai 12, 2004
:moin:

Hat irgendjemand Ahnung ob der MOD auch beim IC7 funktioniert.

@ Lord Rayden: Ist der MOD schwierig einzubauen, also rumlöten und so?

thx.



naja, das kniffiligste is die SMDs MC64 und MC50 rauszulöten, danach müssen nur 4 Kabels angelötet werden, die Lötstellen für die Kabels sind nicht schwer!

Ob das ganze nun auch beim IC7 funzt kann ich dir nicht sagen, das IC7 geht doch von Haus aus nur bis 2,8 VDD, oder?
Der Mod hebt beim Max3 ja nicht die Spannung an sondern stabilisiert diese nur.

cya


Ordnung ist ein Zeichen von Schwäche, wir Genies überblicken das Chaos

Beiträge gesamt: 1330 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 10:48 am 12. Mai 2004
knacki88
aus B
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core Duo



@Lord Rayden - kannst vieleicht ne kleine anleitung posten :):godlike: ?


                                 mfG knacki88

Beiträge gesamt: 2721 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6569 Tagen | Erstellt: 18:38 am 12. Mai 2004
aronier
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2400 MHz @ 3538 MHz
46°C mit 1.725 Volt


Hi,

ja das IC7 hat nur 2,8 VDD, hätte ja sein können das es da auch eine einfache Lösung gibt.

Der Mod von extremcooling ist mir bekannt.

thx.


Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!!!

Beiträge gesamt: 119 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5825 Tagen | Erstellt: 16:30 am 13. Mai 2004
knacki88
aus B
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core Duo



hi,

hab das max3 jetzt wieder bekommen :thumb:!
Bei Egay für 107€ nagelneu aber ohne Rechnung ;)

und der MC64 ist auch schon "weg" :thumb:

WE wird getestet :)


                            mfG speedy

Beiträge gesamt: 2721 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6569 Tagen | Erstellt: 18:37 am 13. Mai 2004
Coolio
aus Lemgo
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4500 MHz


Lohnt der Umstieg vom IC7-G auf das Max3?Mir geht es hauptsächlich um den höheren V-Dimm.
Wie sieht es mit der Lautstärke des Lüfters der für die Stromversorgung ist,aus?Ich habe ein ultra silent System.
Der Preis ist unwichtig dabei.
Gruß Ingo


Gigabyte GA-X58A-UD7, Intel Core S1366 i7-950,

Beiträge gesamt: 1162 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 4:16 am 16. Mai 2004
Lord Rayden
aus Outworld
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz
32°C mit 1.425 Volt



Zitat von Coolio am 4:16 am Mai 16, 2004
Lohnt der Umstieg vom IC7-G auf das Max3?Mir geht es hauptsächlich um den höheren V-Dimm.
Wie sieht es mit der Lautstärke des Lüfters der für die Stromversorgung ist,aus?Ich habe ein ultra silent System.
Der Preis ist unwichtig dabei.
Gruß Ingo



Wenn du auf silent stehst wirst du dich mit dem Otes Lüfter nicht anfreunden können, das teil dreht mit 5000U/m und ist nicht gerade das was man leise nennnen würde!
Ansonsten kann ich mich jetzt nach dem Mod über mein max3 nicht beschweren, denn jetzt kann man stabile 3,2 Volt auf die Speicher brügeln!

:cu:


Ordnung ist ein Zeichen von Schwäche, wir Genies überblicken das Chaos

Beiträge gesamt: 1330 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 11:39 am 16. Mai 2004
Coolio
aus Lemgo
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4500 MHz


Kann man den Lüfter und das Plastik nicht abnehmen und anders belüften?
Gruß Ingo


Gigabyte GA-X58A-UD7, Intel Core S1366 i7-950,

Beiträge gesamt: 1162 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 13:08 am 16. Mai 2004
Lord Rayden
aus Outworld
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz
32°C mit 1.425 Volt



Zitat von Coolio am 13:08 am Mai 16, 2004
Kann man den Lüfter und das Plastik nicht abnehmen und anders belüften?
Gruß Ingo



Klar kannst du den Oteskram abschrauben, bin auch am überlegen ob ich den mist abbaue und die Mosfets mit Passivkühler bestücke!

cya


Ordnung ist ein Zeichen von Schwäche, wir Genies überblicken das Chaos

Beiträge gesamt: 1330 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 13:11 am 16. Mai 2004
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Man kann den Otes Schnick-Schnack auch einfach abmontieren - ist sowieso Quark.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6388 Tagen | Erstellt: 13:21 am 16. Mai 2004