» Willkommen auf Intel Overclocking «

Cyberbernd
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2667 MHz @ 3600 MHz
46°C mit 1.42 Volt


Hi

Ich wollte das nur mal antesten weil in allen möglichen Foren immer gefragt wird was denn "besser" oder "schneller" sei.

Jeder erzählt was anderes........deswegen. Hat mich einfach interessiert.

Und nach meinen bescheidenen Tests ist das wirklich egal.
Ich habe jetzt wieder meine alten OCZ DDR 433 mit 5:4 am laufen.

Gruß Cyberbernd

Beiträge gesamt: 311 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6328 Tagen | Erstellt: 17:23 am 22. März 2004
opf1985
aus Weiden
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon II
3000 MHz @ 3000 MHz
37°C


:ocinside:

@cyberbernd....saubereleistung man.....jetzt wissen wir, was abgeht :godlike: aber ich hab ja getippt, das 1:1 eh besser is !;)



mfg opf1985

Beiträge gesamt: 1434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6076 Tagen | Erstellt: 17:13 am 23. März 2004
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt



Zitat von opf1985 am 17:13 am März 23, 2004
aber ich hab ja getippt, das 1:1 eh besser is !;)
mfg opf1985



Ja und? 1:1 ist eben nicht besser nur teurer... :thumb: :lol:


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6384 Tagen | Erstellt: 17:19 am 23. März 2004
opf1985
aus Weiden
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon II
3000 MHz @ 3000 MHz
37°C


:nabend:

@turricanm3 ...jaja....:thumb:....geld müsste der mensch haben, dann würde mich nix mehr an meinem barton halten.... :smoke:


mfg opf1985

Beiträge gesamt: 1434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6076 Tagen | Erstellt: 20:29 am 23. März 2004
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Jepp, wer hat das schon... :cry:


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6384 Tagen | Erstellt: 23:47 am 23. März 2004
Ultrahoschie
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3575 MHz
53°C mit 1.74 Volt



Zitat von TurricanM3 am 23:47 am März 23, 2004
Jepp, wer hat das schon... :cry:


was ist los, warst du nicht derjenige, welcher alle paar wochen oder tage einen neuen protz und mobo hatte?:noidea:


|PIV M0 2.4@3.575 1.74v|Zalman 7000A-CU|GeiL Golden Dragon PC3200@3700 2-4-3-7|Geforce4 Ti4600@357core/780mem|

Beiträge gesamt: 77 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6319 Tagen | Erstellt: 9:49 am 29. März 2004
Crusader
aus dem Urknall =)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2667 MHz @ 3333 MHz mit 1.36 Volt


@turri
also i hab 1:1 un bin damit zufriedener ;)

bei dem aktuellen sisandra hatte i zwar nie bombenergebnisse mit meinen twinni's (pc4000) aber trotz allem eine tick schneller (200-300mb/s) als meine corsair(pc3200)@ll module bei 5:4 - naja hin oder her der chipsatz ist nicht gerade eine das non plus ultra (865er) - was solls =)

was geräusche angeht die aus der bewegung von lüftern entstehn:
-jeder mensch hat ein andere geräuschswahrnehmung (ich bin da auch eher sensibel)
-daher muss mein pc nochma leiser auch wenn andere schon sagen das man nix mehr hört (ich hör eben trotzdem nochwas - naja ok man konzentriert sich ja auch direkt darauf =D )

@Cyberbernd

Die Lüfter hört man wirklich nicht.

weil es immer die luft ist die man hören wird - es sei denn der rotor is müll (klackergeräusche) :lol:


Die Maxtor Platten übertönen das ganz gut..............

da geb ich dir recht - das ist mein problem fürs "silent-projekt"
:ohwell:

@Ultrahoschie

was ist los, warst du nicht derjenige, welcher alle paar wochen oder tage einen neuen protz und mobo hatte?

er hatte mal hin und wieder was gekauft aber die abstände waren schon bissi größer und den "überschuss" hat er dann auch wieder verkauft ;)

(Geändert von Crusader um 11:07 am März 29, 2004)


E6750 @3333Mhz // MSI P35 Neo2-FR // 2x1GB Crucial Value D9GKX // 7900GTO @700/780 // HPPS+ @55Hz

Beiträge gesamt: 2452 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6237 Tagen | Erstellt: 10:57 am 29. März 2004
cbozler
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1830 MHz
35°C mit 2.0 Volt


Ehrlich gesagt wundert mich es nicht, daß der Unterschied klein ist. Denn der P4 hat mit seinem relativ langsamen Bus relativ viel Speicherbandbreite zur Verfügung. Der P4 würde mit noch höherem Bustakt und gleichem Speichertakt noch bessere Durchsätze erreichen. Schon oft ist aufgefallen daß Syncronisationverluse gering ausfallen, wenn man mit dem Bus hoch geht, andersherum wenn man den Speicher beschleunigt. Anscheinend ist die Speichereffizienz noch deutlich zu verbessern, wenn man einen Bus besitzt, der 50 % schneller ist als der Speicher (siehe 845...). Latenzen sind weniger relevant, da derart hohe Taktraten Latenzen sowieso schmal machen. Beim Streamen des Speichers spielen sie eh fast keine Rolle, bei dezidierten anfragen schon... Nur verwenden letzteres die wenigsten Benchmarks, da Bandbreiten so nur schlecht gemessen werden können.
Es gibt auch kaum Beispiele, wo Speicheranfragen wild gewürfelt werden. Programierer sind ja auch keine Idioten.


Ein gesundes Maß von Timing/Speicherspeed ist das Beste. Somit ist der Speicher schnell erreichbar und gut im Durchsatz. Ausgeglichen ist damit das Gesamtverhalten und die eine Operation muß nicht auf die andere Warten. Gerade der 865 und 875, wo Speicheranfragen parallel laufen können.


fol kuul

Beiträge gesamt: 82 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6261 Tagen | Erstellt: 12:15 am 29. März 2004