» Willkommen auf Intel Overclocking «

fiebius
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Other CPU-Type


:noidea:
Habe auch dass Asus P4P800 Board REV2
mit neuestem BIOS drauf.

Kann mir vielleicht jemand erklären
weshalb ich im Bios den FSB für die CPU
nicht verändern kann??

Auch Asus AI-Booster (Übertackungsprogramm)
läuft nicht (Meldung: is not a valid integer value)

Lediglich dass "normale" Bios übertakten (5%,10%,15% usw.)
funzt,  welche Werte werde damit eigentlich beeinflusst???
Möchte sicher gehen dass die PCI/AGP Spannung fixed (33/66)
bleibt, habe angst dass dadurch die Spannung hoch geht.

Wäre um Antworten dankbar
Gruss

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6041 Tagen | Erstellt: 9:09 am 21. März 2004
Lord Rayden
aus Outworld
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4200 MHz
32°C mit 1.425 Volt


Du musst den AI Overclock Tuner auf Manual stellen, dann solltets du den FSB einstellen können!

cya

(Geändert von Lord Rayden um 12:37 am März 21, 2004)


Ordnung ist ein Zeichen von Schwäche, wir Genies überblicken das Chaos

Beiträge gesamt: 1330 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6191 Tagen | Erstellt: 12:31 am 21. März 2004
fiebius
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Other CPU-Type


Den AI-Overlock Tuner habe ich auf manual stehen, trotzdem
habe ich keinen Zugriff auf die FSB (CPU), steht fest
auf 200!

Wie gesagt seltsam auch dass sich das AI-Booster Programm
in WindowsXP nicht korrekt starten lässt,
Fehlermeldungen hier:

Exception EConvert Error in module AOverCLK.dll at 0004314

Access violation at address 0040F8E6 in molule "OverClk.exe"
Read of address 000003F4

is not a valid integer value

bin ratlos

Beiträge gesamt: 23 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6041 Tagen | Erstellt: 13:09 am 21. März 2004
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !



Zitat von fiebius am 13:09 am März 21, 2004
Den AI-Overlock Tuner habe ich auf manual stehen, trotzdem
habe ich keinen Zugriff auf die FSB (CPU), steht fest
auf 200!



Hi!

Den Wert kannst du nur mit den + und - Tasten verstellen, schon probiert?


Zitat von fiebius am 13:09 am März 21, 2004
Wie gesagt seltsam auch dass sich das AI-Booster Programm
in WindowsXP nicht korrekt starten lässt,
Fehlermeldungen hier:

Exception EConvert Error in module AOverCLK.dll at 0004314

Access violation at address 0040F8E6 in molule "OverClk.exe"
Read of address 000003F4

is not a valid integer value

bin ratlos



Das Problem hatte ich anfangs auch, und es gibt natürlich auch eine Lösung des Problems - schau einfach mal in diesem Topic.
Aber großartig empfehlen kann ich das Tool nicht, der einzige Vorteil gegenüber BISO-OC ist der, dass man mit dem Tool auch den VCore heruntersetzen kann, z.B. beim Untertakten interessant. Aber in allen anderen Fällen halte ich OC via BIOS für sinnvoller.

Gruß
DerJoe ;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5970 Tagen | Erstellt: 21:45 am 21. März 2004