» Willkommen auf Intel Overclocking «

TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


noe ich hab noch nix zurueck gekriegt, schreib nommal :) :)

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 6135 Tagen | Erstellt: 19:34 am 11. März 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


wollte intel nicht einen overvolt-schutz integrieren (max +0.1v), ging doch mal das gerücht rum, oder ist das beim prescott noch nicht der fall?

probier doch z.b. mal bei 3 oder 3.5gig die vcore zu erhöhen, ob er da auch freezt

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6783 Tagen | Erstellt: 20:15 am 11. März 2004
Tom2110
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2200 MHz @ 2940 MHz
-33°C mit 1.75 Volt


werd ich mal machen!
hat einer von euch net irgendwo noch die anleitung für die Vcore Erhöhung mit dem Draht da an den Pins?

Ich find aber das Ergebnis schon recht ordentlich für nen 2,8er SL6Z5



Beiträge gesamt: 732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6588 Tagen | Erstellt: 21:23 am 11. März 2004
Tom2110
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2200 MHz @ 2940 MHz
-33°C mit 1.75 Volt


werd ich mal machen!
hat einer von euch net irgendwo noch die anleitung für die Vcore Erhöhung mit dem Draht da an den Pins?

Ich find aber das Ergebnis schon recht ordentlich für nen 2,8er SL6Z5



Beiträge gesamt: 732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6588 Tagen | Erstellt: 22:23 am 11. März 2004
Soul Reaver
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3000 MHz
31°C mit 1.600 Volt


hi tom, jo mach mal und bitte sag welche einstellungen du verwendet hast :godlike:

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5755 Tagen | Erstellt: 23:19 am 11. März 2004
Tom2110
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2200 MHz @ 2940 MHz
-33°C mit 1.75 Volt


so habs nun mal mit dem Asus P4C800 probiert leider geht er da auch nicht höher von der Spannung her!

Alles was ich im Bios über 1.6Vcore einstelle startet er nicht mehr!
Das selbe habe ich auch beim Abit gehabt.

Es würde sicher noch um einiges mehr gehen als das jetzige doch die Vcore läßt sich nicht erhöhen!!

Hat keiner nen Link zu nem Pinmod vom P4?

Beiträge gesamt: 732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6588 Tagen | Erstellt: 23:20 am 11. März 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


das habe ich geahnt, ham die das wirlich schon reingebastelt:noidea:

klingt eigentlich logisch (verminderung elektromigration --> sd-syndrom)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6783 Tagen | Erstellt: 2:52 am 12. März 2004
Tom2110
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2200 MHz @ 2940 MHz
-33°C mit 1.75 Volt


paß auf habe noch was getestet:

habe den FSB auf 200 original gemacht und die Vcore erhöht auf 1,75 und es geht! So habe ich mich wieder langsam ran getestet an die 3850MHz (FSB275). Bis ca. 270 bin ich gekommen mit den 1,75Vcore und dann war schluss! mit 275 startet er mir nur wenn ich die Vcore wieder auf ca. 1,63 stelle!! Also das kann die CPU sicher nicht sein denn so was hab ich noch nie gehört das eine CPU mit weniger Spannung besser geht als mit mehr.

Ich kann mir aber auch nicht vorstellen das es mein NT ist weil das 380W von Tagan ist schon echt nix schrottiges :).

Naja woran könnts noch liegen :noidea:


Beiträge gesamt: 732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6588 Tagen | Erstellt: 3:21 am 12. März 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


mmmh:noidea:
hört sich eigentlich nach nt an

nach den werten die draufstehen kann man ja bekanntlich nicht unbedingt gehen, wie sehn denn die spannungen per mbm z.b. unter last aus?

aber sehr seltsam, wenns mit der geringeren vcore geht

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6783 Tagen | Erstellt: 3:52 am 12. März 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Leute,sicher gibt es CPU´s die mit mehr V-Core schlechter laufen.

Habe etliche Northis gehabt,und ein 2,8 D1 Stepping,
ging mit Standard V-Core auf c.a 3,45 GHZ,dachte Super CPU und was war eine Spannungserhöhung brachte kein MHZ mehr.

Ich habe bei mir an allen 4 2,4 SL6Z3 festgestellt,daß eine V-Core über 1,7 nichts mehr bringt,bei 1,65-1,68 liefen alle zur höchstleistung auf,aber alles darüber machte die CPU mit BurnP6+Prime95 nur noch sehr heiß und Instabil.
 


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6185 Tagen | Erstellt: 5:47 am 12. März 2004