» Willkommen auf Intel Overclocking «

RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


alle die über 3GHz mit dem TH7-II und 1,60a gekommen sind haben die I/O 3,3V erhöt auf 3,4V-3,9V!

weil ja die ICS´s auch mehr abbekommen und dann mehr schaffen!


ich suche wie bescheuert das Netz ab nach einen I/O Mod für das ABIT TH7-II!!

kennt einer was?


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6441 Tagen | Erstellt: 11:40 am 7. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


@Menace

ich würde mal 1,85V im Bios einstellen und PCMark2002 durchlaufen lassen - wenn es abstürzt machste 1,90V usw...

wenn du dann bei zb. 1,90V keine Fehler hast gehe noch eine Stufe höher und dann hast du deinen 100% - SERVER - Stabilität


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6441 Tagen | Erstellt: 12:13 am 7. Juni 2002
Menace
aus gebufft
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


THX

werd ich mal versuchen!! ;)

kann man eigentlich auch "zuviel" Vcore einstellen?????

geht die CPU da irgendwann kaputt, wenn der Vcore höher is als man eigentlich bräuchte????

(Geändert von Menace um 12:38 am Juni 7, 2002)

Beiträge gesamt: 4236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6449 Tagen | Erstellt: 12:35 am 7. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


wenn man gut kühlt nicht :-)  naja Lebenszeit wir gedrückt

hatte schon 2,56V REAL anligend!!! mit nem Poti - aber wenn der Ram nicht mitmacht hat das "noch" keinen sinn :-)


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6441 Tagen | Erstellt: 12:41 am 7. Juni 2002
Menace
aus gebufft
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


@ RD... : ich hab noch`n Prob

im Mom läuft mein 1,6er von dir bei FSB 160 mit 1,95 VCORE im BIOS eingestellt.

Speicher bei 300 MHz und "Differential" bei 7 x

so wie`s auf deiner Page beschrieben steht. 3DMark, PCMark etc. laufeneinwandfrei durch!!!!

Nur wenn ich den Rechner runterfahre und dann später wieder hoch, bleibt öfters mal der Bildschirm schwarz und der Rechner gibt abwechselnd zwei pieptöne von sich, die sich ständig wiederholen.

Wenn ich dann das Netzteil am Schalter komplett abschalte und nach ca 10 s wieder ein, geht der Rechner ganz normal an, ist allerdings laut POST Meldung auf FSB 100 MHz runtergetaktet.

Wenn ich dann sofort ins BIOS gehe sind allerdings alle Einstellungen aud OC.

Ich Speicher das BIOS ab und geh raus und der Rechner bootet mit OC-Speed ganz normal!!

weiß jemand woran das leigen kann????

Beiträge gesamt: 4236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6449 Tagen | Erstellt: 15:12 am 7. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


PC immer vom Netz trennen - weil im standby immer Spannung an den Rimm´s anliegt - die ganze nacht!!

habe ne Steckdose mit Schalter - das behebt das prob.


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6441 Tagen | Erstellt: 15:55 am 7. Juni 2002
Menace
aus gebufft
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


ist das schlimm, wenn immer spannung anliegt????

sind doch nur die 5 V standby spannung, die anliegen, oder????

Beiträge gesamt: 4236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6449 Tagen | Erstellt: 17:42 am 7. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


ja

nur die 2,5V fur den Ram


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6441 Tagen | Erstellt: 18:37 am 7. Juni 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Danke fuer dei info mit den ram's werde dann mal immer den netzteil schalter ausmachen , oder ist das schlehct fuer das netzteil ?
Weil die 2.5 V fuer die ram's kann nicht schlimm sein.
CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6457 Tagen | Erstellt: 20:13 am 7. Juni 2002
b0g0FF
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2500 MHz @ 3000 MHz
32°C mit 1.52 Volt


hi leutz,
yuuuuhhu habe ics 13 drauf.... aber auf dem p4t-e *gg*
ich habe 1,6 auf 2,2 hochgetaktet mehr geht leider net :-( spannung reicht net aus ... nur 1,65 dann ist schluss... so ein dreck... hehe

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6395 Tagen | Erstellt: 17:35 am 9. Juni 2002