» Willkommen auf Intel Overclocking «

Zahadum
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1200 MHz @ 1600 MHz
50°C mit 1.89 Volt


So, wollt nochmal hier berichten was mein Sellerie so tut.
Habe nun die Wasserkühlung am laufen (schon mal ne ganze Runde leiser die Kiste :-)
Und wollt dann ntürlich den 1200er auf 1,6 laufen lassen. Das ging aber irgendwie nie. (habe nur zweimal nen Post hinbekommen :-(
...Nun habe ich auch rausgefunden warum: Bis das Bios das System vernünftig initialisiert hat wird die CPU mit der default Vcore betrieben.
(Waren bei mir 1,55V) Habe nun auf dem Slot Adapter nen Vcore von 1,85V eingestellt, und siehe da er lübbt. Im Moment teste ich ne Vcore von 1,95V (laut MBM sind es effektiv nur 1,89V) alles drunter ist instabil. durch die Wasserkühlung ist er unter Vollast bei ca. 50°C (CPU Burn-in 1.01 - erzeugt bei mir die höchsten Temperaturen)
Wie man sieht hab ich wohl keine besonders gute CPU erwischt, man muß ihr schon Ordentlich Feurer unterm Hintern machen ;-)
...aber falls sie abraucht, is auch egal dann gibbet nen neuen und hoffentlich besseren, vielleicht hat der dann das angekündigte neue Stepping ;-)
Für alle die es interessiert, meine Konfig:
Asus P3B-F (lief schon 1,5 Jahre @133 fsb mit einem P3 650@866 absolut stabil)
256MB 133er CL2 RAM
MSI Slot Adapter
Tualatin Cellery 1200@1600 mit 1,89V ...derzeit stabilitäts Test
Aqua Computer Wasserkühlung mit externem Radi und 2 120 mm Lüftern
und grad noch nen Lüfter eingebaut der auf die Spannungswandler bläßt....als ich die vorhin angepackt hab hab ich mir gut die finger verbrannt :-)

gruß
Z'Hadum

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6404 Tagen | Erstellt: 16:54 am 3. Juli 2002