» Willkommen auf Intel Overclocking «

opf1985
aus Weiden
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon II
3000 MHz @ 3000 MHz
37°C


:nabend:

sauber !:thumb:ich werde mir in nächster zeit auchmal wieder ein neues system basteln!

meine frage : gibt es seriöse shops, bei denen man den hs abmachen lassen kann ? gegf. links ?


mfg opf1985

Beiträge gesamt: 1434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6079 Tagen | Erstellt: 18:02 am 17. Jan. 2004
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Ich habe den HS mit einem Teppichmesser abgemacht, einfach zuerst die Ecken eingeschnitten und dann vorsichtig runterziehen.

Falls das jemand macht, immer das Teppichmesser so halten, dass es nicht auf den Leiterbahnen herumkratzen kann, also leicht schräg so dass es unter dem HS nichts beschädigen kann. Irgendjemand hier hat das nicht beachtet und sich seine CPU zerstört.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6387 Tagen | Erstellt: 18:07 am 17. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Die hier machen das für 14 Afro.
Einfach auf Produkte->overclocking service.
Gruß

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5998 Tagen | Erstellt: 18:39 am 17. Jan. 2004
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von TurricanM3 am 18:07 am Jan. 17, 2004
Ich habe den HS mit einem Teppichmesser abgemacht, einfach zuerst die Ecken eingeschnitten und dann vorsichtig runterziehen.

Falls das jemand macht, immer das Teppichmesser so halten, dass es nicht auf den Leiterbahnen herumkratzen kann, also leicht schräg so dass es unter dem HS nichts beschädigen kann. Irgendjemand hier hat das nicht beachtet und sich seine CPU zerstört.



...jajaja...wer das bloß war.....rofl


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6499 Tagen | Erstellt: 4:35 am 18. Jan. 2004
opf1985
aus Weiden
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon II
3000 MHz @ 3000 MHz
37°C


:moin:

@murdock danke, aber was is wenn die meine cpu schrotten?krieg ich dann nen neuen?


mfg opf1985

Beiträge gesamt: 1434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6079 Tagen | Erstellt: 15:31 am 19. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Keine Ahnung, hab den service noch nicht in Anspruch genommen.
Ruf doch mal an, dann wird dir geholfen.
Oder schick sie einfach an turrican, der könnte es ja auch machen.
Gruß

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5998 Tagen | Erstellt: 16:30 am 19. Jan. 2004
opf1985
aus Weiden
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon II
3000 MHz @ 3000 MHz
37°C


:nabend:

wäre natürlich auch ne möglichkeit ! *g*

danke trotzdem !


mfg opf1985

Beiträge gesamt: 1434 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6079 Tagen | Erstellt: 20:56 am 19. Jan. 2004
Manis
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !


Ich finde es irgendwie sehr riskant solch einem Service die CPU zu schicken und den HS entfernen zu lassen. Wenn die tatsächlich Mist baun ist erstens die Garantie der CPU weg und zweitens werden die dann garantiert nicht die CPU ersetzen. Zudem steht doch auf der Seite dass sie das bei CPUs machen die sie verkaufen. Da steht nix davon dass man die eigene CPU einschicken kann.


Manis


P4 2,6 GHz @noch 3,45 GHZ cooled by Aerocool HT-101 @40°C under Torture, Asus P4P800 Deluxe Rev. 2.0, Sapphire Radeon 9800 Pro mit Zalman Heatpipe ZM80C@Handwarm, 2xTwinmos BH-6 166@212 MHz Ram (2 2 5 2), Antec True Blue 480 W Netzteil

Beiträge gesamt: 36 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5878 Tagen | Erstellt: 23:31 am 19. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Stimmt, da hast du recht. Hab mir das noch gar nicht so genau durchgelesen.
Gruß

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5998 Tagen | Erstellt: 8:29 am 20. Jan. 2004
Bonzen
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3000 MHz @ 3845 MHz
45°C mit 1.75 Volt


Hallo zusammen

Also ich hab nen p4 3 GHZ und hab den jetzt mit HS auf 3935 MHZ mit luftkühlung. Und falls man dem bios bzw. Dem Asus Probe glauben darf ne cpu temp von 30 grad. Also für 4 grad weniger würd ich den HS nich abmachen

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5818 Tagen | Erstellt: 10:23 am 20. Jan. 2004