» Willkommen auf Intel Overclocking «

Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Ein Kollege von mir hat einen SL6Z5 und ist bei 3,25GHZ am Ende !!

Also die M0 Steppings sind im Durschnitt schon besser wie die D1 aber
Wunder sollte man wohl nicht erwarten,halte selbst 3,7GHZ schon faßt für unrealistisch.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6181 Tagen | Erstellt: 16:09 am 5. Jan. 2004
Cyborg
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7 Extreme
4000 MHz @ 5100 MHz
62°C


Also wenn ihr solche Steppings wollt, der 2,8 C kommt im K&M Elektronik Nürnberg im Moment nur mit SL6Z5 Stepping als boxed rein...
Neupreis is glaub ich ca 179 EUR...

Das sind afaik die M0 Steppings, die auch bei 2,8 GHz mit 1,425 V laufen...


~~~~~~~~~~~~~~~~~~
CYA in the GHz-Heaven[/URL]
~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Beiträge gesamt: 1259 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6729 Tagen | Erstellt: 15:36 am 10. Feb. 2004
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt



Zitat von Cyborg am 15:36 am Feb. 10, 2004
Also wenn ihr solche Steppings wollt, der 2,8 C kommt im K&M Elektronik Nürnberg im Moment nur mit SL6Z5 Stepping als boxed rein...
Neupreis is glaub ich ca 179 EUR...

Das sind afaik die M0 Steppings, die auch bei 2,8 GHz mit 1,425 V laufen...



sagte der K&M Chef... ;)

Ne, gut zu wissen, werde trotzdem den Presskot zuerst probieren.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6383 Tagen | Erstellt: 15:44 am 10. Feb. 2004
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


.also mein P4 2800 SL6Z5 --> M0 brauch ca 1,625 Volt für 3500 MHz um Prime 2mal gestartet fehlerfrei über mehrer Stunden fehlerfrei zu absolvieren.

Er geht mit mehr Vcore auch noch höher, aber da muß ich den Zahlman CNPS 7000ALCU mit 12 Volt laufen lassen da sonnst die Temp über 70°C unter Last steigt. 12 Volt sind mir aber zu laut, und 3300 bei default oder 3500 MHz mit leicht erhöter Vcore reicht auch. ;)

cu
BUG

(Geändert von BUG um 16:37 am Feb. 10, 2004)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6704 Tagen | Erstellt: 16:33 am 10. Feb. 2004
Ultrahoschie
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3575 MHz
53°C mit 1.74 Volt


ich höre hier immer prime , prime und burnp6, burnp6 ... wenn ihr mich fragt , ist das alles quatsch. ja es stimmt schon wenn prime läuft ist das system stabil aber selbst wenn prime nicht läuft heiß das noch lange nicht das es instabil ist!! gleiches gilt erst recht für burnp6!!!
bei mir z.b. läuft prime ganze 0,irrgendwas sekunden aber trotzdem läuft der 3dmark,2001,2003 und 3std. call of duty durch!!:blubb:

also alles ist rellativ;)


|PIV M0 2.4@3.575 1.74v|Zalman 7000A-CU|GeiL Golden Dragon PC3200@3700 2-4-3-7|Geforce4 Ti4600@357core/780mem|

Beiträge gesamt: 77 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 17:05 am 11. Feb. 2004
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt



Zitat von Ultrahoschie am 17:05 am Feb. 11, 2004
ich höre hier immer prime , prime und burnp6, burnp6 ... wenn ihr mich fragt , ist das alles quatsch. ja es stimmt schon wenn prime läuft ist das system stabil aber selbst wenn prime nicht läuft heiß das noch lange nicht das es instabil ist!! gleiches gilt erst recht für burnp6!!!
bei mir z.b. läuft prime ganze 0,irrgendwas sekunden aber trotzdem läuft der 3dmark,2001,2003 und 3std. call of duty durch!!:blubb:

also alles ist rellativ;)



Dann produziert dein System aber 100% Fehler, wenn du es sonst nicht merkst, gut, für mich wäre das nichts.

Ich hatte damals auch mal ganz kurz einen 2.5@3.21 der gar nicht Prime95 stable lief aber alles andere lief auch, keine Ahnung...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6383 Tagen | Erstellt: 19:40 am 11. Feb. 2004
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Also nur Benchmarks Stabil ist nur dem zu empfehlen,welcher wenig wichtiges mit seinem System macht,Stabil sollte ein System zu 100%.

Wer hat schon Lust z.B den Rechner über Nacht einen Film zu Rippen und stellt fest,daß irgendwann nach 2 Stunden das Teil sich abgeschossen hat und der Rechner umsonst 8 Stunden lief.

Cinema Craft ist eh sehr empfindlich..

Außerdem habe ich keine Lust in irgendeinem Spiel wo man sich lange hingearbeitet hat auf einmal auf einen Bluscreen zu schauen..

Von einem zerschossen Windows ganz zu schweigen...

Aber jedem das seine...:lol:

Laut Programmier von Prime95 liegt ein Rechenfehler zu 100% nicht am Programm sondern an einem Fehler im System,egal wo dieser auch herkommen mag.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6181 Tagen | Erstellt: 21:06 am 11. Feb. 2004
totgezogen
offline


OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von Ahnungsloser74 am 16:09 am Jan. 5, 2004
Ein Kollege von mir hat einen SL6Z5 und ist bei 3,25GHZ am Ende !!

Also die M0 Steppings sind im Durschnitt schon besser wie die D1 aber
Wunder sollte man wohl nicht erwarten,halte selbst 3,7GHZ schon faßt für unrealistisch.



@ Ahnungsloser74:

hi,

bei mir läuft der 2,8er SL6Z5 bei 1.75V mit 3,794 GHz. hab das system mit 2x seti@home für 12std. getestet und keine abstürze etc. auch zocken geht ohne probs.. viel mehr ist aber nicht möglich (evtl. mit mehr spannung) - ab 3,8GHz bekomm ich fehler, reboots usw...

cu t.

ps: cpu/pack





(Geändert von totgezogen um 23:12 am Feb. 11, 2004)

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6274 Tagen | Erstellt: 23:09 am 11. Feb. 2004
gocu
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


@ TurricanM3

wie hast den heatspreeder ab gemacht. Frage so doof, da ich mir vor ca einem Jahr meine P4 kaputt gemacht habe als ich den versucht habe abzutrennen. Es war mir nicht möglich zwischen das Kupfer und die Platine zu kommen?!

Beiträge gesamt: 46 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6013 Tagen | Erstellt: 14:01 am 12. Feb. 2004
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt



Zitat von gocu am 14:01 am Feb. 12, 2004
@ TurricanM3

wie hast den heatspreeder ab gemacht. Frage so doof, da ich mir vor ca einem Jahr meine P4 kaputt gemacht habe als ich den versucht habe abzutrennen. Es war mir nicht möglich zwischen das Kupfer und die Platine zu kommen?!



einfach mit einem Teppichmesser drunterherführen (am Rand).

Hier kannst du alles nochmal nachlesen.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6383 Tagen | Erstellt: 16:22 am 12. Feb. 2004