» Willkommen auf Intel Overclocking «

JRC
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2533 MHz @ 3185 MHz
44°C mit 1.525 Volt


also mit spannung meinte ich 1.55V
MBM hat davor normale Werte gespuckt.... aber in letzter zeit seit über 145FSB spinnt er kurz.. mal gehäuse temp -32 ?!?...lol
naja.. auf jedenfall hab ich erstmal vcore auf auto wieder gesetzt, teiler auf 3:4 und habe jetzt 151FSB, einzige Prob, soundonboard macht nicht mit ^^ ( aber ich werde mir bald ne soundcard holen) im moment lass ich prime laufen....)glaubst du dass ich 3Ghz schaffe??
und hast du ICQ oder AIM? iss besitmmt bequemer  ;)
THX für deine Mühe!!!!kriegst nen goldenen Daumen :D

Beiträge gesamt: 32 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5926 Tagen | Erstellt: 14:32 am 26. Sep. 2003
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !


Hallo!

Also wenn dein Sound  bei höherem FSB net funzt, dann hast du vermutlich AGP- und PCI-Bus mit übertaktet. Wenn du kannst, dann solltest du im BIOS die Werte für AGP und PCI "fixen", also fest einstellen auf die "Standardwerte" von 66 bzw 33MHz. Dann müsste auch dein Onboardsound trotz OC wieder funzen.

ICQ habbich wohl, aba bin gleich erstmal für ne Weile off, schaue nachher nochmal wieder hier rein...

Gruß
DerJoe ;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5967 Tagen | Erstellt: 14:43 am 26. Sep. 2003
JRC
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2533 MHz @ 3185 MHz
44°C mit 1.525 Volt


nee. das habe ich schon gefixt ..:(

Beiträge gesamt: 32 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5926 Tagen | Erstellt: 14:45 am 26. Sep. 2003
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !


Was kannst du denn im BIOS noch für Werte bei AGP / PCI einstellen?
Versuche es mal mit geringfügig mehr als 66 bzw 33 MHz, ich meine ich hab mal irgendwo was gelesen dass (beim P4PE) der Fix unter Umständen erst bei etwas mehr als 66/33 Wirkung zeigt. Also probiere das mal aus, denn so ohne Sound is ja auch doof :blubb:

Und probiere doch auch mal FSB 166 aus (und Teiler auf 1:1 setzen).
Dann taktet dein RAM wieder mit DDR333, und es müssten auch wieder schnellere RAM-Timings möglich sein - imer vorausgesetzt, dass die CPU überhaupt FSB166 mitmacht :ocinside:

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5967 Tagen | Erstellt: 14:58 am 26. Sep. 2003
JRC
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2533 MHz @ 3185 MHz
44°C mit 1.525 Volt


soll ich sofort auf 166 gehen? nicht in kleinen schritten?
ich glauebe bei mir gibts nur 2 teiler 3/4  4/5....
naja.. ich bin heut abend wieder da... bin erstmal weg......:thumb:

Beiträge gesamt: 32 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5926 Tagen | Erstellt: 15:20 am 26. Sep. 2003
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !


nee, erhöhe mal in 5 MHz-Schritten, dann siehst du ja, bei welchem Takt die CPU nicht mehr höher geht. Dann erhöhst du die VCore ein bissel und versuchst es mit demgleichen FSB erneut. Wenn das immer noch nix hilft, VCore weiter erhöhen, aber mehr als 1.7 Volt würde ICH meiner CPU nicht geben. Und so testest du dann immer weiter, bis du EVTL bei 166 MHz FSB angekommen bist. :thumb:

Wenn dein BIOS allerdings keinen 1:1 Teiler hat, is das natürlich nicht so einfach, aber schau halt erstmal...

Gruß
DerJoe ;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5967 Tagen | Erstellt: 18:29 am 26. Sep. 2003
JRC
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2533 MHz @ 3185 MHz
44°C mit 1.525 Volt


OK, werde ich machen das Sound problem wurde gelöst THX for the TIP!:godlike:

und könntest du mir erklären wofür RAM teiler ist? 4/5 ist am besten/schnellsten oder wie...
und bis jetzt hab ich an den timings noch nix verändert.....
danke!

(Geändert von JRC um 18:49 am Sep. 26, 2003)

Beiträge gesamt: 32 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5926 Tagen | Erstellt: 18:47 am 26. Sep. 2003
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !


Sound Problem gelöst? Cool. Was haste denn für AGP / PCI nun für Werte eingestellt?

Das mit den Teilern is eigentlich ne ganz einfache Sache:
Bei einer Veränderung des FSB verändert sich ja bekanntlich auch automatisch der RAM-Takt. Aber nicht immer verträgt der RAM genausoviel Takt wie die CPU an FSB verträgt (Bsp FSB800-CPUs), oder der RAM verträgt mehr Takt als die CPU FSB (z.B. bei den FSB400- und FSB533-CPUs in Verbindung mit entsprechendem flotten RAM).
Um nun den RAM entweder "einzubremsen" oder ihn auszureizen ( je  nachdem), gibt es bei einem anständigen Board im BIOS die sogenannten "Teiler". Und die sind ganz einfach zu verstehen:
x zu y gibt das Verhältnis von FSB-Takt zu RAM-Takt an.
Es gibt also keinen Teiler, der "am besten" ist, sondern das hängt immer davon ab, was man für Hardware hat und wie die Taktung der CPU ist.

Angenommen du hast die CPU auf FSB 133 eingestellt, dann haben die unterschiedlichen Teiler folgendes zu bedeuten:
1:1 = RAM taktet synchron zum FSB, also in diesem Beispiel ebenfalls mit 133 MHz (=DDR266)
4:5 = RAM taktet in diesem Beispiel mit 166 MHz (=DDR333)
4:6 = RAM taktet in diesem Beispiel mit 200 MHz (=DDR400)
usw usw..... je nachdem was man eben so für Teiler hat im BIOS.

--> diese Zahlen beziehen sich jetzt auf das Beispiel mit einem FSB von 133 MHz! Aber die Rechnung is immer die gleiche.

Und daher is 1:1 bei FSB 166 für DDR333-RAM der passendste Teiler, denn 166 = DDR333 :thumb:

So, nun müssten eigentlich alle Klarheiten beseitigt sein, hehe :lol:

Gruß
DerJoe ;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5967 Tagen | Erstellt: 19:51 am 26. Sep. 2003
JRC
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2533 MHz @ 3185 MHz
44°C mit 1.525 Volt


So 166 hab ich jetzt geschafft.... dafür musste ich timings hochsetzen... denn sonst hat er sich beim desktop aufgehangen...
timings verändern ist doch besser als teiler ändern?


Beiträge gesamt: 32 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5926 Tagen | Erstellt: 20:55 am 26. Sep. 2003
DerJoe
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !



Zitat von JRC am 20:55 am Sep. 26, 2003
timings verändern ist doch besser als teiler ändern?



kann man so nich pauschal beantworten, kommt immer drauf an.

Aber WIE hast du denn nun das Sound Problem gelöst? Was für Werte bei AGP / PCI eingestellt?

Und welchen RAM-Teiler haste denn momentan eingestellt? 1:1 oder 3:4 oder 4:5?

Dass du jetzt nen FSB von 166 MHz geschafft hast, ist doch super, die CPU hat scheinbar ein gewisses Potenzial :ocinside:

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5967 Tagen | Erstellt: 21:02 am 26. Sep. 2003