» Willkommen auf Intel Overclocking «

webforhunter
aus der Matrix ;)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4675 MHz
62°C mit 1.40 Volt


Wenn ich alles hier so lese über das Abit max3 dann frag ich mich warum Noops sich dieses Board überhaupt kaufen!
Die sollten sich erst einmal an ocerProfis origentieren, Testberichte von anderen Forums lesen und sich dann entscheiden.

:lol::blubb::lol::noidea::ocinside:


Webforhunter aus der Matrix ;)

Beiträge gesamt: 1043 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6357 Tagen | Erstellt: 18:29 am 30. Sep. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


kommt Leute das Abit ist nicht schlecht,

ich vermute einmal das warum das AbitIC7Max3 soviel Probleme mit dem Speicher hat ist folgendes,beim Abit ist Selbst mit
dem 2/3 Teiler Pat Aktiviert.

Beim AsusP4P800 schaltet sich Pat aus sobald du über FSB202 gehst,
deshalb ist das Abit auch schneller.

Bekomme aber Corsair4000 Speicher Stabil auf dem Abit IC7Max3
auf FSB270.Dasd Asus kommt auch nicht höher mit dem Speicher trotz
V-Dimm Mod.

Also das Abit ist gut für 2,8C und 1:1 oder 2,4C mit 2:3 Teiler.

Aber wenn Ich mir die Werte so anschaue,so ist ein 2,8 (3,45GHZ) 1:1
langsamer wie mein 2,4C (3,5GHZ) 2:3 Teiler.

Also schimpft nicht nur auf das Abit,mit meinen Corsair3500 und 4000
lief es ohne Probleme Spitze.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6183 Tagen | Erstellt: 18:59 am 30. Sep. 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von killertom am 19:02 am Sep. 30, 2003
muss ich beim Abit IC7-MAX3 noch achten?

Kann man irgendwo im Bios den Dual-Channel Mode aktivieren für die RAM-Riegel?

Gruß Killertom



dc ist dann automatisch aktiviert, wenn du die in den markieren dimm slots steckst. außderm zeigt dir das bios post dann auch sowas wie "dualchannel mode enabled" an. dann weis du, dass du DC hast ;):)

(zumindest isses beim ic7-g so)


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6497 Tagen | Erstellt: 20:04 am 30. Sep. 2003
Sp3Xe
offline


Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
1730 MHz @ 2750 MHz
37°C mit 1.487 Volt


lol jetzt läuft er auf 260....ich werde net schlau drauß :blubb:


Antec True Control 550 WATT,Samsung 80 GB SP0812N,Asus P4C800-E Deluxe,PLEXTOR PREMIUM /T3 52/32/52,Zalman 9500,Dothan  1,73 MHZ @ 2,75, 2x 256 3700 Twinmos,
Radeon X800 Pro

Beiträge gesamt: 280 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5942 Tagen | Erstellt: 20:19 am 30. Sep. 2003
DUDE
aus HOME OF MY GTI
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64



Zitat von totgezogen am 10:49 am Sep. 30, 2003

Zitat von fauler am 8:05 am Sep. 30, 2003
das wär noch über ein halbes jahr in dem Intel AMD fast kampflos das Feld überlassen würde.

Der EE wird für den großteil der Kundschaft nicht in Frage kommen.
Trotzdem ist mit der Vorstellung noch dieses Jahr zu rechnen! Wann aber nun endgültig CPUs in die Versandhäuser gelangen bleibt abzuwarten.



@ fauler:

wleches feld meinst du - doch nicht den riesigen 64bit markt, oder??? der neue athlon mag zwar gut sein hat aber die priobleme das weder ein os (xp64bit ist noch immer in der beta phase) und nur ganz wenige porgs dafür vorhanden sind. ausserdem ist die cpu auch sehr teuer. und wer kauft sich schon hardware auf deir dann nix läuft oder nur eingeschränkt???

greetz t.



na du schreibst vieleicht ein Humbug:lol:,der A64 3200+ ist doch schon in 32bit gleich schnell bzw. auch teilweise deutlich schneller als ein PIV mit 3200Mhz. Denkst du die Käufer sitzen jetzt vor ihrem neuen Athlon System und warten bis die 64bit Software überall verfügbar ist.Das ist ja gerade das geniale an dem Teil er isr jetzt schon unter 32 bit Pfeilschnell und man muß wenn sich 64bit durchgesetzt hat nich wieder neue Hardware kaufen (soll ja Menschen geben die anders wie wir ,ihre Prozessoren länger haben, Firmen z.b).

Und komm mir jetzt bloß keiner mit, "wer brauch schon 64bit" das hab ich nämlich schon gehört als man von 16 auf 32 bit umgestellt hat, da gabs genauso Superschlaue.

ich sach nur wer brauch schon Strom,Autos,Computer................ihr versteht was ich meine ?! von wegen Fortschritt und so;)

(Geändert von DUDE um 21:25 am Sep. 30, 2003)

Beiträge gesamt: 59 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6008 Tagen | Erstellt: 21:23 am 30. Sep. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


also soweit ich das bisher gesehen habe stinkt der A64, nur in Spielen ist der brauchbar, aber ansonsten teilweise langsamer als der T-Bred.

:noidea:


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6385 Tagen | Erstellt: 23:53 am 30. Sep. 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von TurricanM3 am 23:53 am Sep. 30, 2003
also soweit ich das bisher gesehen habe stinkt der A64, nur in Spielen ist der brauchbar, aber ansonsten teilweise langsamer als der T-Bred.

:noidea:



:blubb::blubb:

nene, also so isses net. der a64 ist ist der game performance unschlagbar aber in den multimedia sache hinkt er hinterher oder ist gleichauf mit dem p4. aber langsamer als der t-bred ist der a64 in den wenigsten fällen. ich habe nur ein oder 2 benches gesehen wo er etwas langsamer ist als nen t-bred. ;) :godlike:


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6497 Tagen | Erstellt: 0:17 am 1. Okt. 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt


goil. hab mein jetzt auf 250fsb 2.4@3.0ghz ohne vcore erhöhung :godlinke:
ist für euch vielleicht nicht so toll. aber für mich ex amdler ( ;) ) sau gut.
davon konnte ich nur träumen :blubb:

und mein zahlamn 7000 cu rock derbe. hab sowas noch nie gesehen. es scheint alles stabil zu sein. hab gerade mehr als 1h stunde bf gezoggt, mache aber noch tests :)


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6497 Tagen | Erstellt: 3:05 am 1. Okt. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


cool, ist doch saugut.........mach mal weiter.


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6313 Tagen | Erstellt: 7:33 am 1. Okt. 2003
fauler
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2130 MHz


Naja ich denke kaum das es HUmbug ist.

Die benchmarks zeigen es nunmal deutlich.

Entweder du hast kürzere Pipes und somit mehr leistung bei weniger mHZ oder du hast länger pipes und höhere MHZ die sich in naher zukunft durchsetzen werden.

gruß

Beiträge gesamt: 218 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6045 Tagen | Erstellt: 9:03 am 1. Okt. 2003