» Willkommen auf Intel Overclocking «

killertom
aus NRW
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz


wo bekomme ich den RAM denn sehr günstig?

wer kennt da gute shops?

sind die preise von www.geizhals.de wirklich günstig?

Du meinst also Crosair. Was für welchen denn?

1024 MB Corsair Twinx PC3200LL dual channel memory kit 2x512 MB Module PC3200, 2-3-2-6-T1 ???

Würden DDR-500 Module beim Teiler 1:1 mit einem FSB von 250 nicht mordsmäßig abgehen?

Bringt mir DDR-433 überhaupt was? Dacht das wäre besser beim überakten, da die noch Spiel nach oben haben, oder sehe ich das flasch?

(Geändert von killertom um 18:50 am Okt. 22, 2003)


Hardwareprobleme? - Unsere stetig wachsende Community hilft Dir gerne bei Deinen Hardware Problemen. Gemeinsam geht es oft schneller. Komm und besuch uns!http://www.hardware-support-board.de

Beiträge gesamt: 55 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5952 Tagen | Erstellt: 18:45 am 22. Okt. 2003
totgezogen
offline


OC God
17 Jahre dabei !


hi,

das topic ist jetzt mittlerweile 123 gross und einige leute hier scheinen immer noch nicht begreifen zu wollen das der fehler auf seiten von abit liegt. ich denke auch das da mit nem bios update sicherlich nicht viel verbessert werden kann - da wird def. ne neue revision kommen! ob diese dann allerdings die fehler auch behebt bleibt fraglich da... wer also unbedingt ein max3 braucht sollte lieber auf neue revision warten. am besten währe natürlich sich gleich ein motherboard zu holen das korrekt arbeitet!!!

greetz t

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6280 Tagen | Erstellt: 19:10 am 22. Okt. 2003
Mario
aus Heidelberg
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 4000 MHz
58°C mit 1.48 Volt


Totgezogen : :thumb:

ok das ABit Max 3 hat nen Bug mit div. PC 4000 Ram ! Aber ehrlich ist es denn soooo viel verlangt einfach im Bios Menü unter Ram Einstellungen anstelle von "SPD" = Eprom Ram Einstellung auf manuell umzustellen und schon geht jeder Teiler und jede erdenkliche Ram Einstellung !  Also sobald das Ram auf "manuell" anstelle "SPD" steht gehen alle Teiler also 1:1, 3:2 und 5:4 bei jeder Einstellung. Also sollte ein Bios Update diesen kleinen Bug beheben.

Meine 2x Corsair XMS 4000 PRO mit je 512 MB laufen mit oben genannter Einstellung perfekt auf dem ABIT sogar mit 260  MHZ FSB (1:1) = 520 DDR und mit 2,8 Volt. Das sollte auch mit anderen PC 4000 Rams so funktionieren. Null Problemo mit dem Board ist echt gut....bis auf oben genannten Bug der durch den kleinen Trick schnell behoben werden kann...


ABIT IC7 Max3 / Pentium IV Prescott 3200@4000 (16x250 MHZ / 1,48V) Gainward CoolFX 6800 Ultra 450 / 1300 MHZ / 2x 512MB Corsair XMS 4400 DDR 550 / ANTEC 550 True Control - True Power / Audigy 2 ZS / Hauppauge PVR 350 / Samsung Syncmaster 193P 19" TFT

Beiträge gesamt: 219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6464 Tagen | Erstellt: 19:19 am 22. Okt. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


In dem geposteten Review hatten die 4000er @ 270FSB 1:1 6391MB/Sek. meine relativ günstigen DDR400 GEIL Golden Dragon schaffen bei 290FSB und CL2 (die Speicher laufen also nur auf 233MHz) knapp das gleiche Ergebnis, also gehen 250FSB 1:1 sicher nicht besonders ab.

5:4 Teiler ist oftmals schneller als 1:1, da der Chipsatz ordentlich mehr Dunst hat was der Speicherbandbreite sehr zugute kommt.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6389 Tagen | Erstellt: 19:54 am 22. Okt. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Ich halte langsam diesen Thread für Überflüssig.

Kommen wir doch Endlich mal auf einen Nenner,daß Abit IC/MAX3 ist
Mist kauft Euch Asus,weil Asus laufen Alle Teiler und mit der gleichen
CPU komme ich noch 200MHZ höher...:lol:

Dies sind meine Systeme:

Asus P4P800
Abit IC7Max3

beide haben als CPU einen 2,4 bei Asus auf 3,3GHZ und beim Abit auf 3,6GHZ.

Beide CPU gingen in beiden Boards faßt gleich hoch...
Die2x256  Corsair3500 gehen auf dem Asus 1 FSB Punkt höher...
Der 4:5 Teiler funktionierte auch auf dem Asus nicht richtig mit Corsair4000 dies war nur bis FSB283 möglich.
Twinmso Twister Module laufen auf dem Asus schlechter wie auf dem
Abit.

Mit meinen Corsair3500 kann ich Alle Teiler auf dem Abit wählen und kann jede V-dimm Einstellung nutzen..
Das Board macht FSB300 Stabil...(mit Standard Northbridge Kühler)

Werde mir wohl einmal die Mushkin DDR3200 oder 3500 gönnen und
hoffen dann auf einen 4:5 Teiler mit Cl 2,2,2,5

Weil DD534 mit CL 3,4,4,8 ist teilweise langsamer wie DDR400 mit
CL 2,2,2,5...

Auf dem Abit liefen auch wie oben geschrieben Corsair4000 auf FSB267
Prime Stable... Also kein 255FSB Bug mehr.

Am Ende Leute kauft was ich wollt,aber Asus oder Abit sind die Beste
Wahl,habe von einem Kollegen ein Gigabyte KN1100 Board da gehabt,
dies war wirklich der letzte Mist...

Da liefe kein Speicher richtig mit und der höchste FSB war 259..



Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6188 Tagen | Erstellt: 20:01 am 22. Okt. 2003
Mario
aus Heidelberg
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 4000 MHz
58°C mit 1.48 Volt


Ich würde auch mal gerne 300 FSB oder so testen...aber mein Pentium 3000 MHZ geht zur Zeit nur bis 3900 MHZ = 260 FSB.

Aber wenn einer nen kleineren Prozi hat, denke ich schon das er mehr wie ich mit meinem Ram rausholen kann im Sandra Benchmark.


ABIT IC7 Max3 / Pentium IV Prescott 3200@4000 (16x250 MHZ / 1,48V) Gainward CoolFX 6800 Ultra 450 / 1300 MHZ / 2x 512MB Corsair XMS 4400 DDR 550 / ANTEC 550 True Control - True Power / Audigy 2 ZS / Hauppauge PVR 350 / Samsung Syncmaster 193P 19" TFT

Beiträge gesamt: 219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6464 Tagen | Erstellt: 20:01 am 22. Okt. 2003
S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz



Zitat von Mario am 19:19 am Okt. 22, 2003
Totgezogen : :thumb:

ok das ABit Max 3 hat nen Bug mit div. PC 4000 Ram ! Aber ehrlich ist es denn soooo viel verlangt einfach im Bios Menü unter Ram Einstellungen anstelle von "SPD" = Eprom Ram Einstellung auf manuell umzustellen und schon geht jeder Teiler und jede erdenkliche Ram Einstellung !  Also sobald das Ram auf "manuell" anstelle "SPD" steht gehen alle Teiler also 1:1, 3:2 und 5:4 bei jeder Einstellung. Also sollte ein Bios Update diesen kleinen Bug beheben.

Meine 2x Corsair XMS 4000 PRO mit je 512 MB laufen mit oben genannter Einstellung perfekt auf dem ABIT sogar mit 260  MHZ FSB (1:1) = 520 DDR und mit 2,8 Volt. Das sollte auch mit anderen PC 4000 Rams so funktionieren. Null Problemo mit dem Board ist echt gut....bis auf oben genannten Bug der durch den kleinen Trick schnell behoben werden kann...



zu 1.  ich denke mal, das 'eigentlich' ALLE hier ihren ram manuell betreiben.
zum anderen könnte es  sein, das du mit den corsair pc4000 kompatible rams erwischt hast.
mehr erfahrungsberichte über den corsair pc4000 sind mir bislang nicht bekannt
um sagen zu können das die corsair generell gut auf dem abit laufen.
aber...
zum 2.
du hast nen 3er mit fsb260 laufen....
- der ram muß die 250-260 bei 1:1 eh schaffen, da grenze des spec-bereiches
- wenn du 5:4 oder 3:2 teiler nutzt läuft dein ram mit  208/173
 Das machen fast alle rams mit knapp über 200mhz bzw fsb bis 250-260!!!

fazit: du kannst leider mit deinem 3.0c gar nicht herausfinden ob die rams asyncron auf dem board gut laufen dazu benötigt man schon nen kleineren multi

und nochmal, wer wenig geld ausgeben will und nicht die hammertimings braucht kann
für das abit und nicht für asus die MDT 512er PC3200 kaufen.
kenne niemanden bei dem die unter 240mhz machten!
meine gingen 244 bei 2,75v auf dem ic7 und teiler funzten auch !

greetz
sNAK:cool:R


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6228 Tagen | Erstellt: 20:08 am 22. Okt. 2003
killertom
aus NRW
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz


@TurricanM3

Wo haste die Geil denn her?

habe bei ww.oc-wear.de nur welche mit CL 2.5 gefunden:

GEIL Golden Dragon DUAL CHANNEL PC4000 Speicher 2 x 512MB CL 2,5

Speicherstandard: DDR500/ PC4000
Maximaler Datentransfer: 2 x 4000MB/ sek. (Dual channel)
Speichertakt: bis zu 250MHZ (X2) = 500MHZ
Speichertimings: 2,5-4-4-8-2T @ 250MHZ (X2)
Spannung: 2.5V - 2.9V
Besonderheiten: Verchromte 3,5ns Speicher-chips, Dragon Eye (rote LED auf dem PCB), 6-Layer High-end Platine, "ultra low-noise". Für eine vergrößerte Abbildung klicken Sie bitte auf das Logo.

:noidea:

Ihr habt den "2x 512MB Corsair XMS 4000PRO" aber mir sind 415 € einfach zu viel Geld für nicht merkbare Mehrleistung.

(Geändert von killertom um 20:10 am Okt. 22, 2003)


Hardwareprobleme? - Unsere stetig wachsende Community hilft Dir gerne bei Deinen Hardware Problemen. Gemeinsam geht es oft schneller. Komm und besuch uns!http://www.hardware-support-board.de

Beiträge gesamt: 55 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5952 Tagen | Erstellt: 20:09 am 22. Okt. 2003
totgezogen
offline


OC God
17 Jahre dabei !


@ Mario:

jo,  sicherlich ist das board alleine schon wegen den ganzen oc features interessant. allerdings sollte man aber für den hohen preis ein board bekommen das von anfang an läuft. den beta tester für die ganzen firmen zu spielen fehlt mir gerade noch  - nur scheint es langsam schon so zu sein!

@ Ahnungsloser:

da hast recht  :thumb:
 

cu t.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6280 Tagen | Erstellt: 20:22 am 22. Okt. 2003
Mario
aus Heidelberg
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 4000 MHz
58°C mit 1.48 Volt


:lol: :nabend:

ja das stimmt ! Aber ich bin erst vor wenigen Tagen von einem relativ unstabilen AMD / NVidia System mit etlichen Bugs auf Intel umgestiegen und jetzt schon begeistert von der sehr guten Systemstabilität und den super Overclocking Möglichkeiten der ganzen Plattform. Vielleicht bin ich nur zu euphorisch.....aber 7200 Punkte im 3DMark 2003 und trotzdem alles 100% stabil beeindrucken mich schon ! Intel ist halt Intel .....mein erster wieder seit Pentium 90 !

Gruß

(Geändert von Mario um 20:30 am Okt. 22, 2003)


ABIT IC7 Max3 / Pentium IV Prescott 3200@4000 (16x250 MHZ / 1,48V) Gainward CoolFX 6800 Ultra 450 / 1300 MHZ / 2x 512MB Corsair XMS 4400 DDR 550 / ANTEC 550 True Control - True Power / Audigy 2 ZS / Hauppauge PVR 350 / Samsung Syncmaster 193P 19" TFT

Beiträge gesamt: 219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6464 Tagen | Erstellt: 20:28 am 22. Okt. 2003