» Willkommen auf Intel Overclocking «

merlin131
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2800 MHz
36°C mit 1.45 Volt


Hi,

die Temps sind nicht zu niedrig, ich hab Asus P4P800 Idle 26° und unter Volllast 37°

gruss merlin


AMD 64 AM2 Orleans 2000@2800 MHZ 1,45V by Cuplex-EVO/Asus M2N-E N-Force  570 Ultra MDT DDR2 667 2x1024MB  

Beiträge gesamt: 120 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6372 Tagen | Erstellt: 7:54 am 12. Okt. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Ich kann ja nur schreiben was Asus MBProbe ausließt,
habe aber an der Rückseite wo die CPU sitzt einen Meßfühler
angebracht auf beiden Boards.

Beim Abit ließt dieser 48,5C
Beim Asus sind es 47,5C

Der Abit Hardwaremonitor schreibt bei einer Zimmertemp c.a 18C
nach 10 Stunden 2xBurnP6 55C bei 3,6GHZ und 1,65V.

Das Asus nach 12 Stunden 2xPrime+Encoding gleiches Zimmer,gleicher Kühler,gleiches Wasser,gleicher Radiator.
nur halt eine V-Core von 1,6V und mit 3,4GHZ CPU 32C MB 42C.

Wie kann die "Die" 32C haben wo die Rückseite schon 47C warm ist ?
Habe es schon oft geschrieben,Abit ist der einzige welcher nicht 15C
zu hoch anzeigt,sondern faßt realistisch die "Die" Temp ermittelt.





Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6181 Tagen | Erstellt: 10:06 am 12. Okt. 2003
killertom
aus NRW
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz


:moin:



So haben meinen auf 3 GHZ :blubb:

Wenn ich den FSB weiter anhebe, dann friert Windows leider nach der Willkommen Meldung ein, oder habt Ihr noch Tips für mich?

Gruß Thomas


Hardwareprobleme? - Unsere stetig wachsende Community hilft Dir gerne bei Deinen Hardware Problemen. Gemeinsam geht es oft schneller. Komm und besuch uns!http://www.hardware-support-board.de

Beiträge gesamt: 55 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5945 Tagen | Erstellt: 12:33 am 12. Okt. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Kannste höchstens einmal den Speicher auf 2/3 stellen und Timing
je nach Speicher auf 2,5,3,3,7

Dann das ganze noch einmal,aber je nach Board haßte eh schon
irgendetwas mit 1,6V anliegen und da ist halt deine CPU zu 95% am Ende.

Teste einmal mit BurnP6+Prime95 auf Stabilität kommst bis c.a zu
Test 40 of ....
läuft 2xPrime95 Garantiert durch.

Habe vieles festgestellt,aber mit 1xPrime95 + 1xBurnP6 kannste in c.a
einer 1 Stunde feststellen ob dein System Stabil ist.

2xPrime95 kommt noch c.a 4 FSB höher wie 1xPrime+BurnP6
2xBurnP6 kommt c.a 2FSB Punkte höher wie 1xPrime+BurnP6

aber wenn dein System die letzten beiden Programme 4 Std. Stabil ist,
dann wirste im Alltag nichts von einer Unstabilität merken.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6181 Tagen | Erstellt: 13:23 am 12. Okt. 2003
knacki88
aus B
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core Duo


@ killertom -  welchen speicher hast du ?

Beiträge gesamt: 2721 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6563 Tagen | Erstellt: 13:33 am 12. Okt. 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von Ahnungsloser74 am 10:06 am Okt. 12, 2003
Ich kann ja nur schreiben was Asus MBProbe ausließt,
habe aber an der Rückseite wo die CPU sitzt einen Meßfühler
angebracht auf beiden Boards.

Beim Abit ließt dieser 48,5C
Beim Asus sind es 47,5C

Der Abit Hardwaremonitor schreibt bei einer Zimmertemp c.a 18C
nach 10 Stunden 2xBurnP6 55C bei 3,6GHZ und 1,65V.

Das Asus nach 12 Stunden 2xPrime+Encoding gleiches Zimmer,gleicher Kühler,gleiches Wasser,gleicher Radiator.
nur halt eine V-Core von 1,6V und mit 3,4GHZ CPU 32C MB 42C.

Wie kann die "Die" 32C haben wo die Rückseite schon 47C warm ist ?
Habe es schon oft geschrieben,Abit ist der einzige welcher nicht 15C
zu hoch anzeigt,sondern faßt realistisch die "Die" Temp ermittelt.







jupp, danke! genau das sind die fakten. ich denke jetzt wo es hier schwarz auf weiss steht gibt nichts mehr dran zu rütteln. ich bin der selben  überzeugung, dasd abit die besseren/realistischeren werte ausließt. und das mit der temp aufm DIE und auf der rückseite ist sehr wiedersrpüchlich. :blubb: :thumb::thumb:


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6495 Tagen | Erstellt: 14:43 am 12. Okt. 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt


@all

könnt ihr mir mal helfen!

problem: ich habe jetzt ein fsb von 280mhz und mein P4 2.4@3.36ghz
geoced. ich habe dual prime95 die ganze nacht laufen lassen und am morgen sehe ich, dass das eine programm nen fehler "errechnet" hatte, aber das andere (der andere task) prime was ja parallel lief rechnete munter weiter. ich hab auch sonst keine fehler abstürze. nun, kann ich jetzt trozdem sagen, dass es stabil ist?? ich mich halbwegs drauf verlassen. ich meine, ich habe schon einige stunden hintereinander gezockt und es ist in dieser konfig noch nicht abgestürzt. das ist doch eigentlich der bessere test, oder??

gibt mir mal feedback leutz !! :thumb::thumb::godlike:


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6495 Tagen | Erstellt: 14:49 am 12. Okt. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


mich würde dieser test nicht schocken und würd frohlockend weiter zocken. :lol:



Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6311 Tagen | Erstellt: 14:58 am 12. Okt. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Also 100% Stabil ist es halt nicht,wenn 2xPrime abschmirt,
und nur eins läuft wird die CPU ja nur  noch zu 50% Ausgelastet.

Erfahrungsgemäß biste c.a 2-3 FSB zu hoch oder halt mehr V-core....

Aber wenn es dich nicht Stört,kannste es so lassen.. :thumb:


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6181 Tagen | Erstellt: 15:36 am 12. Okt. 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von Ahnungsloser74 am 15:36 am Okt. 12, 2003
Also 100% Stabil ist es halt nicht,wenn 2xPrime abschmirt,
und nur eins läuft wird die CPU ja nur  noch zu 50% Ausgelastet.

Erfahrungsgemäß biste c.a 2-3 FSB zu hoch oder halt mehr V-core....

Aber wenn es dich nicht Stört,kannste es so lassen.. :thumb:



die cpu ist dann abere trozdem 100% ausgelastet, wenn der eine task sich verabschiedet, die cpu rechnet ja da nicht langsamer. also das stimmt mal absolut nicht. aber mit dem fsb kannst recht haben ;):)
aber ich will mein 280fsb :biglol:


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6495 Tagen | Erstellt: 15:45 am 12. Okt. 2003