» Willkommen auf Intel Overclocking «

krauser
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
3000 MHz @ 4000 MHz mit 1.25 Volt


habt ihr mal den test vom ic7max3 bei hardwareluxx gelesen`? hat da ja garnet so gut abgeschnitten :noidea:


Asus Maximus II Formula
280 GTX
4GB G.SKILL

Beiträge gesamt: 788 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6398 Tagen | Erstellt: 16:31 am 4. Okt. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Krauser,

das einziege was wirklich zählt,sind Erfahrungsberichte von Usern,
die meisten Test kannste faßt Alle vergessen.

Manche Tester von den Seiten haben weniger Fachwissen wie
manche hier im forum.

Und viele gut getesteten Produkte sind später gar nicht so Toll.
Genauso welche als gut,sind im Alltag Schrott.

Stringo

Filename=Bios Name

Nach der umänderung in eine bin Datei
heißt mein Bios so:IC7P_13.bin


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6188 Tagen | Erstellt: 16:40 am 4. Okt. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Mach doch einfach das Abit FlashMenu in Windows drauf und dann "Flash from File" ist Idiotensicher und total einfach, musst nichts eintippen oder so.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6390 Tagen | Erstellt: 16:51 am 4. Okt. 2003
Hugo1
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3760 MHz
43°C mit 1.50 Volt



Zitat von TurricanM3 am 14:38 am Okt. 4, 2003
M0? Stimmt, da habe ich vor einiger Zeit mal was gelesen.

Als Default Spannung steht auf der Verpackung wie auf meinem Bild zu erkennen 1.525V, wieviel es real ist weiß ich leider nicht mehr, bin mir aber sicher das 1.525 (stand bei default im Bios, glaub ich).

@Alletklar
Wie hast du das herausgefunden mit default 1.475V?

EDIT:
@S370 Snake
Ja, es war Rev. 2.0!

(Geändert von TurricanM3 um 14:43 am Okt. 4, 2003)



Hi

Wo hast du die CPU`s nun gekauft?

Gruß Hugo


@@@ http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Hugo1 @@@

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6506 Tagen | Erstellt: 17:06 am 4. Okt. 2003
Alletklar
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3508 MHz
45°C mit 1.6 Volt


langsam, war unterwegs ;)

Also CPU ist von bestsellercomputer. Die haben seit einer Woche ne neue Lieferung.

@Turri: Wenn ich im IC7 Bios auf default Spannung stelle, habe ich in Windows und im Bios nach dem Speichern real 1,47 Volt. Denke mal, dass es ein 1,475'er ist:godlike:

Wenn ich ein Board hätte, was garantiert FSB 310 und höher packt, könnte ich die CPU richtig testen.


wassergekuehlt.de

Beiträge gesamt: 189 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6227 Tagen | Erstellt: 17:49 am 4. Okt. 2003
Stringos Gehilfe
aus Leverkusen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3114 MHz
44°C mit 1.60 Volt


hmmm... betabios drinn:thumb:
aber keine besserung.teiler funzen net so richtig!
hab jetzt nen fsb von 255 syncron laufen mit nem durchsatz von 6094mb:thumb:@4;8;3;3; mit den a-data:thumb:
da geht noch was!

dies geht raus an alle die auf scharfe timings schwören und nicht syncron fahren.:lol::lol::lol:


P4 2.4@3,1;Abit IC7 MAX3(fsb259syncron!);2x512MB A-Data ddr500;Zalman ZM400A NT;Super Flower201 Alugehäuse;9800Pro;1a cooling WaKü;

Beiträge gesamt: 605 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6047 Tagen | Erstellt: 18:38 am 4. Okt. 2003
Hugo1
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3760 MHz
43°C mit 1.50 Volt



Zitat von Alletklar am 17:49 am Okt. 4, 2003
langsam, war unterwegs ;)

Also CPU ist von bestsellercomputer. Die haben seit einer Woche ne neue Lieferung.



Hi

Ich meinte eigentlich Turri. ;) :lol:

Gruß Hugo


@@@ http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Hugo1 @@@

Beiträge gesamt: 1062 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6506 Tagen | Erstellt: 19:07 am 4. Okt. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Sind nicht übers Internet bezogen, würde dir also nichts bringen.

Gibt es eigentlich User, die den I875P auf 300FSB und mehr laufen haben? Oder geht das eher mit dem I865?

Da beim 875 PAT ja auch bei 5/4 aktiv ist, wüßte ich gerne, ob das viel FSB klaut.

Könnte mal ein 875er User PAT deaktivieren und dann testen ob er höher mit dem FSB kommt? Ich vermute aber mal, dass man es nicht deaktivieren kann.


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6390 Tagen | Erstellt: 19:22 am 4. Okt. 2003
Stringos Gehilfe
aus Leverkusen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3114 MHz
44°C mit 1.60 Volt


260fsb syncron:thumb:


P4 2.4@3,1;Abit IC7 MAX3(fsb259syncron!);2x512MB A-Data ddr500;Zalman ZM400A NT;Super Flower201 Alugehäuse;9800Pro;1a cooling WaKü;

Beiträge gesamt: 605 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6047 Tagen | Erstellt: 19:27 am 4. Okt. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Im Abit finde ich keine möglichkeit es zu Deaktivieren,

man kann sagen das man c.a 50-60 MHZ also c.a 5 FSB Punkte
mehr braucht um den Vorteil mit Pat auszugleichen.

Ich nehme auch einmal Stark an das,daß Abit deshalb auch soviel
Probleme macht.

Und mit einem Asus P4C800 kam ich gerade einmal auf FSB275 2xPrime Stable welche auf meinem IC7Max3 auf 292 läuft.
Danach habe ich mir nur noch das P4P800 geholt.
Turri,mit dem Voltmod hatte ich die gleichen Probleme,Board machte 24Stunden kein Bild mehr lag auch am AGP Port.
Vieleicht können die Spannungswandler nicht auf dauer 3,15V-Dimm
geben.Aber mit den neuen Corsair,OCZ,Geil 4000 Speicher ist dies auch nicht nötig,die laufen schon mit 2,8V sehr gut.


Beim Abit kann ich sogar bis 295 gehen (2xPrime Stable und c.a 4 Stunden 2xBurnP6) Aber im PCMark2002 bleibe ich immer bei CPU Text Search hängen erst bei FSB292 läuft dieser durch)
Komisch obwohl eigentlich PCMark viel zu lasch für einen CPU Test ist.

Also deine guten Quellen Interressiern wirklich jeden hier,werde wohl auch einmal meine Beziehungen Spielen lassen und mir noch einen 2,4 gönnen.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6188 Tagen | Erstellt: 20:11 am 4. Okt. 2003