» Willkommen auf Intel Overclocking «

wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


du hirsch :biglol:
flashen musst du unter DOS!
zb. mit ner startdiskette (bios: disk auf first boot)
auf der 2.diskette befindet sich das flashtool und das bios!
dann gibst du den namen vom flash tool ein............................
cu


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6312 Tagen | Erstellt: 13:04 am 14. Aug. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


awdflash.exe:  http://www.abit-usa.com/downloads/utility/
bios IC7-G: www.abit-usa.com/downloads/
bios IC7-G MAX3: www.abit-usa.com/downloads/
die updates vom bios findest du auf der seite unten rechts!!

anleitung zum bios update:
http://www.abit-usa.com/downloads/bioshelp.php


(Geändert von wasi um 13:17 am Aug. 14, 2003)


(Geändert von wasi um 13:18 am Aug. 14, 2003)


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6312 Tagen | Erstellt: 13:16 am 14. Aug. 2003
totgezogen
offline


OC God
17 Jahre dabei !


@ xptweaker:

wenn du unter dos das bios flasht musst du dir vorher eine bootdisk erstellen. am einfachsten machst du diese mit dem tool Dr.Flash
einfach runterladen und starten - disk muss natürlich im laufwerk sein. wenn das tool fertig ist kannst du mit dieser diskette beim hochfahren dos booten. dann holst du dir das aktuelle bios für dein board  ABIT IC7-G. wenn es eine .exe datei ist kann du es mit winrar oder winzip entpacken. alles was entpackt wurde kopierst du dir auf eine zweite diskette und startest den pc neu!
im bios musst du noch die bootreihenfolge so einstellen das als erstes von laufwerk a (diskette) gebootet wird >>> bootdiskette muss im diskettenlaufwerk sein!. wenn der pc hochfährt läd er automatisch dos!
unter dos nimmst du dann die diskette mit dem bios und gibst runme.bat ein und bestätigst mit return. wenn du alles richtig gemacht hast müsste das bios jetzt von alleine geflasht werden. wenn es aufgespielt wurde kannst du den pc neu starten (reset) - fertig!!!


gruss t.




(Geändert von totgezogen um 13:45 am Aug. 14, 2003)

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6275 Tagen | Erstellt: 13:41 am 14. Aug. 2003
xptweaker
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1600 MHz @ 1800 MHz
42°C mit 1.85 Volt


wow danke du kannst gut erklären :godlike:

was meinen die damit ?

8. CLEAR CMOS DATA  

Switch off the power supply unit or pull off the power cord. There is a CCMOS jumper near the battery. Change the jumper position from default 1-2 to 2-3 for one minute to discharge the CMOS data, and then put it back to default 1-2. Switch on the power supply unit or pull in the power cord. Press the power-on button to boot up system. If it works, hit "Del" key to enter the BIOS setup page to do correct settings.



Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5964 Tagen | Erstellt: 13:47 am 14. Aug. 2003
totgezogen
offline


OC God
17 Jahre dabei !


@ xptweaker:

das brauchst du eigentlich nicht machen - clear cmos bedeutet das du deine einstellung im bios auf default settings zurück setzt. ich würde aber vor dem bios flashN das system nicht übertakten bzw. die cpu und ram settings auf default setzten - alle anderen einstellungen kannst du lassen. hat den vorteil das du deine einstellungen im bios nicht wieder komplett eingeben neu einstellen musst was beim löschen des cmos der fall währe!

gruss t.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6275 Tagen | Erstellt: 14:16 am 14. Aug. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


du schaltest dein netzteil aus und steckst den jumper von 1-2 auf 2-3.
dann wartest du ne minute und steckst ihn wieder zurück. mit diesem vorgang "säuberst" man  den speicher vom
Complementary Metal Oxide Semiconductor.


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6312 Tagen | Erstellt: 14:17 am 14. Aug. 2003
totgezogen
offline


OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von wasi am 14:17 am Aug. 14, 2003
du schaltest dein netzteil aus und steckst den jumper von 1-2 auf 2-3.
dann wartest du ne minute und steckst ihn wieder zurück. mit diesem vorgang "säuberst" man  den speicher vom
Complementary Metal Oxide Semiconductor.





@ wasi:

das brauchst du aber nicht unbedingt zu machen -  mich langweilt dann immer das bios wieder komplett neu einzustellen!

greetz t.


Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6275 Tagen | Erstellt: 14:27 am 14. Aug. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


nö, muss man auch net machen. ich wollte erklären was passiert wenn man den jumper umsteckt!


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6312 Tagen | Erstellt: 14:45 am 14. Aug. 2003