» Willkommen auf Intel Overclocking «

wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von S370 sNAKE am 10:27 am Juli 27, 2003
Hier unser A-DATA PC4000 Ram (thread auf abxforums).

bis ddr 562 lief der, die japsen haben den bis ddr 625 bei 3,4v geknüppelt ;)

und das schöne an dem ist, er ist nicht teuer und nun auch endlich in europa verfügbar :blubb:

(Geändert von S370 sNAKE um 10:30 am Juli 27, 2003)





die in der liste haben fast alle asus boards :)


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 10:42 am 27. Juli 2003
S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


du sollst nach dem ram und nicht nach den boards guckn

das is nur zufall und hat nix zu sagen :smokin:


(Geändert von S370 sNAKE um 10:48 am Juli 27, 2003)


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6229 Tagen | Erstellt: 10:45 am 27. Juli 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


:lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol:

is ok!


mal ehrlich die dinger sind net schlecht! aber 3.46volt sind schon MEGAFETT !!!
die pc4000 cl3 kosten 55pfund. auch net schlecht!
cu


der mit den roten bäckchen war witziger....hehe

(Geändert von wasi um 10:49 am Juli 27, 2003)


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 10:48 am 27. Juli 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von S370 sNAKE am 10:40 am Juli 27, 2003
woran erkennt man denn das der fix sauber unterhalb 300 funzt?

wenn ich zb mein p4p800 hochfahr und sich die graka  meldet
wackelt  die schrift bei zb 245fsb.
fahre ich asyncron bei ram227 is alles in ordnung als wäre nicht getaktet :noidea:


(Geändert von S370 sNAKE um 10:43 am Juli 27, 2003)




kannste nur mit einem geiger 100% nachweisen!
hardwareluxx hatte mal den fix bei einem p4pe getestet.....nur so gehts!

www.hardwareluxx.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=11&t=000025&p=10


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 10:54 am 27. Juli 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Wasi,

das liegt doch an einem Selber ob man einen für einen Schwätzer hält oder nicht.
Im gegensatz zu vielen anderen glaube ich nicht Alles was ich in Foren und im Internet lese.Papier war schon immer geduldig.

Habe Selber die Erfahrung gemacht,daß ich mit dem Abit bei einem
FSB von 288 keinen 3DMark mehr mit meiner Radeon ging.
AGP/PCI Fix 66/33.
Erst mit einem 8/4/2 Teiler (den genauen kenne ich nicht mehr habe ja kein Abit mehr),dies entsprach aber AGP/PCI  75/37.
Ging alles bis FSB295.
Danach habe ich nur einmal noch kurz mit höhere V-Core und einem
FSB300 getestet da springt der Teiler Fest auf AGP/PCI Fix auf 66/33
und läßt sich nicht mehr verstellen.
Dies Problem war auf einem Asus 4PE Board (188 FSB) und auf einem Abit IT7Max2 V2.0 bei einem (207FSB)
Kann nicht sagen was für eine Taktung anliegt da ich kein Geiger habe.
Kann nur sagen das die Radeon empfindlich sind und diese nicht mehr
liefen.

Wenn man den Leuten leichtgläubig sagt schalte erstmal als ersten Schritt zum OC auf einen AGP/PCI 66/33 Fix,so ist dies nicht immer
richtig (Wobei dies schon der Anfang ist).
Aber Ihr könnt mich ruhig für einen Schwätzer halten,
liegt an jedem Selber,die Frage ist nur wer hat mehr Erfahrung und wer möchte diese Teilen oder Nutzen ?


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 11:39 am 27. Juli 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


ich sage den leuten das sie besser den agp/pci fixen !
und ich sehe keinen grund warum das nicht immer richtig sein soll!
wie auch immer, du hast sicher recht :)


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 11:44 am 27. Juli 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Nein ich möchte hier nicht der besser Wisser sein,dieses Forum lebt
nun einmal von den Erfahrungen von Uns Allen. :ocinside:

Es ist richtig das Jeder seine Meinung sagt,auch wenn dies nicht unbedingt immer richtig ist.

Der AGP/PCI Fix ist schon richtig,wenn aber ein System frühzeitig hängt,sollte man Systematisch die Fehlerquellen Suchen.
Und bei mir war es halt so das der PCI/AGP Fix eine Fehlerquelle war.

Und damit wollen wir diese Thema doch nicht unnötig breit Treten.

Nun zum A-Data,ich habe auch nur Informationen aus Englischen/Amerikanischen Foren und lief der A-Data sowie ein Buffalo Ram sehr gut.Der A-Data könnte eine Alternative werden,da man diesen ruhig bei dem Preis Quälen kann.

Weiß einer wo dieser in Deutschland Erhältlich ist ?


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 11:58 am 27. Juli 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von Ahnungsloser74 am 11:58 am Juli 27, 2003
Nein ich möchte hier nicht der besser Wisser sein,dieses Forum lebt
nun einmal von den Erfahrungen von Uns Allen. :ocinside:



Und damit wollen wir diese Thema doch nicht unnötig breit Treten.







:thumb:


das einzigste was mich von diesen speichern abhält ist die tatsache das man weit über 3volt gehen muss und das ist sicherlich nix für den dauerbetrieb! 300mhz 1:1 laufen zu lassen würde mich schon jucken.......keine frage.
der preis von 55pfund geht aber da kommen noch nen paar € speicherkühler dazu! ich meine anständige keine schienen wie bei corsair die laut einem test noch nicht mal die ic's berühren. nen fetten lüfter müsste man auch noch drüber hängen. wenn ich meine ocz (240mhz) anfasse, die werden schon schweineheiss!
naja, ich denke abwarten!


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6318 Tagen | Erstellt: 12:21 am 27. Juli 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Also mit einem gebastelten Lüfter über die Rams wird die Abwärme
wohl leicht zu kontrollieren sein.
Also meine Corsair bleiben recht kühl c.a 36-38C
die Geil und die Infineon sind da anders,ohne Lüfter sind da 47-50 ganz normal.Man verbrennt sich wirklich faßt die Finger an denen.

Halte eine V-Dimm von 3,2V je nach kühlung für Alltagstauglich.
Habe noch nie einen Riegel Zerstört bekommen.

Aber die meisten OC Rams wie Corsair,OCZ und Geil kochen auch nur mit Wasser.

B.sp.

Meine Original Infineon DDR333 gehen bis 446DDR bei 2,85V und 2/2/3/7 Timings.

Der Geil geht schon höher aber für CL2 brauch ich Min.3.05V-Dimm
ansonsten gehen DDR496 bei CL2,5/3/3/7 2,85V.

Der Corsair mag CL 2/2/2/5 und geht damit auf DDR440
mit 2,95V geht dieser auf DDR460 und ist mit diesen Timings der Schnellste.

Aber die Unterschiede sind zum Infineon für damals 77Euro
zu gering und der Preis zu hoch.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 12:34 am 27. Juli 2003
S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


ich habe das gefühl das HS auf rams nur zierde sind.
die sind lange nicht so empfindlich wie eine cpu.

meine mci werden ohne HS nur handwarm währen ich die OCZ schon eher als heiss bezeichne würde.
imho taugen die HS nur, damit der ram nicht friert, weil wärme gepuffert wird die schlecht entweichen kann.


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6229 Tagen | Erstellt: 12:51 am 27. Juli 2003