» Willkommen auf Intel Overclocking «

S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


hi mildseven

wie ich gelesen habe, hast du nur ddr400 speicher,
welche lt.corsair für 200mhz spezifiziert sind.

hast du den speicherteiler noch auf DDR400 (1:1 fsb zu ram) ?
falls ja, steigt dein ram bei 220 aus und verhindert ein höher kommen.
220 allerdings ist schon ein guter wert für deine speicher.

stell den Ram mal auf 320 (5:4) , dann wird dein ram wohl nur noch mit 176 angesprochen bei 220mhz fsb, aber du kannst deine cpu dann
theoretisch soweit sie zuläßt hochziehen bis der ram auf 200(220) ist.
somit hast du den ram jedenfalls als limitierenden faktor ausgeschlossen.

gruß
sNAK:cool:R


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6228 Tagen | Erstellt: 5:13 am 19. Aug. 2003
Mildseven
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz


hi sNAKER,

erstmal vielen Dank für deinen Tip.

Ich geh jetzt mal davon aus das bei mir der Speicherteiler noch auf DDR400 steht.
Kannst du mir erklären wo ich den Teiler ändern kann im Bios? Ist das auch da wo ich den FSB verändere?

gruß,
mildseven

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6060 Tagen | Erstellt: 9:13 am 19. Aug. 2003
S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


ja, die eintellung befindet sich im gleichen menü
und nennt sich 'dram frequenz'
möglich ist auto, 400, 320 und 266.

normal müßte 320 ausreichend sein, könnte aber auch sein das der ram sich nich vernünftig verträgt mit dem board.
dann kann man leider nichts machen, als anderen ram zu nehmen.

ausprobieren kannst du noch den 266teiler und den performace mode im gleichen menü auf standard zu stellen.

ganz wichtig!
im chipset menü auch  'dram timing per spd' auf manuell
und dann die timings hochsetzen.
corsir ram ist per spd für  875er boards zu scharf programmiert.
stelle alle timings erst einmal hoch und probiere hinterher wenn alles läuft wieder soweit abzusenken das es noch stabil läuft.
stehen die timings zu scharf (2-2-2-5) oder so, kann es sein das dein board nicht mehr bootet und du das cmos vom bios löschen mußt und
somit danach alles neu einstellen mußt.
suche dir vorher schonmal den jumper auf dem board per handbuch raus, man braucht ihn anfangs öfters als einem lieb ist.


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6228 Tagen | Erstellt: 23:43 am 19. Aug. 2003
Mildseven
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz


hi,

hab jetzt den RAM auf 320Mhz gestellt und die Timings auf 2-2-3-6. Und den FSB auf 225. Damit läuft er ganz stabil. Hab dabei eine Frequenz von knapp 3.4Ghz. Mehr ist wahrscheinlich nicht drin.  Ich denke dann macht der Speicher nicht mehr mit. Oder es liegt wirklich an der CPU selbst. Das sie einfach nicht mehr kann.

Aber was solls, das reicht mir eigentlich auch schon.
Nochmal danke für deine Hilfe Snake, das hat mir echt weitergeholfen.

Gruß,
mildseven

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6060 Tagen | Erstellt: 22:11 am 20. Aug. 2003