» Willkommen auf Intel Overclocking «

sumaheli
aus München
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !


wenn ihr ja gras so schön im element seit were ich auch noch fro wenn ihr mir ein bischen helfen könnt, hab einen p4 2,4 800, asus p4c800 bios 1008, wakü, 2 corsair cmx ram, os win xp prof.

also eingestellt ist momentan 270, teiler 320, perfomance mode auto,
vcore 1.725, vdimm 2.85
ram dual mode mit 2,2,2,5,8
mit diesen einstellungen geht alles noch aber auch nicht ganz perfekt mal kann ich sandra benches machen mal nicht, auch wenn ich auf 1,75 gehe.
sobald ich nur 1hz mehr gebe ist schon schluss, was soll ich noch machen, könnt ihr mir auch helfen????

ach ja weiss jemand welcher sensor bei mbm 5.3.3.0 die cpu temp ist??

thx im voraus

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6486 Tagen | Erstellt: 15:11 am 16. Juli 2003
plainvanilla
offline


Basic OC
16 Jahre dabei !


bei den corsair mal probieren die ras-to-cas delay auf 3 zustellen.

Beiträge gesamt: 198 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6056 Tagen | Erstellt: 15:57 am 16. Juli 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Müßte am Ram liegen,aber der Corsair kommt mit den langsameren
Timings auch kaum höher.

Komme max auf DDR440 bei 2,2,2,5 und 448 auf 2,3,3,6
empfehle die V-Core zu Senken,kenne keinen D1 Stepping P4
der V-Core über 1,65V mag.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 19:38 am 16. Juli 2003
sumaheli
aus München
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !


shit geht nicht hab alles probiert, hab sogar ram teiler auf 260 gemacht mehr liegt nicht drinn, mein ihr die ram ist am anschlag?

wegem mbm weiss das jemand?

ach ja müsste das hypertrading oder wie das heisst dem os nicht 2 prozessoren vorgaukeln??, also meiner tuts nicht aber im bios ist er aktiviert?????

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6486 Tagen | Erstellt: 19:42 am 16. Juli 2003
sumaheli
aus München
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !


sorry hab mich verschaut er zeigt doch 2 an


aber das mit oc geht mich an
was blockiert bei mir nur, wie oder was würdet ihr sonst noch machen um das max rauszuholen

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6486 Tagen | Erstellt: 20:11 am 16. Juli 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


1) Standard V-Core auf 1,525.
2) Ramteiler 2/3
3) Speicher 2,5,3,3,7 Einstellen
4) Müßtest eigentlich so bei FSB 240 Anfangen können.
5) 2x Prime starten oder besser BurnP6+Prime95
   wenn das ganze 10Minuten Stabil ist 2 FSB´s höher gehen.
6) Wenn Prime mit Fehler abbricht V-Core um den nächsten
   Schritt höher stellen.
7) Solange bis du irgendwann für einen FSB mehr gleich +0,5V Core
   brauchst würde ich abbrechen.
8) 2x Prime mindestens 12Std laufen lassen damit ist das System 99%
   Stabil und im Alltag wird es wohl nicht hängen bleiben.
9) Speicher auf V-Dimm 2,85
10) mit 2,5,3,3,7 probieren ob das Board noch Bootet
     wenn nein 3/2 Teiler,wenn ja Memtest 3.0 15 Testdurchläufe
11) Timings verschärfen,meistens geht 2,2,3,6




Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 20:30 am 16. Juli 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


zu 9 meinte ich mit 5/4 Teiler Testen.

Wenn du 3,4,4,8 brauchst,fahre lieber den 2/3 Teiler mit 2,2,2,5
dieser ist dann viel schneller.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 20:34 am 16. Juli 2003
sumaheli
aus München
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !


jo alles klar, hab die programme gesogen, ich nehm mal an das der memtest 3.0 scho der memtest 86 3.0 ist
nun aber kein einziges funktioniert, prime verbindet und kommt immer mit fehler 29¨
burnp6 startet nur eine fenster mit dosoberfläche und memtest reklamiert er was von floppy disk

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6486 Tagen | Erstellt: 21:00 am 16. Juli 2003
sumaheli
aus München
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !


sorry bin halt voll der noob aber wann ist der teiler 2/3 und 4/5 usw.

Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6486 Tagen | Erstellt: 21:07 am 16. Juli 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


ja es ist Memtest86 3.0.

Die Datei mußte entpacken und eine formatierte Diskette einlegen.
Memtest starten und a als Diskette angeben.
Danach ist die Diskette nicht mehr lesbar und funktioniert nur wenn
du davon in Dos bootest.

BurnP6 ist nur ein Dos Fenster,beachte aber einmal deine CPU Temp
und deine V-Core,Temp geht stark rauf und Core runter.

Prime kopierst Du am besten in zwei verschiedenen Ordnern,danach eine Verknüpfung auf den Desktop und davon starten.
Unter Option gibst Du Pentium III an und trägst deine c.a Mhz ein
als Daytime memory würde ich 50MB empfehlen.

Dann unter Optionen Self-Test oder Torture Test wählen,
wenn Prime abbricht mit Hardware failure ist dein System nicht Stabil.
Wenn es sofort beim Test 1 of .... Stoppt,ist dein System viel zu weit
OC wenn es 25-30 of 63 schafft und dann abbricht sind es meistens
nur noch c.a 2-3FSB Punkte die Du runter mußt oder die V-Core um 0,25V rauf.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6189 Tagen | Erstellt: 21:13 am 16. Juli 2003