» Willkommen auf Intel Overclocking «

S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


eigentlich meinen wir doch alle das gleiche, sehe hier keinen streit :)

ob im bios, unter mbm oder sonstwo. es schwankt halt die vcore
auch im idle.
und cpu-z liest immer das momentane, wenn man refresht. is auch klar.

das die schlechteren cpu's etwas mehr vcore von intel bekommen, damit sie stabiler laufen ist auch klar.

nur, könnten diese cpu's auch genauso gut 3,0C's sein, die auch
mehr strom bekommen standardmäßig von intel.
es sind halt auch nur menschen, die selektieren bei intel.
und es kommt wohl darauf an, was gerade gebraucht wird, also wird
das selektieren immer wieder abgeändert je nachdem wie es ausschaut.
klar könnte intel die 1,475v cpu's gleich erstmal horten und die 1,525v
für 2,4er rausgeben und die 1,475er dann als 3,2er deklarieren.
aber ich glaube, das da ein paar gute cpu's runtergelabelt werden, macht so einem großen konzern nichts aus.
außerdem versuchen sie ja eh immer bessere cpu's zu produzieren
und gehen davon aus, das noch genügend hergestellt werden können
um den markt zu überfluten.

abunzu drücke ich mich auch nicht so gut aus, hoffe ihr entschuldigt.
ist ja nicht imma so, das man dem andern was will :)
deswegen meinte ich ja vorhin, ich sehe keinen streit ;)
halt nur manchmal mißverständnisse, nur wird versucht dem anderen seine eigene denkweise klarzumachen und wird manchmal als
ignoranz aufgefaßt




Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6223 Tagen | Erstellt: 19:53 am 2. Juli 2003
plainvanilla
offline


Basic OC
16 Jahre dabei !



Zitat von fauler am 18:05 am Juli 2, 2003
was geht denn mit dir?!
ich sage doch eindeutig man soll einfach cpu z starten und das NICHT unter last.
ka was du für ein Problem hast...
irgendwie machst du hier einige Leute  im Forum grundlos an.



1. ich mache hier niemanden an, dein post klingt aber mir gegenüber nicht besonders freundlich, aber was solls, bin nicht zimperlich.
2. ich hab überhaupt kein problem, ich habe dich nur in einer aussage korrigiert, und dir in mehreren ansätzen versucht näherzubringen, dass cpu-z kaffeesudleserei bezüglich oc-barkeit einer cpu ist.
dieser argumentation willst du nicht folgen, nehme ich zur kenntnis!

und jetzt lasssen wir die ot-spamerei, es kann ja eh jeder selbst entscheiden welche progs er benützt um eine qualitativ messbare information über seine cpu zu bekommen.

Beiträge gesamt: 198 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6049 Tagen | Erstellt: 10:40 am 3. Juli 2003