» Willkommen auf Intel Overclocking «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Für 3DMark2001 und einige Spiele ist FSB wichtig.

Wenn man taktgleiche CPU´s mit unterschiedlichem FSB vergleicht, gewinnt deutlich die mit dem höheren FSB.
Mit einem P4 2,4 FSB533 wird das Ergebnis deutlich besser sein als bei einem P4 2,4 FSB400.

Quad-pumped bringt nix, wichtig ist der "echte" FSB. Quad-pumped ist nettes Marketing, mehr nicht...
D.h. ein XP2000+ (1666MHz, FSB133/266) wird einen P4 2GHz (FSB100/400) beim 3DMark2001 weit hinter sich lassen.
Erst die neue FSB800-Generation von Intel hat einen echten Performance-Vorteil (wenn man von HT absieht) bis der AMD-Nachfolger kommt...

Ein P4 2,4GHz mit FSB400 wäre nicht (oder kaum messbar) besser gewesen als der Celeron, auf Board/GK/Bios/BS schiebe ich die 3DMark-Leistung nicht, liegt nur am FSB.

Mit einem XP2000+ kommt die Karte auf etwa 6.800 Punkte, auf XP2600+ mit FSB333 > 7.400 (die 9000Pro wäre ca. 10-15% schneller).


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6168 Tagen | Erstellt: 15:40 am 16. Juni 2003