» Willkommen auf Intel Overclocking «

S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


das neue 13er bios
[soll bis zu 200mb mehr ramdurchsatz bringen]


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6231 Tagen | Erstellt: 21:57 am 26. Mai 2003
Stringos Gehilfe
aus Leverkusen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3114 MHz
44°C mit 1.60 Volt


und die anderen settings?
Tut mir leid ,weil ich so nerve.Bin totaler Anfänger!

Danke


P4 2.4@3,1;Abit IC7 MAX3(fsb259syncron!);2x512MB A-Data ddr500;Zalman ZM400A NT;Super Flower201 Alugehäuse;9800Pro;1a cooling WaKü;

Beiträge gesamt: 605 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6049 Tagen | Erstellt: 22:00 am 26. Mai 2003
Katrin
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3192 MHz
44°C mit 1.60 Volt


werd ich gleich ma testen, wenn ich meine neuen OCZ habe..
Aber sonst konnte ich keinen Unterschied bzw. Verbesserungen zum 1.1 feststellen :-(

Kati

Beiträge gesamt: 88 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6195 Tagen | Erstellt: 22:01 am 26. Mai 2003
Stringos Gehilfe
aus Leverkusen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3114 MHz
44°C mit 1.60 Volt


Wie funkionirt Prime?
Einfach start... und abwarten bis Absturz???

Beiträge gesamt: 605 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6049 Tagen | Erstellt: 22:02 am 26. Mai 2003
axos
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Xeon
2130 MHz @ 3200 MHz
63°C mit 1.34 Volt


@Turrican bei 3,1 Volt ! :biglol:

Das mit den 2 x 512 hab ich Direkt aus dem Abit Forum !


bye AXOS
[Waterchill][Enermax500][Asus P5B Delux][INTEL XEON Q3210 ES @ 3200][2 x 1024 MB][2x Samsung 250GB SATA II][2x300 Maxtor][2x36GB Raptor][DVD Plextor][Radeon X1900XT ][LG 20,1 TFT]

Beiträge gesamt: 1110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6789 Tagen | Erstellt: 22:05 am 26. Mai 2003
Katrin
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3192 MHz
44°C mit 1.60 Volt


auf Option.... dann Torture TEst..

laufen lassen... bis er mit einer Error Meldung abbricht !!!


mehr brauchste bei den Settings nicht einstellen.. den RAM kannste mit dem 3:2 Teiler ausschliessen,.. Also testest du nur das Limit von CPU und Board

Beiträge gesamt: 88 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6195 Tagen | Erstellt: 22:07 am 26. Mai 2003
Stringos Gehilfe
aus Leverkusen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3114 MHz
44°C mit 1.60 Volt


Und dann alles gemeinsam?Mit Rams!
Hab corsair400!
wie ist denn die formel(teillerberechnung)!
wie kann ich testen was ich für ne RAMbandbreite habe?

Beiträge gesamt: 605 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6049 Tagen | Erstellt: 22:10 am 26. Mai 2003
Stringos Gehilfe
aus Leverkusen
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3114 MHz
44°C mit 1.60 Volt


Link fürs 1.3er BIOS?

Danke

MfG Marco

Beiträge gesamt: 605 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6049 Tagen | Erstellt: 22:12 am 26. Mai 2003
S370 sNAKE
aus dem HVT
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2800 MHz


Abit IC7/G Bios

wegen dem mehr an ramdurchsatz, da gabs ein review zu.
kann den link zZt aber nicht posten, da das abit-usa forum im moment down ist :(


Asus P4P800-E Deluxe@SE - PM740 1,73@2,8 - zalman cnps 7000 alcu -      
2x1024MB OCZ PC3200 Plat.EL - 6800GT@Ultra

Beiträge gesamt: 624 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6231 Tagen | Erstellt: 22:20 am 26. Mai 2003
Katrin
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3192 MHz
44°C mit 1.60 Volt


Hallo

welchen RAM du hast,, ist dabei egal !!!

Nimm den 3:2 Teiler im Bios und die Vcore auf 1.65V. Dann schraust du den FSB in 5er schritten nach oben.. Fang am besten bei 250 an. Nach jedem schritt lässt du Prime laufen... erstma bis zum 10. TEst.. so kannst grob sehen, ob es noch weiter nach oben geht, oder nicht !!!

Meldet Prime zb bei 275 nen Fehler. geh wieder 5Mhz zurück und lass Prime 2h stunden laufen..

Hast du den Punkt gefunden, wo Prime nicht mehr will.. meld dich wieder.. dann testen wir deinen RAM.

Beiträge gesamt: 88 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6195 Tagen | Erstellt: 22:21 am 26. Mai 2003