» Willkommen auf Intel Overclocking «

DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Hehe cool so hatte ich mir das vorgestellt einfach luefter uber beide ram-module pappen dann geht das. :)
Wie lange laufen die denn schon bei dir die ram module , und wenn die stabil sind verrecken die mir nicht nach 6 monaten ? Weil das ist doch krass weit ueber der spezifikation.
CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6458 Tagen | Erstellt: 12:16 am 26. April 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


hy

seit 2 Monaten laufen die ohne Fehler!!!!!

naja ohne Lüfter wurden sie 41°C warm bei 1300MHz (wenn alles auf Standart ist PC-800 dann nur 26°C)

aber mit Lüftern (2x80mm) nebeneinander nur 29°C mit 1300MHz!!

als nächstes werden die Nieten aufgebohrt und die Original Aluabdeckung entfernt, dann ArSilver3 drauf und Kupfer Kühlleisten dran!!!

Habe schon eine Idee, wie mann mit zwei Wasserkühlern für VGA/Chipset auch die Ram-Modulle kühlt!!!

Ist zwar teuer aber geil!!!!!!!


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 14:40 am 26. April 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Ja und die naechste stufe ist dann den ram auch an die wasserkuehlung anzuschliessen.
NE mier reicht das normale vollkommen haue nur villeicht einen leufter ueber die rams damit die kaelter bleiben.

Bis wieviel grad duerfen dann die komponnenten gehen also northwood cpu nicht ueber 55 dann wird die leistung zurueckgenommen , und die rams dann nciht ueber 40 oder wie ?

Ws fuer ein tower hast du denn ?

CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6458 Tagen | Erstellt: 15:48 am 26. April 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


hy

einen normalen 55EUR BigTower völlig runter ist (Netzteil hängt draußen dran) mehr Platz :-)

@DJ dein System solltest du bis zum nächsten Wochenende in der Hand halten und dann verpflichtest :-) du die einen fetten Test hier zu Posten damit alle auf P4 RDRAM kommen - die jetzt noch damit liebäugeln.


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 16:04 am 26. April 2002
axos
aus Berlin
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Xeon
2130 MHz @ 3200 MHz
63°C mit 1.34 Volt


hi!

@RDRAM RAMBUS auf dein Angebot komme ich noch zurück, ich muß mir erst aber noch einen Sockelhalter für den 478 holen und weiß noch nicht wo ich den bekomme (habe keinen Bock auf 8 Wochrn lieferzeit!!)


bye AXOS
[Waterchill][Enermax500][Asus P5B Delux][INTEL XEON Q3210 ES @ 3200][2 x 1024 MB][2x Samsung 250GB SATA II][2x300 Maxtor][2x36GB Raptor][DVD Plextor][Radeon X1900XT ][LG 20,1 TFT]

Beiträge gesamt: 1110 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6787 Tagen | Erstellt: 20:24 am 26. April 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Hy

@axos du kannst das SYS ja solange mit dem mitgelieferten Intel BOX Kühler betreiben.
Der 1,60A geht damit auch auf 2,6 GHz bei ca.50-60°C.
Das sollte nicht schädlich sein für ein paar Monate.


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 20:54 am 26. April 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


klar mache ich hier ein testbericht aber muss mal schauen was fuer programme ich da nehme und welche games und villeicht auch nen seti durchlauf fuer alle seti freaks.
CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6458 Tagen | Erstellt: 0:55 am 27. April 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


:moin:

Anmerkung zu Seti.

Da ja die WU's nicht alle gleich sind und somit jeder seine Werte auf einer anderen Basis macht sollte man sich vorher auf eine Standard-WU einigen.

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6781 Tagen | Erstellt: 1:10 am 27. April 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


hallo

habe gerade mit einem Freund Tel. der hat auch TH7II+P41,60A+256PC-800RD und er hat noch nicht auf dem Board gelötet, also kein vram MOD!!

aber

Sein P41,6A läuft mit einem FSB von 150MHz bei 1,90V mit Intel Box Lüfter und der beschissensten Wärmeleitpaste die vom Händler mit Wasser gepanscht wurde auf 55°C!

Der RD-RAM läuft mit der (3x) Option also 2400MHz CPU / 150FSB / 900MHz RD-RAM!!

Das sind doch schon geile Werte und man sieht das der RDRAM 100MHz über der Spezi. läuft!!

Ohne VRAM MOD ist also hier Schluss!!


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 11:34 am 27. April 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Habe im Netz schon über 33 Japaner gesichtet die mit dem SYSTEM und dem Vram Mod die 3GHz Marke knacken!!

also die benutzen die "3"er Option im Bios bei 200MHz FSB sind das 1200MHz für den RAM (der bei allen mit 2,7V läuft)!!

und 16x200FSB macht 3200MHz!!!!!!!!!!!!!

Das geht aber nur mit Wasserkühlung+Peltier oder Eiswasser!!
oder
Vapochill

Ich warte noch auf meine WASSERKÜHLUNG und auf PC-1066 RD-RAM und dann:

CPU 3600MHz/FSB225/RAM(4x Option)1800MHz!!!!!!!!

aber da wird die CPU bestimmt nicht mitmachen?

man bräuchte einen P4-2,40A mit freiem Multi der würde das bestimmt packen!!


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 11:47 am 27. April 2002