» Willkommen auf Intel Overclocking «

Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


:lol:

3000 MHZ FSB, da müssen wir aber noch ein paar Jahre auf den Speicher warten :lolaway:

(Geändert von Breaker10 um 17:53 am April 24, 2003)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7089 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6783 Tagen | Erstellt: 17:52 am 24. April 2003
JuNkEE
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2660 MHz
40°C mit 1.5 Volt


das MUSS einfach irgendwie gehen..
Irgendwo muss ja diese Einstellung versteckt sein.
Und ich wette, falls es einer rausfindet wie man das ändern kann, wird es wieder ein Russe sein.

Beiträge gesamt: 47 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6095 Tagen | Erstellt: 22:49 am 24. April 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von JuNkEE am 22:49 am April 24, 2003
das MUSS einfach irgendwie gehen..
Irgendwo muss ja diese Einstellung versteckt sein.
Und ich wette, falls es einer rausfindet wie man das ändern kann, wird es wieder ein Russe sein.



ich weis wo die einstellung ist, INTERN!!!


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6314 Tagen | Erstellt: 23:08 am 24. April 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Schneide Sie doch beide einmal in Hauchdünne Scheiben!??!


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6184 Tagen | Erstellt: 23:31 am 24. April 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !


:lol:


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6314 Tagen | Erstellt: 8:36 am 25. April 2003
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


wer nicht will der hat schon


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 13:56 am 25. April 2003
grandpa
aus irgendwo in Bayern
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !


so abwegig ist ist die theorie nicht.
irgendwo ist der multi schon ´"verdrahtet"; und daß das nicht im DIE ist, schein auch irgendwie logisch. Wäre zu viel aufwand und auch etwas kompliziert zu machen, ausser man legt den multi schon bei der produktion des DIE´s fest. Wäre noch die möglichkeit diese  "schaltung"  im FCPGA-Gehäuse unterzubringen.  Dass nicht jeder Pin zwingend belegt sein muss zeigen ja die Tualatin-CPU´s die auch laufen, wenn pins fehlen (die richtigen natürlich).
Allerdings, auch wenn mans rauskriegt, wos "verdrahtet" ist, wird´s wahrscheinlich keine möglichkeit geben dies zu ändern, ohne die cpu zu zerstören. Ob die lösung in einem "zwischenadapter" ala "topgrade" liegt , die die entsprechenden signale abfängt und ändert???
Wenns so "einfach" wäre gäbe es den adapter wahrscheinlich schon, ausser Intel hat da einen (strafrechtlichen) Riegel vorgeschoben.


Nur noch Lappi: Asus G73SW
Der Rest verstaubt so vor sich hin...

Beiträge gesamt: 395 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6473 Tagen | Erstellt: 13:34 am 1. Mai 2003
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


ich Denke der Multi ist auf der Rückseite der CPU in den Bauelementen dort "versteckt"


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 14:59 am 1. Mai 2003
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt




so ich hoffe das Bild geht jetzt..........


(Geändert von RDRAM RAMBUS um 19:09 am Mai 1, 2003)


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 17:37 am 1. Mai 2003
webwilli
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3400 MHz @ 3900 MHz
40°C mit 1.40 Volt


bilder von thg kann man nicht fremdverlinken


Mein System bei Nethands!

Beiträge gesamt: 367 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6330 Tagen | Erstellt: 18:20 am 1. Mai 2003