» Willkommen auf Intel Overclocking «

Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Öhm.
Ich halte vom 3D-Mark GAR nichts...
Bench doch auch mal mit der Quak*3 demo001 ...
Oder sonstigen Game-Engines.


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6744 Tagen | Erstellt: 11:53 am 27. April 2002
cpukiller
aus düsseldorf
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1866 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.80 Volt


ich hallte von 3dmurks auch nichts aber der war noch auf der platte. wie gesagt vor mittwoch gibt das nicht mein samsung ist immer noch nicht da


Gebe nicht auf,sei du selbst,jeder Mensch,wird dich bewundern,wenn du es schaffst,du zubleiben.

Beiträge gesamt: 7410 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6585 Tagen | Erstellt: 14:12 am 27. April 2002
Strix
aus Herne, bald Witten
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz @ 4012 MHz
87°C mit 1.36 Volt


Verflucht, ich bekomm meinen 366er nicht auf 616..... :cry:

Bin schon bei 2.5V VCore gewesen, aber dann kann man im Bios zuschauen, wie die Temperatur etwa 1° pro 5 Minuten steigt....vom Bios-anschauen....ich brauch ne fette Kühlung.

Oder ich mach mal endlich den Mod und hol mir nen Tualatin. Der 1200er soll der beste zum OC´en sein? Höher als 133 Mhz FSB will / kann ich eh nicht - soll ich mir da gleich einen mit höherem Multi (1300er) holen?


valid.x86.fr/yg91mm
userbenchmark.com/UserRun/17346543

Beiträge gesamt: 1944 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6454 Tagen | Erstellt: 19:06 am 27. April 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Also ich würde dann lieber den 1200er nehmen.
Dann hast du etwas mehr Speicherdurchsatz.
Kannst du auf 12*124 takten? Wären 1488, die sollte ein 1200er recht locker, vielleicht sogar mit Standard-VCore schaffen.

Die Tualatins haben so ihre Grenze bei etwa 1500-1600.
Die 1000er, bzw 1100er gehen so meist bis etwa 1400 ( 1000er) bis 1500 ( 1100er)  bei 1,7V
die 1200er gehen meist recht locker auf 1500-1550. Für 1600 braucht man Glück und verdammt viel VCore.
Keine ahnung...aber der 1300er wird auch nicht weiter als 1600 gehen wollen.

Zudem muss ich noch sagen:
In den Specs von Intel steht, dass die VCore dauerhaft auf keinen Fall 1,78V übersteigen sollte.
Für nen Cel1,2@1,6 braucht man aber meist 1,8V++
Ganz zu schweigen von guter Kühlung.
Ausserdem solltest du wissen: die Tuas haben eine ganz spezielle Eigenart beim Overlcocking:
-Sie gehen ziemlich weit mit Standard-VCore
-Danach braucht man für minimale Steigerungen immer mehr VCore.

Manchmal kommt man mit einer Eröhung der VCore nur 50MHz weiter als mit StandardVCore! Wenn man über 1,7V geht vielleicht 80-100MHz.


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6744 Tagen | Erstellt: 19:38 am 27. April 2002
Strix
aus Herne, bald Witten
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz @ 4012 MHz
87°C mit 1.36 Volt


Jo, danke erstmal. Das Board ist ein wenig eingeschränkt.....SoftFSB funktioniert nicht, und man muß über DIPs einstellen....über 100 Mhz habe ich die Wahl zwischen 112, 124, 133 und 133 "Turbo", wobei bei den 133er-Einstellungen unter "Normal" wohl PCI und AGP (und auch Speicher? *igitt*) im "grünen Bereich" laufen, während bei "Turbo" wohl PCI und AGP gnadenlos übertaktet werden....genaues steht aber auch nicht im Handbuch, da ja eigentlich nur 66 & 100 Mhz empfohlen werden...auf extrem hohe PCI-Taktung kann ich gut verzichten....das hat mir schonmal die FAT zerschossen :-(


valid.x86.fr/yg91mm
userbenchmark.com/UserRun/17346543

Beiträge gesamt: 1944 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6454 Tagen | Erstellt: 20:28 am 27. April 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Mmmh.
Sollte der PCI @124 nicht auf 31 laufen, kannst du dich ja mal bei eBay nach ABit-BX-Boards umgucken.
Gibbet mittlerweile schon recht billig.
Bis auf das BX133 von ABit...und das will ich haben ;)


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6744 Tagen | Erstellt: 20:33 am 27. April 2002
Strix
aus Herne, bald Witten
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz @ 4012 MHz
87°C mit 1.36 Volt


He he......hab grad meinen Monsterkühlkörper wiedergefunden......jetzt spiel ich erstmal mit nem Peltier und meinem 366er.....ich bring den schon über 600 ;-)


valid.x86.fr/yg91mm
userbenchmark.com/UserRun/17346543

Beiträge gesamt: 1944 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6454 Tagen | Erstellt: 20:45 am 27. April 2002
DSTA
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium II


@Predator:

Also mich interessiert Quark3 nun gar nedda :).

Sonstige Spielebenchies eigentlich auch nicht, weil ja immer die GraKa (und der daran hängende Treiber- und Einstellungssalat) auch gemessen wird. Ist dann nicht leicht die Ergebnisse in nem Forum o. ä. zu Vergleichen -- was ja interessanter als "nur" zu rauszubekommen ob DDR auf dem P6S5AT besser läuft als SDR.

@Cpukiller:

Klasse wär erstmal ein Vergleich DDR / SDR mit cachemem. Das Teil ist klein und liefert 1/2wegs konstante Ergebnisse, läuft aber am besten unter DOS. Hast Du noch ein Win9X auf der Platte?

Als reale Anwendung fänd ich irgendeinen Videoencoder prima, ist nur blöd da vergleichbare Ergebnisse zu bekommen -- ausserdem mag ich dich nicht auf nen Download Marathon wg. Quellfiles schicken.

Ich versuch mal bis Ende näxter Woche was benchmarkähnliches zusammenzubasteln :) und poste dann in nem neuem Thread.

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6472 Tagen | Erstellt: 23:53 am 27. April 2002
cpukiller
aus düsseldorf
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1866 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.80 Volt


wie gesagt warte noch auf den samsung dann werde ich mal daten zum board sagen konnen


Gebe nicht auf,sei du selbst,jeder Mensch,wird dich bewundern,wenn du es schaffst,du zubleiben.

Beiträge gesamt: 7410 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6585 Tagen | Erstellt: 0:04 am 28. April 2002
DSTA
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium II



Zitat von cpukiller am 0:04 am April 28, 2002
wie gesagt warte noch auf den samsung dann werde ich mal daten zum board sagen konnen



Yup, blos keine Hetze! Was das BIOS angeht bin ich auch nicht viel weiter gekommen hab jetzt aber grad ne AMIBCP Version gefunden die was neuer ist...

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6472 Tagen | Erstellt: 0:41 am 28. April 2002