» Willkommen auf Intel Overclocking «

DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


also ich habe auf meinem abit th7-2 raid jetzt einen c1 p4 2.4 ghz fsb 400 der hat dann mit fsb 125 seine 3 ghz erreicht , ist stabil :)
leider packt der ram nicht die fsb 125 also muss ich ihn im 3x laufen lassen , aber was solls. :)


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6452 Tagen | Erstellt: 17:59 am 12. März 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt



Zitat von Joker (AC) am 8:54 am März 12, 2003
Mal ne blöde (?) Frage
Wie bestimmt ihr eigentlich eure V-Core ? Meine Asus Boards Overvolten reichlich. Wie soll man den da unter 1,75Volt bleiben?
zB P4G8X eingestellt Bios 1,675  in Win 1,76 Volt
    P4PE   eingestellt Bios 1,55    in Win 1,65 Volt
THX und mfg



Das ist normal, das macht Asus damit es dann heißt die Boards wären gaz toll zum overclocken, dabei kriegt die CPU nur viel mehr Saft als bei anderen und läßt sich deswegen besser clocken...


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6384 Tagen | Erstellt: 18:47 am 12. März 2003
Joker (AC)
offline


Enhanced OC
17 Jahre dabei !


@ Turri
THX - würde ja bedeuten,wenn Asus Probe uä Progs die "bösen" 1,75 Volt dann auch wirklich 1,75 Volt sind.
Schade - mein 2,4er will ab 172 so 1,75-1,8 Volt haben.. (Probe)
mfg

Beiträge gesamt: 350 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6237 Tagen | Erstellt: 19:45 am 12. März 2003