» Willkommen auf Intel Overclocking «

RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt




1,5V Standart + 10%(15%) = 1,65V(1,725V)

wenn wir hier von Real anliegen sprechen ist es OK!

FSB163 = 2600MHz macht meine CPU mit 1,80V Bios sind 1,73V Real (15,5%) und 1,67V bei Vollast!



Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 14:10 am 17. Juni 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Natürlich immer nur real anliegende Voltages...
Logisch.

Teilweise find ich das schon ganz schön herb, was da Asus mit dem Tusl2-C zum Beispiel macht.
1,55 statt 1,475V ...also wirklich. Und: weiter kann man bei den Boards ja nicht runter.
Immerhin 5% mehr als dedacht...
Wenn man das einfach mal auf XP-Dimensionen aufrechnet: 1,75*1,05=1,8375 ...das ist doch wirklich schon arg, wie ich finde.

Naja.
Jedenfalls sollte sowas wohl wirklich noch ungefährlich sein.


"
FSB163 = 2600MHz macht meine CPU mit 1,80V Bios sind 1,73V Real (15,5%) und 1,67V bei Vollast!"
Sinkt deine VCore bei Volllast soviel ab?


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6747 Tagen | Erstellt: 16:20 am 17. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


ja - das liegt aber weniger am Netzteil als daran das das Board auf der 12V Leitung die VCore (über den extra P4 Stecker) umwandelt!

deshalb sinkt auch die 12v Leitung bei Vollast!

habe mit 4x Netzteilen getestet immer das gleiche!


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 20:59 am 17. Juni 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


@rdram rambus was fuer ein netzteil bneutzt du den selbst ?

So ne frage ich mache fsb 134 und das bios sagt mir am anfang er waere auf 133 mhz , wenn ich dann im bios schaue ist er aber 134 , beim booten zeigt er an 2133 mit fsb 133 , was ist dat denn ? Das macht er aber nur bei 134 bei 135 rechnet er richtig usw.

CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6458 Tagen | Erstellt: 12:58 am 18. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


ja - ist bei mir auch so ???

Netzteile habe ich:

Antec PP412XF 400Watt
JHT 420PP 420Watt
Codegen 350XX 350Watt

überall das selbe mit der VCore


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 13:28 am 18. Juni 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


ja wieso ist das den so ist doch nich logischt dass er er 16*133 rechnen kann und 16*135 auch aber 16*134 kann er nicht rechnen.

Krass ich habe nur eins , aber wenn ich mir ein neues kaufen sollte dann ein mit minimum 400 watt.
Ja ist ja klar keines von denen knickt ein.

CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6458 Tagen | Erstellt: 23:05 am 19. Juni 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Meist ist der 133er ja auch kein 133er, sondern schon fast 134, oder 133,9, oder dergleichen.

Das Bios ist dann so eingestellt ( wahrscheinlich), dass es das *overclocking per Werk* einfach ignoriert.

Was solls auch?

Ich habe laut Bios @1476 nen 705er PentiumIII , und @1516 nen PIII@5MHz.
Naja...ok, dass liegt wohl auch am Tualatin-Mod  ;)


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6747 Tagen | Erstellt: 0:55 am 20. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


mit dem alten Bios ist es nicht bei mir


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 0:58 am 20. Juni 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


@predator klingt logisch als erklaerung :)

@rdram rambus ist bei mir mit altem bios , muss mal neuen testen.

CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6458 Tagen | Erstellt: 1:32 am 20. Juni 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


und???????


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6442 Tagen | Erstellt: 17:36 am 20. Juni 2002