» Willkommen auf Intel Overclocking «

Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Und auch noch leiser da sich die Kühlung in grenzen hält.

Wenn ich mal auf ner LAN neben nem Rechner sitzen muß der bis auf's letze ausgerezt ist dann fallen mir schlagartig wieder die nebenkosten des OC'en ein

*Memo an mich  "Ohrenschützer kaufen 19.99 €"*

Ich ziehe meine kiste einwenig soweit der aufwand nicht den nutzen und die nerven übersteigt.

Ich habe keine lust neben nem Triebwerk zu arbeiten das ich auch noch anketten muß damit es nicht auf den 16 Lüftern aussem Zimmer schwebt :lol:

Oder man opfert die Besenkammer als Schalldichten Rechnerraum :biglol:

Es ist zwar interessant was möglich ist nur muß ich nicht alles nachmachen bzw. Toppen.


Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6782 Tagen | Erstellt: 1:58 am 25. April 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Also so krass wie die amd juenger sind unsere p4 nortwood oc'er doch dann auch nicht , gibt's da nicht ne deutsche norm nach der luefter mit mehr als 55 db verboten sind ? Also meine meinung ist alles ueber 35 db ist zu laut aber kann sein dass ich noch gute ohren habe, krass ist wenns de ein amd oc'er an der strippe hast und zu ihm sagen musst ey man ey ich hoere dass du am pc bist und dass dein prozzie leufter korrekt dreht und zwar korrekt dass das gespraech fast dagegen ein fluestern war. Und dann ist heutew tag des laerms gewesen die haben das iergenwie falsch verstanden.
CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6459 Tagen | Erstellt: 2:36 am 25. April 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Also ne Radaukiste ist das letzte was ich will.

Das ich besonderen Wert auf Ruhe lege ist ja den meisten hier bekannt.

NT,Graka und Prozlüfter sind angepaßt und die Platren gedämmt.
So könnte ich neben der Kiste Pennen ohne am nächsten Morgen nen klingeln im Ohr zu haben.

Wenn ich mir dagegen einige Kisten ansehe die die Leute auf ner LAN anschleppen dann schlackert man midde Ohren.

Naja.



Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6782 Tagen | Erstellt: 4:26 am 25. April 2002
Coolzero2k1
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1700 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.38 Volt


Naja als ich meinen AMD hatte gings mir net anders, ich hatte nen swiftech mc462 mit nem 80er delta lüfter!!!(55db) Da kann man net länger als 2h am PC arbeiten!

Beiträge gesamt: 5547 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6716 Tagen | Erstellt: 7:16 am 25. April 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Ich lege auch grossen wert auf ruhe im karton, aber das einzige was ich nicht finde sind info's welche graka's nicht so laermen und trotzdem nen luefter haben. Ich will mir aber ne geforce 4 ti4600 kaufen grrr. Ueber jede komponente habe ich bis jetzt test gelesen mit dba angaben, netzteil , luefter, cpukuehler, hd's. Nur bei dvd-rom's und graka's gibt's keine info's im internet.

@coolzero2k1 man das war ja sound pur. :)

@ratber gehe nur noch mit notebook's auf die lan meine letzten modelle haben radeon damit gamed man auch und ist alles easy going :)

CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6459 Tagen | Erstellt: 10:50 am 25. April 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


schau mal P4 3,0A DDR gegen P4 2,60A RAMBUS!!


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6443 Tagen | Erstellt: 10:54 am 25. April 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt



Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6443 Tagen | Erstellt: 10:57 am 25. April 2002
RDRAM RAMBUS
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


"Der Test vermittelt weiterhin den Eindruck, dass Intels ehemals verfolgte Politik mit RDRAM einen Sinn hatte - zumindest bei höheren Taktraten ab 2,5 GHz, die der Hersteller noch in diesem Jahr vorstellen wird. An dieser Stelle ergibt sich die Frage: Wird Intel zum RDRAM-Speicher zurückkehren und seine Politik wiederum ändern?"


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6443 Tagen | Erstellt: 11:01 am 25. April 2002
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Da hab ich nochwas gefunden.

Hier geht es zwar primär um den vergleich DDR 266 vs. DDR 333 aber es wird auch mit Rambus verglichen.
Da mein momentaner Vavorit ,das Asus P4B266-E, mit dabei ist und ich so an Zahlen komme hab ich mal nen auge reingeworfen.



Tja bis dahin bekomme ich meine Wunschausstattung nur mit DDR.

Gäbe es nen Taugliches Board für RD dann hätte ich warscheinlich dort zugeschlagen.

allerdings vergesse ich nicht das das Nackte Speicherkonzept von RD langsamer ist als DDR.

Gäbe es für die Aktuellen DDR-Module auch einen 2-Kanaligen chipsatz dann käme RD wieder insd hintertreffen.

Aus Quellen ist bekannt das man an einem solchen Interface bastelt.
Paralel zur Performanceerhöhung von RD gibt es dann auch eine bei DDR (PC444 ???. Ich weiß nicht genau wie es sich nun nennt).

Dh. Wenn dsas 2-Kanalige denn rauskommt dann kann RD erstmal einpacken
Höchstens über eine übermäßige Inovation währe da nochwas zu drehen aber da hängt es von den Herstellungstechnologien ab und da sind alle Hersteller abhänig also gleichgestellt.

Der Performancevorsprung von RD-Ram ist also Temporär und 1-1.5 Jahre ist eher ein Mittelfristiger Zeitraum.

Sicher das sind ungelegte eier aber was nutzt mir der alllerschnellste Speicher wenn ich keine vernünftigen boards bekomme ?

Unter ausstattung versteht man heute anscheinend Grafik/Sound Onboard wobei die Grafik eh kaum nutzbar ist und der Sound meist aus der AC97 Soft-Emulation ,die Rechenzeit kostet, besteht.

Die einzigen Rechner die Grafik/Sound Onboard brauchen sind Arbeitsrechner.
Aber da holt man sich keinen Boliden für.

Und Boards Ohne Sound/Grafik aber mit zb. LAN/RAID sind kaum oder garnichtmehr zu bekommen.

Ein weiterer Punkt ist die Zahl der USB-Ports.
Also wenn ich mehr brauche dann hole ich mir nen 7er Hub für 36€.
Die Ports auf Slotblech lasse ich eh weg.

Das 255-E hat mich überrascht.

USB 2 Onboard (Nicht über Slotblech)
LAN
Raid (Brauche mehr Ports)
Keine Grafik
6-Kanal Hardware Sound (Obwohl ..ich hab ne Audigy aber testen werde ich es trotzdem.
6x PCI (Für mich sehr wichtig)
Und die OC-Eigenschaften sind eigentlich ganz gut.
Man kommt damit vieleicht nicht an die Spitze aber das will ich ja auch nicht.
Mir reicht es wenn ich ne 1600er oder 1800er CPU bis 2200 oder gar 2400 bekomme ohne übermäßig kühlen zu müssen oder die Garantie zu verlieren.

Ob es wirklich ein rundum Sorglos Board ist wird sich herausstellen.
Das weiß man vorher nie so genau.

Aber mal ne Zwischenfrage.

Ich habe bis jetzt noch keine Eindeutigen Daten ob bei den neuen Chips für die Systemkontrolle auch der Lüfter nun Regelbar ist.

Kann mir da einer was kurzes zu erzählen ?

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6782 Tagen | Erstellt: 15:17 am 25. April 2002
DJ
aus Luxemburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3078 MHz
50°C mit 1.70 Volt


Hmm tja wir warten was rambus uns da vorsetzt als naechstes. :)
Und keine ahnung op der luefter regelbar ist aber bis jetzt habe ich das niergends gelesen.
CU


CU

Beiträge gesamt: 8177 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6459 Tagen | Erstellt: 1:43 am 26. April 2002