» Willkommen auf Intel Overclocking «

Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Hatte das Board auch einmal,
1 dazu es geht schlechter wie das Asus4PE oder das Abit 7BE,
aber so schlecht ist nun auch nicht.
Also das Board bei mir undervoltete etwas mit 1,7 hatte ich reale
1,66,meiner Meinung nach würde ich die V-Core ruhig auf 1,75 anheben.Dies war bei mir dann 1,71 und damit bist Du noch im grünen Bereich.
Der Speicher wird im Epox wesentlich schlechter angesteuert,
bei mir lief der Infineon333 auf dem Asus bei 2,7 2,3,3,7 auf 210DDR
ist aber 256 und damit einseitig bestückt,vieleicht liegt es daran.
Würde mit dem Speicher höher gehen zugunsten schlechterer Timings.
Benutze zur Stabilitäts Kontrolle MemTest für den Speicher
und BurnP6 für die CPU.
Links dazu findest Du hier irgendwo im Forum,habe schon mal welche dazu gesehen.


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6185 Tagen | Erstellt: 16:17 am 3. Jan. 2003