» Willkommen auf Software «

MisterY
aus der Finsternis
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz
42°C mit 1.4 Volt


Hi,

Ich habe da ein paar Fragen zum Video Encoden bzw zu den Programmen.

1. Wie kann ich mehrere Instanzen von Nero Vision öffnen?

2. wenn das nicht geht, kennt ihr (möglichst kostenlose) alternativen? Vorraussetzungen:

- Das Programm muss Multicore fähig sein
- Das Programm muss die Film Dateien an die DVD-Größe anpassen (z.b. von einer 800mb Mpeg es auf 4,7GB ausbreiten)
- es muss mit allen möglichen Formatierungen klarkommen (.divx; .avi; .mpeg usw)
- es muss ein DVD-Menü erstellen können
- man soll mehrere Instanzen öffnen können

Beiträge gesamt: 5438 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5694 Tagen | Erstellt: 19:18 am 3. Feb. 2008
OberstHorst
aus Taunusstein
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz


Also zum Videoformat ändern fällt mir nur "Super" ein (ja... das Programm heißt so). Aber so sachen wie Menü erstellen etc kann man damit glaub ich nicht. :noidea:


<-- Killerspielespieler
Geh doch zum MediaMarkt und lass dich da beraten...

Beiträge gesamt: 6824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 5009 Tagen | Erstellt: 20:12 am 4. Feb. 2008
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
19 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Einfach zu bedienen ist
"Super"
"Any Video Converter"
Beide ham so voreingestellte Profile wie DVD, SVCD,XVID Film,Handy Formate...
Ansonsten benutz ich manchmal noch Virtual Dub.

Worin allerdings der Sinn besteht eine schlechte Eingangsquelle (700 Mb Xvid Film) auf DVD Grösse "aufzublasen" und eher Qualitätsverluste zu erleiden, erschliesst sich mir nicht ganz:lol:

Beiträge gesamt: 8161 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 7240 Tagen | Erstellt: 20:48 am 4. Feb. 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von KakYo um 20:48 am Feb. 4, 2008

Worin allerdings der Sinn besteht eine schlechte Eingangsquelle (700 Mb Xvid Film) auf DVD Grösse "aufzublasen" und eher Qualitätsverluste zu erleiden, erschliesst sich mir nicht ganz:lol:



Das hab ich mich auch gefragt. Einziger Grund könnte die Kompatibilität zu bestimmten Playern sein. Ansonsten absolut sinnfrei, denn verbessern tut man die Qualität damit nicht!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6774 Tagen | Erstellt: 22:40 am 4. Feb. 2008
MisterY
aus der Finsternis
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz
42°C mit 1.4 Volt


fragt mich nicht warum Nero Vision das tut, aber es funktioniert ohne probleme und die qualität ist gut


Beiträge gesamt: 5438 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5694 Tagen | Erstellt: 23:57 am 4. Feb. 2008
Scorpius
aus 'm Wald
offline



OC God
20 Jahre dabei !

Intel Xeon
3400 MHz mit 1.09 Volt


nunja bei einem film gehts aber 2 oder 3 filme auf eine dvd zu quetschen tut weh XD braucht man sich nur gewisse "schauspieler "X" collection dvd "X"
von einschlägigen seiten reinziehen da stellen sich einem die nackenhaare


Intel Xeon E3-1240v3 delidded | Asus GTX980 | 32 GB G.Skill DDR3-2400 | AsRock Z87 Extreme4 | 1 x 500 GB Crucial MX500 | 3 x 3 TB WD | CoolerMaster G650M | Nanoxia Deep Silence 5 Rev.B

Beiträge gesamt: 1370 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 7352 Tagen | Erstellt: 2:22 am 5. Feb. 2008
wakko0816
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4200 MHz
55°C mit 1.18 Volt


Wenn Du Dir VirtualBox oder eine andere Virtualisierungslösung installierst
kannst Du zumindest eine zweite Instanz von NeroVision im virtualisierten
Windows starten. Die CPU wird dabei 1:1 durchgereicht, nur
3D-Beschleunigung geht nicht. Aber die sollte für Video-Encoding nicht
unbedingt nötig sein, wenn man nicht gerade mit diesem ATI-Encoder
arbeitet.

Beiträge gesamt: 1146 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 6188 Tagen | Erstellt: 9:09 am 5. Feb. 2008
MisterY
aus der Finsternis
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon II
2800 MHz
42°C mit 1.4 Volt


naja dieser ati encoder ist sowieso murks

werde mir mal VirtualBox anschauen. danke



@scorpius: ich kloppe da immer 4 folgen von einer serie drauf. die qualität ist ganz gut.


Beiträge gesamt: 5438 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 5694 Tagen | Erstellt: 13:04 am 5. Feb. 2008