» Willkommen auf Software «

Ossi
aus Leipzig
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
2700 MHz @ 3700 MHz


Hi,

suche ein Prog wie ich *.wav Dateien lauter stellen kann, aber mehrere gleichzeitig kennt ihr sowas? Wenn ja danke schonmal im Vorraus.

Gruss


• apple iMac 27" Intel® 2.7GHz i5-2500S/20GB RAM/AMD Radeon HD 6770M
• apple iPhone 6 64GB spacegrey/iPad mini Retina 4G+Wifi spacegrey
• apple TV2 Jailbreak + NAS-System

Beiträge gesamt: 15282 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5468 Tagen | Erstellt: 13:28 am 1. Okt. 2006
CremeFresh
aus geruht und fit!
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4400 MHz


wave weiß ich nich, aber was willst du denn genau mit dem "hochstellen"?

für mp3's gibts mp3gain. wenn du die files nur am rechner lauter laufen lassen willst, kannst du auch einfach bei winamp im equalizer den gain hochregeln.

grüße

Beiträge gesamt: 6728 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5146 Tagen | Erstellt: 14:52 am 1. Okt. 2006
masterofavenger
aus Herford
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
2930 MHz
50°C mit 1.2 Volt


mit dem audiograbber kann man doch dateien normalisieren und auch den pegel etwas besser anpassen. vielleicht hilft das ja ;)

Beiträge gesamt: 29097 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5794 Tagen | Erstellt: 14:58 am 1. Okt. 2006
Ossi
aus Leipzig
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
2700 MHz @ 3700 MHz



Zitat von CremeFresh um 14:52 am Okt. 1, 2006
wave weiß ich nich, aber was willst du denn genau mit dem "hochstellen"?

für mp3's gibts mp3gain. wenn du die files nur am rechner lauter laufen lassen willst, kannst du auch einfach bei winamp im equalizer den gain hochregeln.

grüße

Ich will bei gewissen Spielen die FX Sounds höher stellen. Das sind die Wav Sounds.


• apple iMac 27" Intel® 2.7GHz i5-2500S/20GB RAM/AMD Radeon HD 6770M
• apple iPhone 6 64GB spacegrey/iPad mini Retina 4G+Wifi spacegrey
• apple TV2 Jailbreak + NAS-System

Beiträge gesamt: 15282 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5468 Tagen | Erstellt: 15:55 am 1. Okt. 2006
Ossi
aus Leipzig
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
2700 MHz @ 3700 MHz


Kann mir mal jemand bitte ein Programm sagen finde leider keins :(


• apple iMac 27" Intel® 2.7GHz i5-2500S/20GB RAM/AMD Radeon HD 6770M
• apple iPhone 6 64GB spacegrey/iPad mini Retina 4G+Wifi spacegrey
• apple TV2 Jailbreak + NAS-System

Beiträge gesamt: 15282 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5468 Tagen | Erstellt: 18:51 am 2. Okt. 2006
DexterDX1
aus Berlin-Mariendorf
online



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz


Windows-Mixer? Start -> ausführen -> sndvol32.exe :noidea:

Beiträge gesamt: 2217 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5388 Tagen | Erstellt: 23:59 am 2. Okt. 2006
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Nero Wave Editor kann das z.B.. Aber mehrere Dateien auf einmal geht glaub nicht.

Aber wenn man die Amplitude zu stark erhöht könnte es sein, dass ab einem gewissen Wert die Qualität drunter leidet. Also ich würde das Original zur Sicherheit behalten.

edit:

Die Amplitude kann man sogar mit dem Windows Audiorecorder verändern.

(Geändert von Kosmonautologe um 11:55 am Okt. 3, 2006)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5164 Tagen | Erstellt: 0:45 am 3. Okt. 2006
NolUzR
offline


OC Profi
12 Jahre dabei !


Boxen aufdrehen? :noidea:



:lol::lol:

ne, ma scherz beiseite, normalerweise  kannst du in jedem vernünftigen Spiel die SFX-Volume unabhängig einstellen... schonmal nachgeschaut?

(Geändert von NolUzR um 19:57 am Okt. 3, 2006)

Beiträge gesamt: 601 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 4650 Tagen | Erstellt: 19:56 am 3. Okt. 2006
wakko0816
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4200 MHz
55°C mit 1.18 Volt


offenbar geht es um ein spiel, bei dem sich die lautstärke der
soundeffekte nicht separat regeln lässt und diese im vergleich zu
den restlichen sounds zu leise sind.
deswegen sind die hinweise auf die windows-lautstärkeregelung o.ä. nicht
nur total hinfällig sondern eher eine beleidigung ;)

in der regel sind die wav-dateien schon auf 0dB normalisiert. wenn man die
lautstärke weiter erhöht wird der sound verzerren.
deswegen glaube ich nicht, dass es was bringt, die lautstärke der dateien
weiter zu erhöhen.
allerdings kann man ja mal stichprobenartig die dateien öffnen und auf den
maximalen pegel untersuchen. sollte da der maximale pegel < 0dB
liegen kann man die datei normalisieren, also die lautstärke so anheben,
dass die maximale lautstärke erreicht wird.
das geht zum beispiel mit audacity, aber ob da eine batch-funktion drin ist,
weiss ich nicht.
ansonsten musst du mal google nach "wav", "normalisieren" und "batch" befragen.
vieleicht können ein paar programme, die mp3s normalisieren können auch mit
wav-dateien arbeiten.

Beiträge gesamt: 1146 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 4858 Tagen | Erstellt: 21:07 am 3. Okt. 2006
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz



Zitat von masterofavenger um 14:58 am Okt. 1, 2006
mit dem audiograbber kann man doch dateien normalisieren und auch den pegel etwas besser anpassen. vielleicht hilft das ja ;)


Da steht doch schon ein programm, das bequem mehrere wav- Dateien normalisieren und auf nen "beliebigen" Pegel wandeln lassen .. :noidea:


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 103527 | Durchschnitt: 17 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6070 Tagen | Erstellt: 0:05 am 4. Okt. 2006