» Willkommen auf Software «

Stuzzy
aus der Schweiz
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 4200 MHz


Hallo Leute!

Ich hab mir gestern ein topwindow in den pc eingebaut. dazu hab ich selbstverständlich den deckel abgenommen und ihn im keller gesägt. danach, als ich den pc wieder zusammengebaut hatte, und ihn starten wollte, ging das windoof net mehr. von linux startcd booten konnte ich, aber jedes mal, wenn ich das windoof boten wollte kam ein bluescreen:noidea: dann hab ich den mbr neu geschrieben und einen neuen startsektor definiert. dabei sagte er mir, dass der startsektor defekt war. jetzt geht der pc zwar wieder an, aber zum starten hat er mindestens doppelt so lange wie vorher.. aber oblivion zocken und alles geht nach wie vor sehr flott... einfach das starten macht ihm mühe:noidea: kann mir das wer erklären? die meldung im bluescreen war glaub ich unmountable boot device... woher kommt sowas?!


noch was zu linux? wie kann ich mir damit meine daten auf dem pc anschauen und daten in den partitionen hin und her schieben? (datensicherung=


http://www.stuzzy.ch

Beiträge gesamt: 4084 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2005 | Dabei seit: 4633 Tagen | Erstellt: 20:23 am 30. März 2006
Svenauskr
aus Krefeld
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
43°C mit 1.65 Volt


Du musst die Partitionen mit Schreibberechtigung mounten. Am besten nimmst du dir dafür Kanotix. Da ist, soweit ich weiß, der Treiber für NTFS schon integriert.

Zu deinem anderen Problem kann ich nichts sagen. Das könnte an so vielen Dingen liegen. :dontknow:


Listen, here's the thing. If you can't spot the sucker in the first half hour at the table, then you ARE the sucker.

Beiträge gesamt: 17202 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6049 Tagen | Erstellt: 21:04 am 30. März 2006