» Willkommen auf Software «

ConCorde
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 3750 MHz
65°C mit 1.34 Volt


:moin::ocinside:
Hi
Also gibt es ein Programm womit man die rechte eines Benutzerkonto`s unter win Xp noch mehr einschränken bzw verändern kann ?
in xp gibts ja standart nur den eingeschränkten benutzer..!
kann man dessen rechte noch mehr einschränken ? das er z.b. nur in einem ordner schreiben kann ?
gibts da irgendwelche tools für oder ansonsten habt ihr gute links dafür ?
mfg ConCorde


<l Abit IC 7 <> 3.0  @ 3.7 Ghz<> 2 * 512 A-Data DDR 500 <> Leadtek 6800 GT@ Ultra l>

Beiträge gesamt: 1308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6489 Tagen | Erstellt: 15:58 am 19. Okt. 2005
DEADTHC
aus Wernberg
offline



Real OC or Post God !
20 Jahre dabei !

Intel Core i5


einen ordner schreiben? dann geht ja so gut wie gar nix mehr ... nur mal so nebenbei ...
möglichkeiten gibts natürlich viele - man kann eigentlich alles verbieten, wenn es nötig ist

Start > Ausführen > gpedit.msc

Beiträge gesamt: 10047 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7429 Tagen | Erstellt: 16:02 am 19. Okt. 2005
ConCorde
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 3750 MHz
65°C mit 1.34 Volt



einen ordner schreiben? dann geht ja so gut wie gar nix mehr ... nur mal so nebenbei ...

so war das nich gemeint eher so das "alles noch normal läuft" nur eben
das wenn jemand ein programm oder irgendwas aus dem inet runterlädt das eben diese dateien nur in einen ordner geschrieben werden können,
eben so das nicht kreuz und quer von jedem gespeichert werden kann!
thx jedenfalls schonmal^

noch ne frage: aehm bei windows gibts doch so ne beschränkung wieviele clients auf einen ordner auf einem pc zugreifen können wo kann man diese
einstellen wieviele clients daraufzugreifen dürfen ?
mfg ConCorde
*EDIT*
wenn ich jetz da in der gpedit.msc z.b. ausschalte das der rechtsklick auf die taskleiste nicht erlaubt ist dann kann ich auch als administrator dies nicht tun...! gibts da ne möglichkeit das nur für "einen bentutzer " zu regeln ?

(Geändert von ConCorde um 16:57 am Okt. 19, 2005)


<l Abit IC 7 <> 3.0  @ 3.7 Ghz<> 2 * 512 A-Data DDR 500 <> Leadtek 6800 GT@ Ultra l>

Beiträge gesamt: 1308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6489 Tagen | Erstellt: 16:23 am 19. Okt. 2005
masterofavenger
aus Herford
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
2930 MHz
50°C mit 1.2 Volt


Frage: Hast du Windows XP Professional oder Home?
Bei Home: Schön dass wir drüber geredet haben.

Bei Pro:
Systemsteuerung - Verwaltung - Lokale Sicherheitsrichtlinie

Da kannst du schonmal sehr sehr sehr viel einstellen für bestimmte Nutzer.
Manche dürfen dann nichtmal mehr die Systemzeit ändern.

Bei den Ordnern:
explorer starten (oder sowas)
exras - ordneroptionen - ansicht - einfache dateifreigabe verwenden rausmachen.

Schon hast du wenn du rechtsklick auf einen ordner machst die option freigabe und sicherheit.
unter sicherheit kannst du dann ALLE einstellungen machen.
pass aber auf was du da machst.
kannst dich mal ganz schnell selber vom system kicken.

Wie macht man das.
Du klickst bei den Eigenschaften des Ordners auf Sicherheit
Dann siehst du welcher User welche Einstellungen vornehmen darf (ändere nur die die du wirklich kennst!!!)
Das erste was du machen musst um richtige Berechtigungen zu setzten:
Auf sicherheit unten auf Erweitert klicken.
dann den 1. Haken rausnehmen und den 2. Haken setzten.
dann kommt eine Meldung, such dir aus was du machst, am besten Entfernen drücken.
Anschließend den User hinzufügen / entfernen. Rechte setzen und dann Übernehmen drücken.
Der User hat nun die bestimmten Berechtigungen in dem Ordner und in den Unterordnern.
Kannst sogar das so machen dass der nur Schreiben kann, aber nicht löschen. Oder nur Lesen oder sonstwas.
Da kann man AALLLLLLLLLLES einstellen.

ADMINISTRATOREN SIND SOOOOOOOOOOOOOOOOOOO MÄCHTIG :lol:


#edit:
du musst da den entsprechenden benutzer eintragen, und nicht seine gruppe. das müsste dann gehen.
guck aber auch nach dass deiner die entsprechenden rechte dafür hat.

windows ist so:
erlaubst du benutzer 1 in einen ordner x vollzugriff, und in eine datei y nur lesen kann er die datei nur lesen.
gibst du benutzer 2 in einem ordner nur lesen und eine datei y mit vollzugriff in diesem ordner, hat er vollzugriff auf die datei.
hat ein user in einem ordner x lesen und schreiben, ausführen. und auf eine datei nur lesen (schreiben und ausführen nicht verboten), kann er in die datei reinschreiben.

hat einer keinen zugriff auf den ordner x, aber vollzugriff auf den unterordner y, kann er, wenn er den genauen pfad weis, in den ordner y gehen und dort vollzugriff ausspielen.

(Geändert von masterofavenger um 17:37 am Okt. 19, 2005)

Beiträge gesamt: 29097 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7176 Tagen | Erstellt: 17:28 am 19. Okt. 2005
ConCorde
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 3750 MHz
65°C mit 1.34 Volt


alles klar thx das hab ich soweit schon alles gefunden!
ähm geht um xp prof! geht au mit home teilweise jedenfalls
habn wenig gegoogelt...!
ähm jetz noch wegen den max clients wenn ich die einfach dateifreigabe
deaktiviere kann man ja die höchstanzahl an clients einstellen
wenn ich dann 30 einstelle können dann auch 30 client rechner
über das netzwerk mit einem benutzernamen drauf zu greifen ?
hatte was gelesen von max 5 clients bei home und 10 bei pro ?
mfg ConCorde
edit: weis das es mit win2k3 einfacher wäre *fg*
nur in die schule hat kein geld mehr für sowad :D


<l Abit IC 7 <> 3.0  @ 3.7 Ghz<> 2 * 512 A-Data DDR 500 <> Leadtek 6800 GT@ Ultra l>

Beiträge gesamt: 1308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6489 Tagen | Erstellt: 19:07 am 19. Okt. 2005
masterofavenger
aus Herford
offline



Real OC or Post God !
19 Jahre dabei !

Intel Core i7
2930 MHz
50°C mit 1.2 Volt


pro kann max 10 clients handeln. das ist korrekt.
wieviele dateien die handeln dürfen weis ich aber nicht.
also max. 10 leute können sich über normal auf deinen rechner verbinden.
über ftp hatte ich schon mehr leute drauf.
also die 10 "normale" + 20 über ftp.

die zahlen hatte ich alle mal irgendwo stehen, da müsste ich in meinen unterlagen nachsehen, kann aber etwas dauern.

kommt aber IMMER drauf an was für eine version du hast.

die pro kann soviel
die server kann soviel
die extended server kann soviel
die enterprise kann soviel
die standard kann soviel
die webedition kan soviel

die zahlen müsste ich nachgucken bzw. googlen ;)

Beiträge gesamt: 29097 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7176 Tagen | Erstellt: 19:29 am 19. Okt. 2005
ConCorde
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3000 MHz @ 3750 MHz
65°C mit 1.34 Volt


alles klar das wollt ich nur wissen hm schade
weil als fileserver hätte ja sonst xp pro gelangt wenn man mehr als 10 clients draufgebracht hätte (nich üba ftp)
naja schade!
Muss die Schule halt auf Win2k3 sparen *fg*
damit is das dann auch wieder einfacher zu handhaben!
mfg ConCorde


<l Abit IC 7 <> 3.0  @ 3.7 Ghz<> 2 * 512 A-Data DDR 500 <> Leadtek 6800 GT@ Ultra l>

Beiträge gesamt: 1308 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6489 Tagen | Erstellt: 21:41 am 19. Okt. 2005