» Willkommen auf Software «

DarkFacility
aus Hannover
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5 @ 4398 MHz
50°C mit 1.23 Volt


Ich hab gestern beim Einstellen in Outlook gesehen, dass man die Email Adresse, der Spam Absender Exportieren und Importieren kann.
Wenn Interesse besteht wäre ein Austausch möglich, da man so vielmehr Email Adressen erfassen kann, die Spam enthalten.

Die Exportierte Datei ist einfach nur eine TXT Datei, also nix außergewöhnliches, somit wäre eine Einbindung in andere Email-Programme vielleicht auch möglich.

Mein Vorschlag wäre also, jeder stellt hier seine Email-Bann Liste Online (als Anhang), sodass auch Gäste etwas davon haben. ;)


"Hecken schützen Heckenschützen."
“Ich weiß immer was ich will, auch wenn ich es nicht weiß." Zitat: Frau L von U

Beiträge gesamt: 46340 | Durchschnitt: 9 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5405 Tagen | Erstellt: 7:02 am 29. April 2005
tochan01
aus NRW
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
58°C mit 1.225 Volt


ich glaub nicht das das viel hilft. die richtigen spammer ändern eh mit jeder neuen welle ihren absender und wenn das nur ein zahlendreher ist. das reicht schon um die nachrricht durchkommen zu lassen. da hilft nur den junkmail filter von Outlook recht "scharf" einzustellen. so filtert der bei mir ca 98 % aller spams raus (ja, mal ein M$ produkt was richtig gut läuft  ;)). für freunde, geschäftliches usw. hab ich eh schon ne neue mail adresse. auf meiner ersten die ich je hatte kommen die woche wohl so 1000 junkmails....


Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.  

Beiträge gesamt: 621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5204 Tagen | Erstellt: 9:53 am 2. Mai 2005