» Willkommen auf Software «

Tabaluga
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2500 MHz mit 1.25 Volt


Hallo Leute habe da mal ne Frage wenn ich mit meinem DVD Recorder einen  Film aufnehme nimmt dieser den in ifo/vob files auf also original als dvd File so nun habe ich ja dann auch noch immer diese sch**** Werbung mit auf dem Rohling und nun was ich wissen will gibt es ne Möglichkeit wie mann diese Werbung wegbekommt so das es ein Film anschlissend ergibt der ohne Werbung läuft?also den Film erst auf dem Pc bringen und dann  irgenwie bearbeiten mit nem Prog.das ich die Werbung so zusagen rausschneide wenn ja was für ein Prog.benötige ich denn dafür Möglichts eins in Deutsch weil mein Englisch gleich null ist für eure hilfe wäre ich euch sehr dankbar


Ga-M56s-S3 , CORSAIR - DDR2 PC-800 XMS Twin, Grafik Nvidia GeForce 9600 GSO
CPU 4850 EE 1.25V 2x 2500 MhZ

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5370 Tagen | Erstellt: 2:56 am 2. Dez. 2004
AlexW
aus "far far away"
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.20 Volt


am einfachsten ist das zu realisieren wenn du während der Werbung pause machst :wink:

ansonsten musst dus aufnehmen dann rippen dann umwandeln dann bearbeiten und wieder brennen und dabei muss er evtl. auch wieder umgewandelt werden :blubb:

also bringt dir der DVD Recorder nix mehr wegen quali verlust

es gibt aber auch progs die glaubsch mit DVD files arbeiten können

wird dann aber was kosten weil sowas nur die grossen realisieren z.B. Adobe ...sehr zu empfehlen:godlike:


Dadadadadada Das Leben ist ein Drecksack, dadadadadadaa so ist das Leben eben.

Beiträge gesamt: 20826 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5358 Tagen | Erstellt: 3:21 am 2. Dez. 2004
Tabaluga
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2500 MHz mit 1.25 Volt


Mist so umständlich wollte ich es nicht haben na ja und Pause drücken ist schön und gut nur drück mal wenn du nicht Zuhause bist trotzdem danke erst mal für deine Info ach ja wie heist denn das Prog von Adobe das das kann


Ga-M56s-S3 , CORSAIR - DDR2 PC-800 XMS Twin, Grafik Nvidia GeForce 9600 GSO
CPU 4850 EE 1.25V 2x 2500 MhZ

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5370 Tagen | Erstellt: 3:25 am 2. Dez. 2004
AlexW
aus "far far away"
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.20 Volt




schau mal hier klick

aber nicht erschrecken wenn du den Preis siehst :lol:

und was zu beachten ist,... das hält sich wie bei Linux mit den Handbüchern...zieeeeemlich viel :lol:

hab in der Schule damit unser Schulvideo (fast 3jahre her) geschnitten und all so n kram nach en bissle fummeln ist man da drin und wenns nur um werbung rausschneiden geht isses erst recht easy...


Dadadadadada Das Leben ist ein Drecksack, dadadadadadaa so ist das Leben eben.

Beiträge gesamt: 20826 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5358 Tagen | Erstellt: 3:31 am 2. Dez. 2004
Svenauskr
aus Krefeld
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
43°C mit 1.65 Volt


Guckst du hier:
www.digitalvideoschnitt.de/forum/phpforum2_Magix%20Software__6661_.html


Listen, here's the thing. If you can't spot the sucker in the first half hour at the table, then you ARE the sucker.

Beiträge gesamt: 17202 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6052 Tagen | Erstellt: 8:21 am 2. Dez. 2004
Blazer
aus Hanau
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2800 MHz


hab mich grad an das selbe unterfangen gemacht!! einen film zu schneiden ist eigentlich relativ einfach und kostenlos, einen 2 teiler zu einem machen und das ohne werbung mit sound ist etwas komplizierter!!

was du brauchst, ist ein tool das von der rw auf dem du den film aufgenommen hast auf den rechner bringt -> dvd encrypter und da auf demux einstellen, sodas audio und videostream seperat sind!

nun schaust du dir den film an und schreibst die werbung auf wann sie anfängt und aufhört (auf die sekunde genau)  diese start und endwerte rechnest du in frames um
-> start bei 0:10:1 (h:min:sec) ergibt (10*60+1)*25 = 15025 mit ende das gleiche.

so erstellst du für dich anhalstpukte was du später rauschmeissen willst aus dem film.
du erstellst ein neues leeres textfile und schreibst die marken alle untereinander rein und speicherst es ab.

jetzt kommt das tool ifoedit zum einsatz (version 0.96 erhältlich), mit dem du dem film deine markierungen aufdrückst.

das geht recht einfach. ifoedit öffnen -> DVD Autor -> neue dvd authoren ->
dann kannst den videostream, die sounddatei, und das textfile unter position importieren, zielverzeichnis auswählen (muss existieren) und dein einfach ok drücken. er multiplext jetzt wieder d.h. du hast jetzt einen film den du dir mit powerdvd anschauen kannst mit deinen kapitelmarken.

jetzt nimmst du smartripper und schmeist einfach die kapitel raus die die werbung
enthalten und rippst das alles in ein extra verzeichnis! willst du anständige kapitelmarken haben musst du leider beim smartripper sagen ->demux to extra file und neue kapitelmarken erstellen und mit ifoedit wieder multiplexen!!!

dann haste deinen film (hoffentlich)!

am anfang recht zeitintensiv, aber wenn man einmal den dreh raus hat ist es in 1-2h geschafft
:thumb::thumb::lol:

die andere alternative wäre ein sünhaft teueres programm das es zulässt die .mv2
dateien zu schneiden oder du kannst dich mal in tempMGC oder so ähnlich reinarbeiten

viel spass;):lol:


Grafikkarten MOds !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
==========================
http://blazer21.bl.funpic.de

Beiträge gesamt: 366 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5421 Tagen | Erstellt: 11:21 am 2. Dez. 2004
Tabaluga
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2500 MHz mit 1.25 Volt


Danke euch allen für eure Infos aber ich glaube das ich die Ultimative Lösung gefunden habe und die heisst TMPGE DVD Author das ist so ein geiles Prog.ich glaube fast das es nichts besseres gibt ist echt ganz simpel mann fügt den Film ein geht zu der Stelle wo die Werbung anfängt makiert diese und dann weiter zum ende auch kurz makieren und fertig nur noch bestätigen und sagen wo der fertige File hin soll und das wars ist echt voll geil funst so wie das normale TMPGE :thumb:


Ga-M56s-S3 , CORSAIR - DDR2 PC-800 XMS Twin, Grafik Nvidia GeForce 9600 GSO
CPU 4850 EE 1.25V 2x 2500 MhZ

Beiträge gesamt: 1170 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5370 Tagen | Erstellt: 8:25 am 4. Dez. 2004