» Willkommen auf Software «

meisterlampe2000
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Ich habe folgendes problem:
Hab ne 20gb platte in 3 teile: C:(windowsxp),d:(games) und e:(musik)
Jetzt hab ich ne neue partition gemacht I:(900mb) für linux mandrake 8.1.
Hab das installiert und dort im bootmanager die 900mb partition für linux"native" ausgelegt.
Bis dahin alles klar.
------
Dann neustart:
linux läuft,aber wenn ich jetzt windows boote kommt danach mein "alter" win bootmanager von xp, da ich vorher noch 98 draufhatte. dort wähle ich boot windowsxp(logisch) und dann sagt er das die hal.dll kaputt ist oder fehlt. Sie ist aber da und ersetzt hab ich sie auch schonmal!
Fdisk zeigt nurnoch eine 3,2gigs grosse partition c an und sagt 19 gigs wären logische laufwerke, zeigt aber nicht an welche...
-linux sagt es wären alle partitionen noch da...-
1. Wie bekomm ich das wieder hin?:lol:
2. Wie krieg ich den bootmanager von xp weg? mit "fdisk /mbr" geht nicht!
Bitte antwortet schnell will das win wieder geht!

Beiträge gesamt: 668 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 5941 Tagen | Erstellt: 17:46 am 18. Feb. 2002
antichrizt
aus sprottentown
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1333 MHz @ 1333 MHz mit 1.79 Volt


installiere doch xp einfach nochmal als update-installation drüber...


... the evil lurks ...

Beiträge gesamt: 805 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 5952 Tagen | Erstellt: 20:44 am 18. Feb. 2002
meisterlampe2000
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Würde ich ja aber ich sehe da keinen sinn,will erstmal meine partitionstabelle wieder hinbekommen.

Beiträge gesamt: 668 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 5941 Tagen | Erstellt: 15:33 am 19. Feb. 2002